28. Woche Riesenbauch - Stützgürtel oder ähnliches???

Hallo Zusammen, wie schon oben geschrieben bin ich in der 28 ssw und mein Bauch ist jetzt schon fast so groß wie mit meiner Tochter damals in der 40.ssw. Noch gehts aber ich habe Bedenken dass die Haut das einfach in ein paar Wochen nicht mehr aushält und reist und auch der Bauch viellleicht irgendwie gestützt werden sollte,,
Gibt es es solche Bauchgürtel o.ä.?? Wie kommt ihr denn mit den Riesenbäuchen klar?

1

hallo ich bekomme zwar erst jetzt zwillinge aber bei meiner tochter hatte ich von mein FA einen verschrieben bekommen der war super hatte auch ein sehr großen bauch

muste mit dem rezept zum sanihaus und habe eine zuzahlung von 10 € gehabt so hätte ich 280 € zahlen müssen

meine fa meinte die man so bekommt und günstig sind sollen nicht so gut sein

frag mal dein Fa ob du es verschrieben bekommst

4

Hey,

danke für den Tipp! Werde dann bei meinem FA auf jeden Fall nachfragen! Wenn es nicht geht bestell ich mir einen bei Amazon oder so...

8

Also das wäre ja ein Ding, wenn dein Arzt dir den nicht verschreiben würde... gerade bei Zwillingen...

Mir hat meine FÄin den schon bei nur EINEM Baby verschrieben, weil ich ohnehin ein sehr schwaches Bindegewebe habe und der Bauch schon früh anfing zu "hängen". Und das geht dann natürlich extrem auf den Rücken.

Mit dem Stützgürtel (angepasst im Sanitätshaus, war ganz schön teuer) ging's deutlich besser. Die Stützgürtel, die du so bekommst, fand ich nicht so gut (hatte einen von Anita, Baby-Belt hieß der glaub ich, das war ein paar Wochen lang okay, dann brachte es nix mehr).

Der Arzt soll sich mal nicht so zieren! Der muss ja auch nicht mit so einem Riesenbauch rumlaufen...

Sei tapfer!
cori

2

Also ich hatte überhaupt keine Probleme mit meinen Bauch. Er war riesig, aber das war's auch. Könnte bis zum Schluss gut laufen. Sitzen und liegen sah etwas lustig aus, ging aber. Die Haut hat es auch problemlos mitgemacht. Keine Streifen und nach ein paar Wochen war der Bauch wieder normal. Es muss also nicht zwangsläufig was "passieren" oder schwerer werden weil es Zwillinge sind.

5

Das ist beruhigend zu wissen. Bei meiner Tochter hatte ich auch keine STreifen und nichts aber der ist jetzt schon so groß dass mir das Angst macht wie ich in 3-4 Wochen aussehe#zitter

3

Hallo,

mir hat er vor allem beim laufen sehr geholfen! Hat halt alles nochmal etwas gestützt. Da ich keine Symphysenprobleme hatte wollte mein Arzt mir keinen verschreiben.

Ich habe mir dann selber einen besorgt und zwar den hier:

http://www.baby-walz.de/index.php?a833&ltnr=558795529&L=0&mb3_partner=hurra&mb3_partner_param=adw&ordernumber=317810&gclid=CKrsiuvTn78CFQIewwodfU4AMg&adword=Babywalz%20DE%20PLA/Mode%20Umstandsmode/Unterw%E4sche/317810L&origin=pla&keyword_id=&remote_ad_id=&matchtype=&pla_target_id=52085685144&creative_id=26214414624&keyword=&wtr=767&zlg=121&product=295920745610&group=125162602510&mb3_wersch=767121

LG

6

Habe eben beim Artz angerufen und die Arzthelferin meinte das dürfen die nciht das müsste der Orthopäde verschreiben....werde dann den von dir empfohlenen bestelllen danke!

7

Hallo,

ich hatte auch bei meiner Tochter früh einen Riesen-Bauch.

Das war zwar etwas beschwerlich, aber ansonsten habe ich nichts dagegen oder dafür gemacht.

Man hat auch hinterher nichts davon gesehen, ich bin also nicht gerissen.

GLG #klee

Top Diskussionen anzeigen