Zu welcher Zeit hattet ihr am meisten (Dehnungs-)Schmerzen?

Hallo liebe Zwillings-Mamas.

Meine Frage steht ja schon oben.
Mein Arzt und meine Hebamme meinen beide, dass die Schmerzen bei einer Zwillings-ss ausgeprägter sind, als bei einer Einlings-ss.
Für mich ist es besonders interessant, wenn es auch eure erste Schwangerschaft war (dann ist ja noch nix vorgedehnt).
Welche Woche(n) waren die schmerzhaftesten?

Viele Grüße

1

Hallo
bei mir war die Zwillingsschwangerschaft auch die erste. Ganz zu Beginn hatte ich ein (leichtes) Ziehen im Unterleib, so um die 8.-10. SSW. Aber Schmerz hätte man das nicht nennen können. Vergleichbar mit Menstruationsziehen vielleicht. Das waren wohl Dehnungsschmerzen. Aber ansonsten hatte ich - bis auf die Nierenschmerzen ganz zum Ende der Schwangerschaft durch gestaute Nieren und Nierenbeckenentzündung - in der ganzen Schwangerschaft nie irgendwelche Schmerzen. Auch keine Symphysen- oder Rippenbogenschmerzen. Kann, muss aber überhaupt nicht.
Alles Gute!

2

Ich bin gerade bei 27+5, es ist meine 1 Schwangerschaft seit der 20 SSW habe ich Rippenbogenschmerzen, manchmal sind sie so schlimm, daß ich nicht gehen kann. Fast jedes Mal wenn ich Auto fahre kommen die. Laut FA sind meine Zwillinge wie 2 Einlinge die wiegen schon ca. 1152 g und haben wenig Platz deswegen drücken sie überall. Dazu kommt noch das Problem mit dem Pinkeln und Sodbrennen. Es ist aber alles auszuhalten, Wenn die Mäuse da sind ist unsere Fanillienplanung abgeschlossen ich kann mir ehrlich gesagt nicht mehr vorstellen noch mal schwanger zu werden.

5

Ha ha, mir geht es genauso. Bin jetzt 27 + 0 und kann mir auch kaum vorstellen, dass es jemanden mit Zwillingen gibt, den es nicht irgendwo drückt und dehnt. Die ersten Monate habe ich das eher als Druck nach unten wahrgenommen. Seit der 20. SSW habe ich aber auch Schmerzen am Rippenbogen und Sodbrennen. Kann auch keine 2 Min. mehr auf dem Rücken liegen und habe nachts immer fiese Hüftschmerzen.

3

Bisschen Mensziehen am Anfang (7./8. Woche). Dann taten erst wieder die Wehen weh.

War meine erste Schwangerschaft.

4

Juhu,

also ich bin 10+3 und ich merk es jeden Tag das zuppeln und ziehen im Bauch. Es tut nicht weh, aber ich merke es halt jeden Tag das da was wächst. Rückenschmerzen kommen auch ab und zu schon mal vor. Ich bin gespannt wie es weiter geht.
Beim auf der Seite liegen muss ich mir schon ein bisschen Decke unter den Bauch stopfen damit es angenehmer ist. :-D
Aber ansonsten geht es mir gut und kann nicht klagen.

Wünsch dir eine schöne Schwangerschaft.

Top Diskussionen anzeigen