Kinderwagen

Hallo ihr lieben. Mich würde interessieren, wer alles noch einen Einlingswagen neben der Zwillingskarre hat? Meine Zwerge sind jetzt 16 Wochen und ich muss doch öfter nur mit dem Jungen zum Arzt und schleppe dann halt immer den Maxi Cosi durch die Gegend. Habt ihr euch für solche Gelegenheiten dann noch einen extra Wagen gekauft? Und für später, dann auch zwei Buggys, gerade für den Urlaub zu viert stelle ich mir das doch ganz praktisch vor! Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen!
LG Semmel

1

Hey,
Wir haben nur unseren zwillingswagen, für Fälle wo nur ein Knirps mit muss, nehme ich die Bauchtrage.

3

Ich bin leider noch sehr unsicher was das Umpacken vom Maxi Cosi in die Trage angeht. Deswegen klappt das leider nicht.
Bei Terminen die fußläufig von zu Hause erreichbar sind, ist das allerdings eine Option. Danke dir

2

Hallo :-)
Wir haben den Bugaboo Donkey, den man auch zum Einzelwagen zusammenschieben kann. Daher war ein Einzelwagen nie nötig, ich habe die Funktion aber auch nur ganz selten gebraucht.
Unsere Zwei sind jetzt 14 Monate alt und wir haben uns vor ein paar Wochen einen günstigen Zwillingsbuggy dazugekauft. Der nimmt einfach viel weniger Platz im Kofferraum weg, was für unsere weiten Fahrten zu den Großeltern und auch zum Wocheneinkauf praktischer ist. Für lange Spaziergänge und Spaziergänge auf unebenen Wegen nutzen wir aber weiterhin den Bugaboo, weil er viel bequemer ist für die Kleinen.
Wir haben auch überlegt, ob zwei EInzelbuggys oder ein Zwillingsbuggy sinnvoller ist, aber da ich zu 90% allein mit den Zwergen unterwegs bin, hätten zwei Einzelbuggys wenig genutzt.
LG :-)

4

Der Donkey war auch eine Überlegung, haben dann allerdings ein super günstiges Angebot für den TFK gehabt und uns den gekauft. ich glaube mein Mann zeigt mir nen Vogel, wenn ich jetzt nochmal von dem Donkey anfange 😅

5

Wir haben auch den donkey und „fahren damit super“, egal in welcher Konstellation. Sogar für Gastkinder ist Platz auf dem Mitfahrbrett, wenn die Halbschwester oder Kinder von Freunden da sind.

Supereasy zum umbauen (egal ob ein Kind, zwei oder drei) , passt durch jede genormte Tür und ist für uns weiterhin die beste Entscheidung #verliebt

6

Ich würd ein kleines Gestell mit Maxi Cosi Aufsatz kaufen, wenn es mal schnell gehen muss und du nur einen dabei hast

Wir hatten auch den Donkey, auch gerade deshalb falls man mal nur mit einem unterwegs ist
Meine sind nun 17 Monate und wir haben mittlerweile Kinderwagen verkauft und nen Zwillingsbuggy(wenn ich mal nur mit einem unterwegs bin, was wirklich selten ist, dann sitzt halt nur einer drin,. .) der ist sehr leicht m wendig und lässt sich ziemlich gut zusammenklappen,,,da fänd ich jetzt zwei einzelne Buggys eher unpraktisch

7

Wir haben den Zoom Zwillingswagen und jetzt kürzlich einfach ein gebrauchtes Einzelgestell für 30€ gekauft, auf das andere Modell passen unsere Wannen/Sportsitze nämlich!
Ansonsten habe ich auch eins in der Trage.
Ich bin so glücklich auch mal einen kleinen Kinderwagen herumzufahren :D

8

Wir haben den Bugaboo donkey 2 und den kann man bequem zum einlingswagen zusammen schieben :-)

9

Hey also wenn du wirklich oft nur mit einem unterwegs bist, dann würde ich einen günstigen Buggy bei eBay Kleinanzeigen kaufen.
Ich hab den bugaboo und ggf. schiebe ich den zusammen deswegen kam die Option ein einzelnes buggy zu kaufen nicht. In deinem Fall macht es Sinn.

Top Diskussionen anzeigen