Wo entbinden?

Hallo ihr Lieben,
ich bin derzeit 21+3 mit di-di Zwillingen. "Leider" wohnen wir total ländlich und so langsam stellt sich mir die Frage wo ich entbinden soll. 20 Minuten von hier ist ein sehr kleines "normales" Krankenhaus. Perinatalzentren sind ca. 1 Std. Fahrtzeit entfernt. Das stelle ich mir mit Wehen nicht besonders witzig vor, aber ein Krankenhaus ohne Erfahrungen... Ich weiß es kann noch viel passieren, eventuell wird ein Kaiserschnitt notwendig usw. Trotzdem würde ich gerne mal alle Möglichkeiten ins Auge fassen.
Wie habt ihr das gehandhabt? In was für einer Klinik habt ihr entbunden? Wann habt ihr euch dort vorgestellt?
Für zahlreiche Tipps wär ich euch echt dankbar. 🤗

1

Hey,
ich würde, gerade bei Zwillingen, immer ein Krankenhaus mit Kinderklinik wählen.
Meine 2 kamen recht plötzlich bei 35+1. Erst war alles soweit okay. Etwas Beatmung und Magensonde. Am 4. Tag wurde einer leider sehr schwer krank und wurde sofort in die Uni verlegt. (Diese war nur ein paar Straßen weiter aber halt mit Kinderchirurgie)
Ich habe aber bei allen Kindern darauf geachtet, dass eine Kinderklinik angeschlossen ist.
Wenn deine kleinen natürlich bis kurz vor Schluss drin sind, entspannt sich die Lage ja schon etwas. Hat das ländliche Krankenhaus denn Erfahrung mit Zwillingen?
Und wenn Wehen einsetzen hast du in der Regel noch mehr als genug Zeit zum Krankenhaus zu fahren. ( Ich fuhr auch ca. 40 Minuten) wenn die 2 sich zu früh auf den Weg machen würde ich sowieso nen RTW rufen. Habe ich bei den Zwillingen auch gemacht. Das war mir zu heikel. 2, zu früh, und dann nicht meine ersten Kinder. ( Da geht es doch schneller 😉)
Liebe Grüße

2

Wurde auch schauen dass du in ein kh gehst mit kinderklinik.
Ich musste bei 34+6 stationär und da bei uns die klinik nichts auf der neo im falle dass sie wirklich kommen würden frei hatte hat mich mein fa in ein kh ca ne stunde von uns verlegen lassen damit ich bei den kindern bin wenn sie zur welt kommen. Vei 35+2 waren sie dann da und ich wat froh im gleichen kh zu sein wie die beiden.

3

Wir haben 2 Stunden Fahrt auf uns genommen. Den ja es kann leider immer etwas passieren und dann bekommt man schneller Hilfe.

4

Hallöchen,

Wir haben auch zwei kleine Kliniken in der Nähe. Doch auch wir fahren gut 1h in eine Klinik die alles hat. Erfahrungen mit Zwillingen war uns super wichtig und dann das die Kinderklinik gleich mit drin ist.

Top Diskussionen anzeigen