Oh mein Gott... Zwillinge - 2+4= 4.... Hilfe!!!

Hallo Ihr Lieben,

heute morgen habe ich erfahren, dass ich ss mit Zwillingen bin. In 6+3 haben beide Herzchen geschlagen....:-)#schwitz#hicks#augen

Zwillinge, die bekommen ja nur die anderen..#klatsch. Nein, jetzt bekommen wir welche. Aber ich habe bereits zwei Kinder und bin auch noch berufstätig.

Jetzt stehe ich noch total unter Schock... Ab und an grinse ich schon, dann wiederum schüttle ich nur den Kopf....

Ist das zu schaffen....????

Neues Auto, ein fehlendes Kinderzimmer, der Buggy nicht mehr einsatzfähig....

Ich weiss, es kann auch noch viel passieren in den nächsten Wochen, doch meine FAin heut war sehr guter Dinge....

Bitte helft mir etwas durch den Dschungel - worüber sollte ich nachdenken, worüber nicht....????

Liebe und verwirrte Grüße....

#zitter#winke#verliebt

1

#liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck Als erstes mal tiiieeef durchatmen - alles wird gut #cool

Herzlichen Glückwunsch :)

-Wie sieht denn eure jetzige Kinderzimmersituation aus?

-Den Buggy kannst du vielleicht später gebrauchen, wenn du nur mal mit einem Knirps unterwegs bist. Somit brauchst du nicht die Zwillingskarre nehmen.

-Hast du denn Oma und Opa oder andere Verwande in der Nähe, die dir im Notfall mal helfen können?

- Im Bezug auf Autos kann ich dir keine Tipps geben, da wir Nichtautobesitzer sind :)

Alles Liebe für dich. Es wird Momente geben in denen du fix und fertig sein wirst, aber dafür gibt es 1000fache Glücksmomente mit den Knirpsen :)

2

Ja, inzwischen weine ich vor Glück... Dass ich noch einmal Mama werden darf, wie sehr habe ich mir das gewünscht....

Familienhilfe fällt leider aus, da zu weit weg. Es wird dann wohl doch auf ein Aupair hinauslaufen für eine begrenzte Zeit...

Erstmal ruhig durch atmen ist richtig, danke...

Mit dem Buggy hast Du recht, vielleicht habe ich auch mal eines im Tragetuch.

Dumm ist nur das Auto fahren, und das brauche ich, weil hier alles so weit weg ist....

Wir können wegen der Kinderzimmer unserer große ins Arbeitszimmer ziehen lassen. Die Zwillis schlafen wahrscheinlich eh am besten zusammen in einem Zimmer, wenn es mal soweit ist. Unser Schlafzimmer ist Gott sei Dank groß genug... und ins ehemalige Babybett passen sie wohl auch zusammen (macht man das so???)...

Oh mein Gott, vielleicht sollte ich mir mal ein Buch kaufen....

Dank Dir und LG

P.S.: Wieviele Kids hast Du?

24

Meine Jungs (heute 7 Jahre) haben gemeinsam in einem Bettchen geschlafen, bis sie mobil wurden und auch mal übereinanderlagen :) Das war etwas mehr als ein halbes Jahr. Die erste Zeit sind die Knirpse ja eh sehr anspruchslos und, so ist es zu mindest bei uns, spielt sich die meiste Kinderzeit im Wohnzimmer ab.

Wir haben jetzt 3 kinder. Ein 3. Wundern ist nun 20 Monate. Zur Zeit haben die beiden GRoßen ein riesiges Zimmer gemeinsam, der kleine ein kleines Zimmer mit Bett Spielzeugragalund Wickelkommode. Sollten die Großen einmal wieder auf ein eigenes Zimmer bestehen, ziehen mein Mann und ich mit dem Kleinen ins große Zimmer und die Beiden großen haben dann je ein kleines Zimmer zum zurückziehen. Wir sind da sehr spontan und flexibel. Es soll am Ende ja allen gut gehen :) Alles Gute #herzlich

3

Hallo

und herzlichen Glückwunsch!!!
So wie du jetzt gerade denkst und fühlst, erinnert mich an mich, als wir im März erfahren haben, dass wir Zwillinge erwarten. Wir mussten auch das Haus umbauen alles ein zweites mal anschaffen usw. Ist das zu schaffen... Aber ich denke ja...

Unsere beiden werden sehr wahrscheinlich im Oktober geboren, bislang hatte ich bis auf kleine Probleme eine super Schwangerschaft. Jetzt in der 31 Woche wird es schwieriger, aber naja! Das wird wohl.

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und mach dir nicht zuviele Gedanken. Andere haben das auch geschafft... ;-)
Lg jiggy

4

Danke Dir...

Werde hier bestimmt viele dumme Fragen haben.... ;-)

Aber andere schaffen das auch, und wir auch....

GLG

5

Bitte bitte...

ich habe auch viele fragen gehabt und hab sie immer noch aber google und das forum hier helfen... ansonsten ist dein doc und hebamme noch da.
Lg

6

Erstmal tief ein und ausatmen. Ich weiß ist leichter gesagt als getan. Mir ging es ähnlich wie dir, ich hatte schon einen Sohn und war am arbeiten. aber es geht alles! Ich habe es komplett alleine gewuppt, weil mein Mann keine Elternzeit nehmen konnte und meine Eltern noch voll berufstätig sind und meine Schwiegereltern so nett waren und sich um unseren großen viel gekümmert haben. Da du ja schon Kinder hast, kannst du dir ja ungefähr vorstellen was so auf dich zu kommt. Behalte den Buggy, ich habe oft einen Einzelbuggy in gebrauch, gerade wenn man in Geschäfte muss oder zum Kinderarzt und das halt alleine. Ein Kind in den Buggy und das andere in ein Tuch und Tragehilfe. Autos gibt es schon sehr schöne mit 7 Sitzen, auch gebraucht gut zu bekommen. Auch Kinderwagen bekommst du super gebraucht. Es ist alles eine Sache der Organisation. Wenn du magst komm in unser Forum speziell für Mehrlingseltern, da gibt es auch Foren über Schwangerschaft. www.einskannjeder.de

LG

7

Danke Dir sehr, vor allem für den Link....

GLG

8

Hallo egoogle (cooler Name übrigens ;-)

genau so ging es mir vor ca 1 Woche auch, nur dass man es bei mir erst bei 9+4 gesehen hat. Bin aber in der gleichen Situation bereits 2 Kinder und voll berufstätig.

Und ich denke, ja das ist zu schaffen. DIe Elterngeldsituation ist bei Zwillingen gut, du hast rechtlichen Anspruch auf Elternzeit. Die kleinen brauchen ja nicht unbedingt jeder ein eigenes Zimmer (uns "fehlt" auch ein Kinderzimmer) v.a. falls es gleichgeschlechtliche werden.

Ja das Autoproblem haben wir auch - v.a. das Auto meines Mannes ist erst 4 Wochen alt (Neuwagen) mit 3 wäre das gegangen (war ja auch geplant) aber mit 4.... #schwitz

Und ich fange einfach bereits jetzt an nach einem gebrauchten Zwillingskinderwagen und anderes "Großeinkäufe" zu schauen. Habe auch schon bei Freunden nachgefragt wegen 2. Maxi Cosi und Co....

Mit viel Liebe und Geduld werden die schon groß :-)

Herzliche Grüße
Lilly mit 2 Kids (8&6 Jahre) und #ei#ei (11. Woche)

9

Danke Dir sehr... Also auch vier insgesamt... War das nicht auch ein riesiger Schock für Dich...???

Liebe und (meist) auch Geduld ist ausreichend vorhanden.

Ich bin so dankbar, dass ich noch einmal Mama werden darf, und nehme natürlich auch gerne zwei... ;-) ;-)

Doch ich denke, dass ich diesmal in Elternzeit gehen werde und nicht arbeite - habe bei den anderen Kindern relativ bald und sofort wieder weiter gearbeitet. Dieses letzte baby-Glück möchte ich jetzt genießen und auch meine Familie soll nicht darunter leiden, ich möchte Zeit genug für alle 4 und meinen Mann haben...

Ohje, große Vorsätze....

Aber das muss man ja haben....

GLG

17

Hallo,

Genauso geht es mir auch, wenn es eines geworden wäre, dann wäre ich sehr schnell wieder arbeiten gegangen (wahrscheinlich nach max 6 Monaten wieder). So wie bei den 2 Großen auch. Nun bei 2 nehme ich auf jeden Fall Elternzeit. Und irgendwie denke ich gleichzeitig, die Zwillinge müssen sein, denn dann nehme ich mir die Zeit für die Familie auf jeden Fall.

Irgendwie ist es auch ein Wunder... oder? #verliebt

LG Lilly

weitere Kommentare laden
10

Ich verstehe dich voll und ganz. Mir ging es Ende April so, da haben auch zwei Herzchen geschlagen und meine Gefühle sind erstmal einige Wochen Achterbahn gefahren. Hab wie du bereits zwei Kinder. Mittlerweile bin ich in der 23. Woche und kann's mir gar nicht mehr anders vorstellen. Zwillingswagen haben wir über EBay ersteigert und Maxi cosi bekamen wir den zweiten über Freunde. Überhaupt kamen einige Freunde und bekannte auf uns zu und haben uns gebrauchte Klamotten, 2. babybett etc angeboten. Also irgendwo geht dann doch wieder ne Tür auf ;-) nur mit dem Auto, da musste auch ein neuer her. Haben uns nen gebrauchten Multivan von VW gekauft und ich hätt's nie gedacht, aber diese riesen Schüssel ist super! Das genannte Forum kann ich übrigens auch empfehlen! Daß du jetzt in der Anfangszeit durch den Wind bist ist glaub ich vollkommen normal. Lass die Gefühle ruhig zu - auch wenn sie mitunter zwiespältig sind. Und du wirst sehen, wenn die zwei beim nächsten Ultraschall mal schon etwas mehr wie Babies aussehen wirst du dich mit dem Gedanken an Zwillingen schon um einiges mehr angefreundet haben! Alles gute für dich und deine bald Großfamilie! Lg Marisamu mit 2 Jungs an der Hand und 2 Jungs im Bauch

11

Danke Dir sehr für Deine Antwort.

Es ist einfach schön und beruhigend zu sehen, dass es andere Mamas hier gibt, die schon 2 (nicht "nur" eines) Kinder haben und es auch geht...

GL und inzwischen ruhigere Grüße

(Mein armer Mann, den schicke ich vielleicht erstmal spazieren heute abend, habe ja dann einen ganzen Tag emotionale Vorsprung.... ;-))

12

Hi,

ich will Dir nicht die gute Hoffnung nehmen aber es wird verdammt schwer.
Mit " nur" Zwillingen war es echt easy aber zwei Freundinnen hatte noch weitere Kids und dann Zwillinge bekommen....never ever hätte ich tauschen wollen.
Teils wäre auch eine Beziehung daran zerbrochen.

Materiell kannst Du im Vorfeld vieles organisieren was aber wichtig ist : HILFE nach der Geburt und zwar nicht kurzfristig, sondern auch langfristig. Du wirst nicht nur Zwillis haben, die viel Betreuung benötigen sondern auch die " großen" Kids brauchen Dich genauso. Leider werden die Großen oft vergessen, bzw. müssen nebenher laufen und das geht leider oftmals ziemlich schief.

Daher gleich fester Oma-Tag, Mama-macht-mit-den-Großen-einen-alleine-Tag......und am liebsten gleich noch einen unabhängigen Babysitter besorgen, denn ihr als Paar werdet auch Minuten zum Durchschnaufen benötigen.

lisa

13

Danke Dir, so in etwa hatte ich mir das auch schon etwas vorgestellt, angelehnt an das, was man bereits mit zwei Kindern macht....

Wir kennen wiederum viele Familien mit 4 Kindern, und ich glaube fast, es ist weniger anstrengend zwei gleich alte Säuglinge zu haben als zB Kinder die ein Jahr auseinander sind...

Ich werde es erleben und dann "schlauer" sein... ;-)

GLG und Dir auch alles Gute

14

Genau...Tee trinken und abwarten und dazu immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Lisa#winke

15

Ich habe in der 10.ssw vin der zwillingsschwangerschaft erfahren.

ich war geschockt. ...denn neben mir im behandlungszimmer lag im kinderwagen meine vier monate alte tochter und zu haus. ....da warteten meine drei jungs.

hmmm tag 1 war dann erstmal nicht mein tag.dann gings aber jeden tag mehr aufwaerds:)

Zwillinge sind auch nicht schwerer als eins.nur anders und viiiel spannender.

Die schwangerschaft ist meist kuerzer. Vllt etwas schwerer aber nicht soo schwer wie alle immer angeben....

die tage im krh sind halt wenns fruehchen sind "traurig und angstreich"
zu haus koennte es die ersten tage etwas unsicher und anstrengend zugehen.

aber schnell kommt der Alltag.

Wg dem auto...wir haben einen t4.kann ich empfehlen.

sonst kann man an babysachen viel u d schoen gebraucht kaufen.muss ja nicht alles neu sein.es gibt auch zwillingsboersen.

wenn du ne spezielle frage hast schreib mich an:)
Kann nur sein ich antworte nicht glei h.
je nach zeit...

nur eins kann ich dir sagen...zwillinge sind toll.richtig toll.

16

Glückwunsch und Willkommen im Club.

Ich bin mittlerweile in der 23 Woche mit meinen Twins schwanger die beide übrigen Jungs werden. Wir haben übrigens auch schon zwei Jungs im Alter von 8 und 11.
Wir wollten eigentlich auch nur noch ein Kind und ich hätte eigentlich gerne ein Mädchen gehabt. ....tja irgendwie hat das wohl beides nicht geklappt.

Ich war auch total geschockt. Die Ärztin wollte mich erst gar nicht alleine nach hause gehen lassen ;-). Ich war leider beim ersten US alleine ohne meinen Mann da. Der Schock hat auch ganz schön lange angehalten.

Mittlerweile freuen wir uns sehr über den doppelten Nachwuchs. Es ist halt was ganz besonderes Zwillinge zu bekommen. Kinderwagen usw. haben wie größtenteils über Ebay Kleinanzeigen bekommen. Doppelter Nachwuchs bedeutet auch meist doppeltes Geld. Also versuchen wir zu sparen wo es geht. Der neue Wagen muss ja auch noch angeschafft werden.
Ich denke wir sind fast alle in der gleichen Situation und irgendwie schaffen wir das alle.

Dir viel Glück für deine Schwangerschaft. Hier im Forum wirst du auch immer Hilfe bekommen.

Liebe Grüße

19

Mein Lieblingsspruch: "Schlimmer geht immer."
Ich bekam Drillinge nach 3 Einlingen.

Du wächst mit der Herausforderung.
Man gewöhnt sich an den Wahnsinn!

LG
Jana

Top Diskussionen anzeigen