Zwillingsbuggy oder 2 Einzelbuggys?

Huhu,
ich wollte mal fragen wie ihr es gemacht habt!? Habt ihr euch irgendwann noch einen Buggy angeschafft? Zwei einzelne oder einen Zwillingbuggy? Was sind die vor und Nachteile?? Könnt ihr mir etwas helfen?

1

Wir haben noch einen billigen regenschirmbuggy gekauft. der ist zwar net komfortabel, aber nachdem wir ihn in den urlaub mitnehmen wollen, ist es ne platzfrage. der ist halt super klein und nimmt nur einfünftel unseres kofferraums ein. einzelbuggys würde ich nicht nehmen, weil meistens nur einer von uns mit den kiddies loszieht und dann ist es anders kaum möglich. für längere ausflüge nehmen wir aber immer den tfk. ach ja, unser buggy ist der hauck esprit.

alles gute, ninfab

2

Hallo,

wir haben auch den Hauck Esprit Zwillingsbuggy, der ist so ein richtiger Buggy, total leicht zusammenklappbar und sehr klein im Kofferraum.

Wir haben aber auch noch einzelne Buggies, die kosten gebraucht um die 10 Euro.

Beides kam schon zum Einsatz, der Zwillingsbuggy vor allem im Urlaub oder bei größeren Ausflügen, der Einzelbuggy, wenn man mal mit einem Kind zum Arzt muss bzw. dann noch ein einzelnes Kind hat.

Die Anschaffung lohnt sich schon, wir hatten auch einen Kinderwagen, der als Sportwagen umbaubar war, den habe ich aber nachdem ich den Zwillingsbuggy hatte, nicht mehr benutzt, der Buggy ist einfach praktischer.

Schöne Grüße

3

Hallo,

wir haben uns einen Zwillingsbuggy geholt (anfangs nur für Ausflüge etc., weil der Teutonia zu schwer und groß war), mittlerweile ist er der einzige Zwillingswagen. Vom großen haben wir noch einen Regenschirmbuggy und einen komfortableren, die wir beide auch für die Zwillinge nutzen, weil der Junge jede Woche KG hat, da muss ich nicht mit einem halb besetzten Zwillingsbuggy losziehen. Oder wenn nur einer zum Arzt muss, oder wir spazieren gehen, und das Mädel eigentlich alles läuft (ihr Bruder kann noch nicht laufen). Hätten wir nicht eh noch Einzelbuggys gehabt, hätten wir bestimmt einen gebraucht geholt.

Also auf jeden Fall einen Zwillingsbuggy - bzw. abhängig davon, welchen KiWa ihr habt. Und einen einzelnen gebrauchten. Aber das braucht ihr nicht gleich, das kann man auch spontan machen, wenn man merkt, das wär jetzt nicht schlecht.

VG Caro

4

Wir haben uns gestern Zwillingswagen angesehen und da war ein Buggy von Britax den fand ich sehr schön und der sah auch von der Handhabung her gut aus. #herzlich#winke

5

sowohl als auch.

Im ersten Jahr hatten wir den TFK. Dann haben wir uns den Römer Britax b-agile double gekauft. EIn toller Buggy. Wir haben dann vor 2 Wochen den TFK verkauft und nutzen nur noch den Buggy von Römer. Ich habe mir aber auch noch einen Einzelbuggy gebraucht besorgt. Ich muss oft mit den Kindern allein zu Ärzten und da weiß ich nicht immer wie die Örtlichkeiten so sind. Dann kommt eine in den Buggy und die andere schnall ich mir im Bondolino vor mich oder nun auf den Rücken.

LG

6

Der city select geht auch als einzelwagen und den haben wir. Tolles Ding :-)

7

Hallo,

also wir hatten erstmal einen Zwillingswagen (TFK). Als die beiden dann sitzen konnten, haben wir uns zusätzlich zwei einzelne Buggys zugelegt, macht sich einfach besser, wenn einer hier zu tun hat und der andere da.

Ich würde dir raten immer einen Zwillingswagen zu haben, es sei denn du hast jeden Tag jemanden zur Verfügung, der mit dir raus kann. Sonst bist du nämlich aufgeschmissen :) zwei Buggys schieben sich allein sehr schwer.

LG Dani
www.facebook.de/zwei.sein

9

Danke für eure Antworten! Wir haben ja einen Zwillingswagen, den Bugaboo und sind sehr zufrieden. Nur wollen wir für den Urlaub und bei Oma noch was "leichtes". Wir werden wohl zwei einzelne nehmen.

10

Juhuuuu,

ich denke damit macht ihr nichts falsch!

He he, du wirst dich dann sicher wunder, wie einfach das geht :)

Schönen Urlaub :)

LG Dani
www.facebook.de/zwei.sein
www.youtube.com/user/ZweiSein2013

weitere Kommentare laden
8

Da hab ich ein wenig zu voreilig geantwortet ;)

Also ich habe einen Zwillingsbuggy (TFK) und zwei einzelne.

So jetzt hab ichs :)

Top Diskussionen anzeigen