14 ssw Bauch schon ziemlich prall und unangenehm

Hallo, ich bin mit Zwillingen schwanger morgen in der 14ssw und ich finde das mein Bauch schon ziemlich enorm ist, dafür das es noch so früh ist. Ich bin auch sehr schlank, deshalb sieht man es extrem. Da ich Hyperemesis hätte und auch 3 Wochen im KH lag, insgesamt bis jetzt ab etwa der 6. Woche lag und nur für WC aufgestanden bin konnte ich mich auch gar nicht so richtig dran gewöhnen. Nun laufe ich jeden Tag mehr rum und empfinde den Druck des Bauches und das Gefühl von Völle doch sehr unangenehm. Ist das normal?
Kennt das jeman?
Wie kann ich mich daran gewöhnen? Hab das Gefühl er wächst jeden Tag mehr und mehr ziemlich schnell.
Danke schon mal #winke

1

Hey meine liebe,
Ich bin in der 15 Woche und mein Bauch ist mit Sicherheit auch wesentlich größer als bei einlings Mamas.
Ich bin schon immer normalgewichtig (170 cm/62kg). Aber ich denke mir einfach, das zwei ja auch doppelt so viel Platz brauchen.
Trage seit der 8 Woche umstands Hosen 😉
Alles Liebe dir und deinen Kleinen.

2

Huhu,

Ich hatte schon ab der 7./8. Woche Umstandshosen getragen, allerdings nur weil ich so ein Blähbauch hatte. Das hat sich auch total unangenehm angefühlt und drückte ganz doof! Irgendwann ging es dann in den Babybauch über. Ich hatte natürlich einen großen Bauch im Vergleich zu einer Einlingsschwangerschaft. Für Zwillinge aber dann doch ganz in Ordnung.
Ab der 30. Woche wurde es dann zunehmend schwieriger mit dem Bauch.
Der Bauch wächst ja unterschiedlich und ich dachte mir zwischenzeitlich auch " oh gott wie groß soll er noch werden, wenn jetzt gerade mal die Hälfte rum ist "
Aber es hat sich dann tatsächlich in Grenzen gehalten :)
Alles Gute!!

Top Diskussionen anzeigen