Elterngeld, wie die Monate ankreuzen?

Hallo zusammen,

wieder mal eine Elterngeldfrage, aber bevor ich den Antrag falsch ausfülle frage ich lieber die, die besser durchblicken. :-) Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Unsere Zwillinge wurden Mitte September geboren. Ich bin vorraussichtlich 2 Jahre zuhause. Um das maximale Elterngeld zu beantragen, dachte ich,
ich muss für Zwilling A Lebensmonat 1-12 und für Zwilling B Lebensmonat 13+14 ankreuzen.

Mein Mann möchte gerne ab nächsten Juni 4 Monate Elternzeit nehmen. Wie muss er dann Elterngeld beantragen? Für Zwilling A die Lebensmonate 10 und 11 und für Zwilling B: 12+13?

Oder ist das falsch, weil sich dann bei Zwilling B etwas überschneidet? Ich verstehe es nicht so ganz, weil in anderen Beispielen Lücken eingebaut werden müssen um das maximale Elterngeld bzw. 14 Monate zu bekommen. Aber so hätten wir doch 14 Monate, oder nicht?

Verwirte Grüße
und schon mal vielen Dank!#blume

Schneeball

1

kannst du natürlich so machen, geht dir aber geld flöten.....

für deinen mann ist ok.
du nimmst für beide monat 1 bis 10.
kind a monat 11+12.
kind b monat 13+14.

so bekommst du bis monat 10 den doppelten mehrlingsbonus, da du für beide kinder elterngeld bekommst.

ab monat 11 nur noch den einfachen mehrlingsbonus, da hier jeweils für ein kind.
dein mann bekommt ebenfalls den einfachen mehrlingsbonus.

alles gute!

2

Ich habe mich noch gar nicht für deine Antwort bedankt!#hicks Das möchte ich hiermit gerne nachholen. Irgendwie schaffe ich es nicht mehr so oft zu urbia.

Liebe Grüße und Danke!#blume

Top Diskussionen anzeigen