Welches Beistellbett??

Hallo zusammen,
Ich bin in der 19. Woche mit zweieiigen Zwillinge schwanger. Nun bin ich auf der Suche nach einem Beistellbett. Welches habt/hattet denn ihr?

Liebe Grüße

1

Hallo, wir hatten das Baby Bay Maxi.
Wenn wir noch mal eins bräuchten dann käme für uns ein Gitterbett 120x60cm in Frage , was man auch als Beistellbett nutzen kann. Dieses Bett kann dann noch ganz normal weiter genutzt werden .
Wünsche dir weiterhin noch alles gute

2

Hallo,

wir haben einfach ein normales Gitterbett in der Größe 140 x 70cm genommen, da man es hinterher noch lange weiter benutzen kann. Unsere beiden haben über ein halbes Jahr gemeinsam drin gelegen; wir haben dann getrennt bzw. vergrößert, als die beiden auch nachts sich mehr bewegt haben und aneinander gestoßen sind.

LG, Pureheart

3

Wir hatten ein 140x70cm.. wenn wir es direkt am Ehebett hätten haben wollen hätte man die eine gitterseite ablassen können. Aber wir hatten das Bett anfangs an der Wand stehen.. erst später direkt am Bett als mein Sohn nur noch drin geschlafen hat weil meine Tochter im kizi besser geschlafen hat.

4

Hallo,
Wenn es machbar ist, würde ich ein Einzelbett anstellen in 90×200....

Mir wäre es zu umständlich, die Kinder immer ins Beistellbett zu verfrachten. So kann man beim Stillen doch mal eher weiterschlafen. Meine Kinder kommen mit 2,5 Jahren immer noch jede Nacht zu mir ins Bett. So ist dann Platz für alle.

Die Einzelbetten im Kinderzimmer hätte ich mir sparen können. Sie schlafen dort nur zusammengekuschelt auf dem 140er Schlafsofa... trennen, alleine schlafen? Keine Chance...

Solange alle erholt am nächsten Morgen aufwachen, ist es mir auch egal...

5

GuMo,
wir werden auch ein Gitterbett holen bzw das ist das 1. Bettchen vom Junior. Wir sparen uns das Geld für ein Beistellbett. So haben wir für länger was. :)

LG

6

Viele dank für die Antworten. Dann schau ich mal was ich mach. LG an alle

Top Diskussionen anzeigen