entbindung aus BEL und QL

hat das schon jemand hinter sich? ich bin jetzt bei 33+2 und wies aussieht haben meine beiden mit 2300g bzw 2400g keinen platz mehr sich anders zu positionieren. war heute schon mit wehen im KH leider alles nicht mumuwirksam (oder zum glück 2 Wochen dürften sie schon noch drin bleiben) der arzt im KH eröffnete mir, das er von einer normalen geburt dringend abraten würde, wenn sie in dieser position bleiben und ich hatte gedacht nach 5 einfachen, schnellen spontangeburten wuppen wir die zwilliegeburt auch mit links. nun soll ich nächste woche mal in die ss-ambulanz kommen zur KS planung. *grml*

1

Ich habe es nicht so hinter mir. Meine lagen in Schädellage und Quer-/Schräglage. An deiner Stelle würde ich mir eine zweite Meinung holen, weil wenn du schon 5 mal spontan entbunden hast sollte es eigentlich schon möglich sein, auch eine BEL spontan zuentbinden. Das zweite Kind dreht sich im Normalfall nach der Geburt des ersten in eine geburtsmögliche Lage, nur in Ausnahmefällen ist wohl dann noch ein Kaiserschnitt nötig.

Mein zweiter hat sich dann in BEL gedreht und war 13 Minuten nach meiner Tochter auch geboren. Ich hatte keinerlei Verletzungen.

2

Meine Zwillinge lagen auch in BEL und QL. Bei mir musste ein Kaiserschnitt gemacht werden. Alle Ärzte haben dringend von einer natürlichen Geburt abgeraten, egal wie sehr ich gebettelt habe. Zumal meine Tochter geschätzt 700 gramm leichter war als mein Sohn. Aber wenn du schon 5 normale Entbindungen hinter dir hast, würde ich dir auch zur zweiten Meinung raten. Waren alle Kinder in SL oder hattest du schon eine BEL entbunden? Das zweite Baby kann nach der Geburt des ersten zur Not auch gedreht werden. So war es bei einer Freundin. 1. Kind SL, 2. Kind BEL. Das zweite wurde gedreht und nach wenigen Minuten auch spontan entbunden.

3

Auf die Schnelle vom Handy aus.... Ich hab spontan entbunden einmal BEL einmal eine "Mischung" aus BEL und QL....ging einwandfrei und die Uniklinik TÜbingen forciert gerade auch wieder spontane Zwillingsgeburten.

Ach ja, meine lagen bis am TAG vorher (Ende 37.SSW) abends noch in QL beide:-p

Wenn du Näheres zu Geburt etc. wissen willst, schick mir einfach eine PN...berichte dir gerne....und würde es übrigens immer wieder so machen!!! #pro

Ach ja, waren Kind Nr 3 und Nr.4 :-), und vorher die beiden anderen waren auch spontane Geburten....

Wenn das führende Kind allerdings in QL liegt, dann hast du schlechte Karten!!!:-(

LG
sportycat

Top Diskussionen anzeigen