Normalwerte ?!

Huhu meine Lieben, 😊

ich hĂ€tte mal eine Frage zu den Werten von meinen eineiigen MĂ€dels bei 28+3 🙈
Eine der MĂ€use ist ca 37/38 cm groß und wiegt ungefĂ€hr 1208 g.
Die zweite Maus ist ca 36/37 cm groß und wiegt ungefĂ€hr 1237 g.

Da die beiden sich eine Plazenta teilen bin ich ziemlich froh, dass sie sich beide gleich entwickeln da FFTS am Anfang im Raum stand.

Im Internet finde ich viele verschiedene Richtwerte und ich bin ein wenig unsicher 🙈 daher meine Frage an euch wie es bei euren so in dem Zeitraum aussah 🙃.

Vielen Dank im voraus und sonst einen schönen Abend😄

1

Huhu,
Also mit 28+ kann ich leider nicht dienen, aber mir 27+1 und zweieiigen Zwillingen.
Da hatten beide so 1200 Gramm und waren 36 cm lang, Kopfumfang von beiden 26 cm...
Die beiden stehen aber auch mega gut im Futter und sind immer ein bis zwei Wochen weiter entwickelt. Interessant finde ich, dass die sich beide bis dahin auch gleich entwickelt haben und erst so ab der 31 SSW angefangen haben sich von einander abzusetzen, was ja bei mir kein Problem ist.

Ich glaube aber auch, dass es keine Normwerte gibt. Wir sehen ja auch nicht alle gleich aus und ich bin zB 1,85 m groß, also ist es ja wahrscheinlich, das ich grĂ¶ĂŸere Kinder haben werde. Meine Tochter war trotzdem normal groß bei der Geburt, bis auf ihren SchĂ€del.

3

Vielen Lieben Dank fĂŒr eure Antworten :)
Das erleichtert mich um einiges😁
Euch auch alles gute !

2

Ich war auch bei 28 plus 3 zur Kontrolle mit meinen 2 einigen und da hatten beide 1100g. 2 Wochen spÀter lagen beide dann bei ca. 1350g.
Damit leichter als ein einling zu dem Zeitpunkt aber gleich entwickelt.
Mein Gyn war damit so zufrieden.
Alles gute fĂŒr dich!🍀

5

Hallo,

sind denn eineiige bzw. Zwillinge leichter/kleiner als Einlinge? Ich dachte der Entwicklungsstand ist der selbe und das eventuell niedrigere Geburtsgewicht/GrĂ¶ĂŸe kommt kommt daher, weil die Zwillis meist frĂŒher geboren werden?!

Weißt du etwas dazu?

LG, HannaBaby2019 27. SSW

6

Mir wurde im Krankenhaus dazu gesagt, dass die sich bis zur 32ssw ganz normal wie einling entwickeln und danach verlangsamt sich das etwas.
Meine Hebamme fand das quatsch und sagte, dass es da ja erst richtig los geht mit der Gewichtszunahme.

Ich glaube, da ist es wieder so, du fragst drei Leute und hast fĂŒnf Antworten/Meinungen.

Hauptsache die Versorgung ist gut und die nehmen sÀtig zu und wachsen weiter.
Das ist bestimmt da schon so individuell wie bei geborenen Kindern und spÀter.

Lg Sevi

weitere Kommentare laden
4

Hi, ich kann auch „nur“ mit zweieiigen dienen.
Die waren letzte Woche bei 28+0 beide ca 36/37cm groß und der eine hatte 1330g und der andere 1260g.
Damit lagen beide im oberen normbereich.

Lg Sevi

Top Diskussionen anzeigen