Drillingsschwangerschaft

Guten Morgen!

Ich bin total schockiert! Ich bin bei 7+3 und war heute beim Frauenarzt.

Und man konnte 3 Embryonen mit Herz sehen!

Ich bin total schockiert.

2 waren in einer Fruchthöhle und noch einer in einer anderen. Eine dritte Fruchthöhle war leer.

Am 10.11 muss ich zu einem Professor für Pränataldiagnostik.

Und das ganze auf natürlichem Weg.
Hab nur Cortison wegen zu vieler männlicher Hormone genommen.

Ich hab total Angst vor dem was kommt.

Sorry fürs silopo weiß aber gerade nicht wohin ich mit meinen Gedanken hin soll.

Lg

1

Das ist erst mal ein Schock, aber der ist schnell vorbei :-) mir hat es geholfen Erfahrungsberichte zu lesen. Ich bin jetzt bei 16+5 und freue mich total auf meine 3 Jungs :-) kannst gerne per PN schreiben wenn du fragen hast.

2

wow:)
gratuliere.
diese art von schock kenne ich.
nur mit zwillingen nach schon vier kindern und die juengste war gerade vier fast fuenf monate alt.
die freude kommt ganz schnell:)
und es ist alles garnicht so schwer wie ich dachte, obwohl wir keinerlei unterstuetzung von oma /opa haben.

freu dich auf deine drei.
es kommt jetzt eine spannende zeit auf dich zu.

alles liebe

3

Ich hab mich zum Glück etwas beruhigt.

Jetzt kommen so viele Gedanken ob alles gut mit den kleinen ist.
Außerdem ziehen wir morgen um in eine 3-Zimmerwohnung. Die wird dann auch bald wieder zu klein sein.
Und ich bin erst 23, aber wir haben die Schwangerschaft lange geplant und dann bin ich plötzlich Drillingsmama. Ist einfach so unwirklich und kann es nicht glauben.

Unterstützung werden wir aber zum Glück haben. Unsere Eltern wohnen nicht weit weg.

Und danke für euren Zuspruch.

Ich werde zwischendurch berichten wenn ihr möchtet :-)

4

gerne:)
alles gute

5

Also ich kann Dich gut verstehen. Ich war schon nach der Nachricht "Zwillinge" geschockt.

Aber nach dem Schock folgte die Freude! Und was für welche #huepf

Mehrlinge sind etwas Besonderes, die sichbesondere Eltern aussuchen!

Ich bin gespannt auf das was Du in Zukunft zu berichten hast.

R. mit drei wunderbaren Kids und #ei #ei 13+5

6

Hallo #winke

Deinen Schock kann ich verstehen ;-)
Unsere Drillinge sind jetzt 9! Tage alt und es geht ihnen jeden Tag besser #huepf Sie kamen am 20.10. bei 30+5 per Not-Sectio zur Welt und mittlerweile braucht keines der 3 mehr Atemunterstützung und sie trinken alle! 3 Selbständig kleine Mengen #verliebt
Die 3 entwickeln sich wirklich richtig, richtig gut und wir sind sehr froh über unsere Zwerge #schein So sind wir auf einen Schlag 5-fach Eltern geworden #schwitz

Aber ich kann dir sagen, nach dem ersten Schock wächst man in diese "Aufgabe" hinein!

Lg von Coco mit den Drillingen Marla, Madlen und Mats (9 Tage #verliebt) und die beiden großen Schwestern #verliebt

7

Wow Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch und die kleinen.

Musstest du ab einer bestimmten Zeit nur noch liegen oder durftest du alles ganz normal weiter machen?

Ich freue mich auch mittlerweile, aber Respekt vor dieser Aufgabe habe ich immer noch ganz schön. Hauptsache die kleinen können solange wie möglich in meinem Bauch bleiben.

8

Ich sollte mich ganz klar schonen, also Ausdauersport etc. sollte ich lassen...;-)
Aber ich habe schon versucht meinen Alltag so normal wie möglich zu "meistern"?! Für den HH und die Kinder bekam ich ab der 13. Woche eine HHH von der KK bezahlt, die auch noch hier ist, die nächsten 14 Tage ;-) GsD!!! Danach wird unser Schwedisches AuPair bei uns für 1 Jahr einziehen!!!

Ach ja ich hatte in der 18. eine Cerklage bzw. TTMV weil mein GMH plötzlich geschrumpft war...aber danach ging es wieder ganz gut, und ich denke wenn die FB von Mats nicht geplatzt wäre hätte ich doch noch etwas ausgehalten ;-)
Wie gesagt wir sind sehr glücklich über die Kleinen, aber wenn ich hier nicht gut Organisiert wäre, die Familie nicht in der Nähe wäre ( Schwiegereltern haben ihr Haus und Firma auf demselben Grundstück und meine Eltern, die vorher 350 km weit weg wohnten haben auf die anderen Strassenseite gebaut und wohnen dort seit gut 1 Monat :-D ) dann hätte ich echt richtig Angst gehabt/ bekommen #zitter Aber so ist es bestimmt machbar ;-)

Lg von Coco

9

Hallo Tine,

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Unsere Drei sind inzwischen 29Monate alt.
Geboren sind sie in der 35SSW.

Wenn du fragen haben solltest,in Bezug auf die Drillingsschwangerschaft und das Leben mit Drillingen,kannst du dich jederzeit bei mir melden.

Wünsche dir eine schöne und möglichst komplikationslose SS.

Lg

10

Ich bin mit drillingen in der 24ssw. Und hatte auch erstmal gweintt wo ich es erfahren hab. Aber mittlerweile freue ich mich so sehr auf meine Mädchen:-) es gibt neue ganz tolle Gruppe bei fb da sind nur drillingseltern und werdende drillingseltern drin und da kannst du dich wirklich super austauschen. Kannst gerne pn schreiben.

11

Vielen Dank euch für die Antworten.

Ich werde mich bestimmt noch öfter bei euch melden :-)

Mittlerweile kann ich mich auch freuen, auch wenn ich natürlich weiterhin Angst habe vor der SS und die zeit danach.

Heute morgen hab ich mich das erste mal übergeben und mir tut das Steißbein weh.
Ist halt etwas stressig jetzt weil wir gerade umziehen.

Ein schönen Abend noch.

Lg tine

13

Hallo. Habe gerade deinen Beitrag gelesen und wollte fragen wie es dir/euch gut?

14

Hallo,

leider haben die Herzen der eineiigen Zwillinge ca in der 10. Woche aufgehört zu schlagen. Ich hatte keine Blutung und es wurde in der 12. Woche dann gesehen beim Ultraschall.

Jetzt bin ich in der 29. Ssw mit meiner Tochter. Ihr geht es gut und entwickelt sich normal.

weitere Kommentare laden
12

Hallo,
ich habe Dir eine PN gesendet.
ALLES GUTE!
LG
Jana mit 3 + 3

Top Diskussionen anzeigen