Hilfe...Drillinge!

Hallo!

Ich weiß gerade nicht wo mir der Kopf steht...:-( Komme gerade von meinem Gyn, und es waren 3! leicht schlagende Herzchen #schock
Hatte gerade einen richtigen Heulkrampf :-( Ich habe keine Ahnung wie ich das schaffen soll, ich habe ja schon 3 Mädchen Zuhause, und meine letzte FG ist ja auch noch nicht soo lange her...

Das muss ich jetzt erst mal ein paar Tage sacken lassen!

LG, Caro-die total durch den Wind ist...

1

Ach Gott voll krass! Ist doch toll!! Wie weit bist du? War es bei dir eine künstliche Befruchtung?

7

"War es bei Dir eine künstliche Befruchtung?"
Völlig unwichtig - sie ist jetzt in dieser Situation und da braucht sie Hilfe...
(möchtest Du gefragt werden, wie Du Deine Kinder machst????)

8

#pro
#rofl

LG
Jana

2

Ich weiß genau, wie Du Dich fühlst. Bin selber Mutter von Drillingen, die jetzt elf Wochen alt sind.
Wusste damals auch nicht, ob ich lachen oder weinen soll! Ist schon heftig, vor allem weil Du ja noch drei Kinder hast....
Wie weit bist Du? Wie ist die Verteilung? Ein- oder dreieiig?

3

Herzlichen Glückwunsch!
Ich schick Dir ne PN!

LG
Jana mit 3 + 3

4

Hallo,

Keine Panik.
Meine Drillinge wurden Gestern 1 Jahr alt und Ihre Zwillingsbüder waren bei Ihrer Geburt 3.
Es ist Alles zu Schaffen!!

Wenn du Fragen hast, melde Dich.

VG
Nicki

9

Wow ???? du glückliche. Bist wohl gesegnet. Hut ab das du alles so schaffst

10

Wahnsinn! Wie schafft man denn bitte Drillinge und drei Jahre ältere Zwillinge? Du hast meinen vollsten Respekt!
Ich bin mit meinen elf Wochen alten Drillingen schon wirklich komplett am Limit :-(
Wow.....

5

Hallo Caro,

ich kenne das Gefühl bin mittlerweile mit Drillingen in der 16ssw. Falls du Fragen hast oder dich einfach mal ausquatschen möchtest schreib mir eine Pn.

Liebe Grüße Heydy08

6

hast PN

Top Diskussionen anzeigen