Zwillinge stillen

Hallo Mädels

Ich habe bereits eine Tochter die in wenigen Tagen 10 Monate alt ist, jedoch war das stillen sehr schwierig bis gar nicht möglich.
Ich habe sie die ersten 10 Tage voll gestillt und sie hat damals nichts oder besser gesagt kaum zugenommen weshalb ich zufüttern musste und dieses Teilstillen habe ich so mit zufüttern 2.5 Monate geschafft.

Nun möchte ich meine Zwillinge voll stillen.

Habt ihr mor tipps oder Erfahrungen wie ihr das gemacht habt?

1

Hallo,

ja, Du brauchst auf jeden Fall Ruhe und Geduld.

Mein wichtigstes und bestes Hilfsmittel war ein Zwillingsstillkissen weil ich Tandem gestillt habe.
Vll. schaust Du dich vorher schon einmal nach einer Stillberaterin um. Die Damen von der LLL beraten auch telefonisch wenn bei Dir keine in der Nähe ansässig ist.

Nur nicht aufgeben, bis es sich bei uns eingependelt hatte vergingen auch ein paar Wochen.

Viele Grüße

2

Hey,
Ich habe ungefähr die gleiche Geschichte mit meinem älteren Sohn. Die Zwillinge wollte ich auch sehr gern stillen. Leider hat das trotz Beratung und Hebammen nicht funktioniert. Die Jungs haben mein Brust nicht genommen. Also 4 Monaten lang abgepumpt.
Ich hoffe , dass deine Geschichze andere Ende haben wird! Alles Gute Dir!

3

Hi,
Ich würde Die auch eine Stillberaterin empfehlen. Ohne Meine hätte ich wahrscheinlich aufgegeben. Meine Tochter war am Anfang zu schwach für die Brust und hat sich schnell an die Flasche gewöhnt, so dass ich dann Probleme hatte sie anzulegen.
Aber nach ein paar Wochen konnte ich beide voll stillen! Hat super geklappt!
Liebe Grüße

4

Ich glaube wenn du einmal nicht stillen konntest heißt es nicht, das du nie stillen kannst. Es kommt oft darauf an, ob die Zwillinge schon an der Flasche waren oder nicht bezüglich saugverwirrung, so war es nämlich bei mir. Ich hab dann abgepumpt weil ich unbedingt wollte dass die Muttermilch bekommen. Stillen hat bei mir auch nicht geklappt. Tandem stillen nur mit Hilfe, da beide meist gleichzeitig Hunger hatten...

Aber ich kenne Zwillingsmamas, die das ohne Probleme gemacht haben. Ich denke es kommt einfach darauf an wie stark sie sind um zu saugen. Das waren meine leider nicht, da sie Frühchen waren.


Sind deine Zwillinge denn schon auf der Welt? Oder fragst du quasi vorbeugend?

5

"einfach" angelegt und gestillt.
Sind meine ersten Kinder.
Am Anfang war es knapp bei einem wegen der Zuckerwerte. Da wollten sie eigentlich zufüttern. Haben mich aber machen lassen und es haben beide gut geschafft.

Zuhause war das Wichtigste: mein Mann. Er hat dafür gesorgt, dass ich nicht verhunger oder verdurste.
Könnte mir das nicht mit einem 12 Monate alten weiteren Kind vorstellen. Aber vielleicht schafft man es, wenn man muss.

LG

Top Diskussionen anzeigen