Urlaub in Griechenland - 19 SSW

Hallo zusammen,

Momentan bin ich in der 15 SSW mit eineiigen Zwillingen schwanger.

In 4 Wochen (also 19 SSW) wollen wir gerne nach Griechenland verreisen.

Die Schwangerschaft läuft bis jetzt ohne Probleme. Meine FÄ hat mir das Go gegeben, natürlich wenn sich bis dahin nichts ändert und sie mich einen Tag vor der Reise untersucht.

Aber man macht sich ja trotzdem so seine Gedanken.

Hat da jemand Erfahrungen? Es ist meine 1. SS, deshalb bin ich da ein wenig ratlos.

Lieben Dank für eure Meinungen.

1

Wenn es Dir damit gut geht, der Arzt keine Bedenken hat, spricht doch nichts dagegen. Würde mich vielleicht mal vorab informieren, welche ärztliche Versorgung es vor Ort gibt, für den Notfall. Ich hatte während der SS auch eine Reise geplant, deutlich später allerdings, die ich dann aufgrund von Problemen mit den Babies nicht angetreten bin. Aber wie gesagt, wenn alles in Ordnung ist.... dann genieße diese Zeit und erhol dich gut.

4

Lieben Dank für deine Antwort... Soweit ist alles gut. Wir haben uns jetzt darauf geeinigt, das wir das ganz spontan entscheiden werden... Am Freitag vor dem Flug werde ich nochmals untersucht.

Auslandversicherung und Reiserücktrittv. Haben wir alles da.

Deshalb sollte ganz spontan was nicht stimmen, gibt es wenigstens das Geld zurück. Aber davon wollen wir ja nicht ausgehen :))

2

Hallo,
herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!
Natürlich kann man in der SSW in Urlaub fliegen. Würde nur zu einer zusätzlichen Auslandsreisekrankenversicherung und ggf. Reiserücktritt- Abruchversicherung raten. Und gerade für die Auslandsreisekrankenversicherung ist echt wichtig das vor dem Abflug keine Schwangerschaftsprobleme da sind sonst zahlen die nicht wenn man im Urlaub zur Behandlung muss. Z.B. sind Vorsorgeuntersuchungen am Urlaubsort meistens nicht versichert. Also am bestem im Kleingedruckten genau nachlesen!

Schönen Urlaub!

3

Lieben Dank für die Antwort.

Mal schauen wie es die nächsten 3 Wochen aussieht :))

5

Hallo,

wir waren in der 26.+27.SSW in den USA. Wichtig ist eine Auslandsreisekrankenversicherung. USA oder Griechenland hat doch auch Krankenhäuser. Wenn was passieren sollte, ist man auch dort versorgt. Anstrengender als arbeiten wird er Urlaub doch nicht sein, oder?

Liebe Grüße Andrea

Top Diskussionen anzeigen