14+6 mit zwillingspärchen, GBH Liegt bei 3.6cm

Thumbnail Zoom

Hallo,
Ich bin in der 15. Woche ( Morgen ist Wochenwechsel :) )
Letzte woche Freitag wurde ich krank geschrieben, Aufgrund dessen, dass mein Gebärmutterhals 3.6cm betrug.
Habe derzeit auch viel mit unterleibschmerzen zu tun sowie das herz,welches in extremer hochleistung arbeitet ;)

Wie ist es bei euch gewesen? Ist das Risiko höher, wenn der GBH etwas verkürzt ist ? Bekommt man dann einen BV? Oder legt sich das wieder und ich kann nächste woche wieder arbeiten gehen?

Viele liebe grüße

Ultraschallbild ist vom 01.10. 😍💜💙❤

1

Wollte dir einfach schreiben was für ein tolles Ultraschallbild das ist 😍😍😍 sehr schön ! Eine schöne Schwangerschaft weiterhin :)

2

Daaaankeschöön ❤

3

Huhu ich hab sowieso bei meinen zwillingen in der 12 woche ein bv bekommen.
Nimmst du Magnesium? Das hilft gegen die Schmerzen.
3,6 ist doch noch ein super wert mein Arzt meinte ab 3 muss man aufpassen und ab 2,5 wirds erst problematisch.
Ein wundervolles Bild hast du da 😍

4

Hey,
Ja nehme magnesium, allerdings nur wenn Bedarf besteht :) warum hast du schon in der 12. Woche ein bv bekommen und von wem? :) und danke❤

5

Ich hatte in der 7 ssw Blutungen und war erstmal ne Woche krankgemeldet bekam Dann aber vom Frauenarzt einen wisch für den betriebsarzt dass ich nicht weiter arbeiten könnte (arbeite als Friseurin in nem Altenheim und müssen dire Leute dort teilweise mit heben um Sie umzusetzen und mit Rollstuhl hin und her schieben) bei uns wird das bv aber erst nach vollendeter 12ssw ausgestellt. Meine Chefin hat mir aber meine resturlaub noch gegeben somit war ich ab der 9 Woche daheim.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen