Geschenke 1. Geburtstag

Hallo,

unsere beiden Mädels werden in einem Monat 1 Jahr alt. Natürlich fragen jetzt Großeltern, Tanten und wir uns, was und wie man schenken kann.

Sie haben jetzt noch kein "großes" spielzeug. Das größte ist so eine Sortierbox von Tchibo und ein Tier mit Rädern an einer Schnur zum hinterherziehen.

Sie können jetzt beide sitzen, aber noch nicht hochziehen oder laufen... Kommt vlz. Noch in dem Monat :)

Man liest ja so viel von geschenkideen, aber ich bin da echt überfragt. Was mit Musik, Autos, Murmelbahn, ....

Und dann? Alles doppelt? Nein, oder? Hab nur mal gelesen, dass es bei bobycar o.Ä angebracht wäre.

Meine Mama findet ja so Holztiere an einem Stab toll. So ein schmetterling, der sich bewegt, wenn man schiebt...

Was habt ihr Geschenkt, geschenkt bekommen?
Bin über jeden Tipp dankbar.

Vielen Dank
:)

1

Der große hat zum ersten Geburtstag einen Lauflern Wagen von Pinolino bekommen und der kleine ein Puky wutsch beides tolle Sachen ...

Diese Stabtiere machen ja auch erst Sinn wenn sie laufen ...

Das Puky wutsch kann ich echt nur empfehlen und vielleicht Zuschuss zum Folgesitz fürs Auto (die guten sind ja schon recht teuer, und Reboarder sowieso und bei Zwillingen braucht man ja dann auch gleich 2) ...

2

Duplo Steine oder so Holzsteckpuzzle sind auch super ...

8

Danke für die Tipps,

Für so ein puky wutsch fehtl uns drinnen leider die fläche :(

Das mit den Reboardern stimmt da haben wir weihnachten schon angefangen, und alles was noch dazu kommt ist dann dafür :)

Die stabtiere finde ich ganz süß und wenn sie dann laufen, bekommt jede ihr eigenes. Für sofort wird es eine kugelbahn und ein Xylophon.

Bei den kleinigkeiten tobt sich die familie schon zu ostern aus ;P

Viele Grüße

weiteren Kommentar laden
3

Wir haben (total "sinnvoll") bobbycars zu Weihnachten mit 7 Monaten bekommen. . Davon wollten wir zwei haben.

Ansonsten klassisches Baby Spielzeug "Würfel".."knisterbuch"..Also Kleinigkeiten für den kiwa gibt es hier doppelt bzw ähnlich. . Sonst gibt es hier nix doppelt

Ich habe bisher folgende Ideen für den 1. Geburtstag (im Mai):
-bällebad

-GartenSpielzeug (Schaukel bzw Geld dafür. . Sandmuschel mit Förmchen etc)
-Motorikschleifen finde ich auch sehr toll

-lauflernwagen

-Kleidung

Wahrscheinlich wird jeder was spielerisches schenken und Geld für die "SchaukelAnlage" (will so ein größeres Gerüst wo man erst Baby Schaukel anbringen kann. Bei uns wollen die meisten auch "viel" Geld ausgeben. .Haben sparsam geguckt als mir für Weihnachten nur Kleinigkeiten für 20-30€ eingefallen sind weil keiner Geld schenken wollte. .*augenroll*

6

Hallo,

Oh man, bobby cars mit sieben Monaten :)Deine Vorschläge klingen alle super. Leider haben wir keinen Garten und drinnen sehr wenig Platz. Somit fallen Schaukel, Sandkasten, Bällebad alles raus. Hätte ich aber alles total gerne :)

Es wird wahrscheinlich eine Kugelbahn und eine Hammerbank/Xylophon-Kombination geben. Und Dan noch für jede so ein schiebetier. Schmetterling und ente, oder so...

Bobby cars kommen dann später.

Vielen Dank und eine tolle Feier.

4

Hallo.

Unsere beiden haben je ein Bobby Car bekommen von den Grosseltern. Von uns gab es eine Kugelbahn. Ansonsten gab es Kleidung, Gutscheine, Geld, Bücher.

Wenn deine zwei sich noch nicht hochziehen / laufen dann ist ein Nachziehtier ja nicht sinnvoll, finde ich Ebensowenig ein Bobbycar.

Aber ansonsten gibt es doch echt viel, was man holen könnte- auch kleine Dinge.

Lego, Bücher, Stapelbecher, Musik ????

Liebe Grüße

5

Danke für die Ideen,

klar das sie, wenn sie noch nicht laufen, damit nicht viel anfangen können, aber das kommt ja noch. Bobby Cars heben wir uns für später auf. Aber die Kugelbahn klingt echt super! Kannst du eine bestimmte empfehlen? Hab eine vonHaba im Auge (ab 12 Monate) Und dann hab ich noch so ein Holzxylophon in Kombination mit einer Hammerbank gesehen. Das wird es wohl werden. Zu Ostern wollen sie auch alle Kleinigkeiten verschenken. Da gibt's jetzt kleine Bücher. Oh man, hab das Gefühl der Haushalt explodiert ;)

Danke

7

huhu

bei uns gab es zum ersten geburtstag auch die obligatorischen bobbycars.
hier sind die kinder erst mit 17 monaten gelaufen, aber wir hatten bobbycars mit schiebestangen, sodass wir den frühling und sommer wunderbar nutzen konnten, um die beiden auf ihren bobbycars die welt entdecken zu lassen. wir hatten immer alle einen riesenspaß und ich finde es unwichtig, ob sie schon laufen können.

weitere Kommentare laden
17

Hallo,

wir haben zum ersten Geburtstag der Jungen (keine Zwillis) jeweils auch nach ziemlich viel Klamotten gefragt, bzw praktischen Sachen ... denn in dem Alter merken die Kinder das wirklich nicht und interessieren sich, sprichwörtlich, mehr für den Karton als das Spielzeug! #rofl

Was sie ansonsten als so Kleine besonders mochten, waren "harte" Sachen, also bloss keine Stofftiere oder so. Für Puppen sind sie ja auch noch zu klein. Was auch schön ist, sind zB Spielzeug-Aufräumideen! Sprich, ein schönes kleines Mobelstück (wie eine Truhe) für Spielsachen, ein kleines Kommodensystem, etc. Auch bei Dawanda gibt es da immer süsse Sachen, zB für Taschen oder so.

Duplo ist toll, aber dafür sind sie auch noch zu jung denke ich. Ein bisschen Badespielzeug? Für den Sommer so Badeponchos, die sind auch immer praktisch. Oder ein schones Essgeschirr oder Kindertellerset?

LG, Anna

Top Diskussionen anzeigen