Könnt ihr mir Mut machen?🍀

Hallo.

Ich liege jetzt seit Donnerstag im KH mit einer Gestose. Die Leberwerte sind etwas erhöht, aber noch ok. Aber viel zu viel Eiweiß im Urin.
Nun war gerade nochmal US und CTG. Das sieht erstmal alles ganz gut aus.
Trotzdem meinte die Ärztin, dass wir uns darauf einstellen sollen, dass die 2 MĂ€use voraussichtlich nĂ€chste Woche geholt werden mĂŒssen. Dann wĂ€re ich in der 34. Woche.

Hat eine von euch vielleicht auch in der Woche ihre Zwillis bekommen und kann mich etwas beruhigen. Wie ging es euren Babys? Mussten sie noch beatmet werden?
Vom Gewicht her wurden sie am Donnerstag beide um die 1700 Gramm geschÀtzt.
Ich hatte ja gehofft, dass wir wenigstens noch 2 Wochen schaffen. Aber es nĂŒtzt ja auch nichts, wenn es mir und den Beiden dann schlechter geht. Dann lieber holen, so lange wir drei noch fit sind oder?

1

Liebe Liesel,

das tut mir leid zu hören, dass Du eine Gestose hast und die Babys somit frĂŒher auf die Welt kommen.

Ich war mit zweieiigen Drillingen schwanger, die bei 34+2 per Sectio geholt wurden.

Sie waren zwischen 1.850 und 2.150 Gramm schwer, lagen drei Tage im Inkubator u d es ging ihnen von Anfang an sehr gut. Sie mussten „nur“ zunehmen. Keinerlei sonstige Probleme.

Nach genau zwei Wochen durften alle drei nach Hause. Mein Junge hĂ€tte sogar schon frĂŒher gedurft.

Vertrau auf die Meinung der Ärzte. Ab 34+0 wĂŒrde man eine „normale“ Geburt ja auch nicht mehr aufhalten.

Alles Gute Dir und Deinen Kindern!

2

Danke fĂŒr deinen Beitrag. Das beruhigt mich etwas, dass es deinen MĂ€usen so gut ging.
Zum GlĂŒck habe ich gestern frĂŒh die 2. Lungenreife bekommen, sodass das wenigstens durch ist.
Diese Ungewissheit macht einen eben nur ganz verrĂŒckt. Keiner kann sagen, wie sich meine Werte entwickeln... Und jederzeit kann es schlechter werden und los gehen. Das macht mich ganz wahnsinnig. Und man kann nichts machen, außer warten.

5

Hey :-) meine MĂ€dels wurden auch bei 34+4 per Kaiserschnitt entbunden. 2150 Fr und 2370 gr.
Eine brauchte etwas atemunterstĂŒtzung und blaulicht aber nur fĂŒr einen Tag.
Ab dann mussten Sie nur noch essen und WĂ€rme halten.

Jetzt sind sie 7 monate und alles gut :-)

WĂŒnsche euch ganz viel GlĂŒck
LG
Camelotta

3

Ich war in der 31ssw mit v.a. gestose und hellp in kh.. soo wirklich 100% bestĂ€tigt wurde es nicht weil nur einzelne Komponenten grenzwertig waren. Durfte dann nach Hause und alle 3-4tage zum Arzt. Meine kamen dann ziemlich ĂŒberraschend bei 34+1.. außer trinkschwĂ€che und eine Infektion war soweit alles gut und wir blieben 18tage im kh.

4

Hallöchen, meine MĂ€use kamen vor zwei Wochen bei 28+6 per Kaiserschnitt, weil ich nachts Wehen bekommen hatte, die sich leider nicht aufhalten ließen und der Muttermund war auch schon auf... Die eine Maus mit 900g und die andere mit 1220g den beiden gehts auch gut, sie mĂŒssen jetzt zwar noch eine ganze Weile im Krankenhaus bleiben, haben auch noch Atemhilfe und Sonde, aber es gab keine großen Komplikationen... alles nun Schritt fĂŒr Schritt 😊

6

Hallo.
Danke fĂŒr eure Antworten ihr Lieben. Es ist nun so, dass ich fĂŒr morgen geplant bin und die 2 bei 33+3 geholt werden, da meine Werte langsam schlechter werden.
Bin schon ganz aufgeregt, aber wird schon alles werden.

Top Diskussionen anzeigen