Hab jetzt mal eine Frage

Hallo zusammen

Ich bin doch tatsächlich nach einer ivf spontan (nicht geplant) schwanger geworden.
Erst war ich geschockt aber jetzt freu ich mich.#verliebt

Jetzt habe ich zwei fragen an euch

Ich habe eine Frau kennengelernt die auch per ivf schwanger geworden ist sie hat Zwillinge bekommen. Als diese 5 Monate alt waren wurden sie auch spontan schwanger wieder mit Zwillingen.
#zitter wie hoch ist da das Risiko ... Da habe. Ich was Angst vor.

Meine zweite frage ist an die gerichtet die auch Zwillinge haben und dann nochmal eins bekommen haben. Meine Zwillinge werden bei der Geburt 2 1/2 sein, ich geh dann mal davon aus das sie dann noch im Kinderwagen sitzen werden.

Habt ihr dann ein tragetuch genommen oder habt ihr eure teils laufen lassen und einen Kinderwagen geschoben.

Ich dank euch schon mal für eure Antworten.
Lg #winke

1

Ich habe letztens gelesen, dass die Wahrscheinlichkeit für 2 mal Zwillinge bei etwa 1:700.000 liegt ;-)

2

So ein Unsinn, vielleicht statistisch auf alle Frauen verteilt.

Wenn man zum mehrfachen Eisprung neigt, dann ist die Wahrscheinlichkeit ein Viertel.

3

Natürlich ist es auf alle Frauen bezogen und deshalb kein Unsinn. Genaue Zahlen kann man schwer nennen. In ihrem Fall geht es um die Wahrscheinlichkeit einer Zwillingsschwangerschaft nach ICSI (oder IVF da sind die Risiken für Zwillinge immer erhöht). Jetzt ist sie spontan schwanger und da würde ich sie in den Pool von allen Frauen miteinschließen. Warum auch nicht?

4

Zwillinge nach ICSI, unerwarter spontaer Einling im ersten Zyklus nachm Abstillen. 22 Monate auseinander und eingfachperfekt so. achso -.-- mit 2 1/2 saßen meine defintiv nicht mehr im Kiwa, aber prinzipiell sccheieben und tragen gite Kombi

5

Nicht geplant?

Du hast doch immer fleißig im Kiwu Forum geschrieben dass ihr am üben seid usw?!

7

Dieser Zyklus war aber nicht geplant da wir ende des Monats in den Urlaub fliegen.

Muss mich hier nicht anpampen lassen

11

Ich pampe Dich nicht an. Nur wenn man "nicht geplant" und "geschockt" schreibt und gleichzeitig fleißig ZB führt - passt nicht ganz zusammen ;-)

weitere Kommentare laden
6

Hey ;)

bei mir ist es umgekehrt....Ich habe durch etliche IUI's letztes Jahr unsere Tochter bekommen und bin dann 4 Monate später spontan und ohne jegliche Hormone mit Zwillingen schwanger. Bin ehrlich gesagt immernoch bafff...da unsere Kleine erst 1 Jahr alt sein wird wenn die Zwillinge kommen und hab auch nicht so recht Plan wie ich die Kinderwagenfrage mit 3 am besten löse.

8

Hallo!
Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Wir haben genau die selbe Konstellation. ..die zwillinge werden gute zwei Jahre alt sein wenn das nächste kommt!
wir werden den zwillingswagen mit buggyboard ausstatten und bis zur Geburt viel 'frei' laufen üben!

Tragen des kleinen und die Zwillis im buggy ist auch im Gespräch!

Wie klappts mit dem Auto!? Das wird bei uns schwer...haben zwei Reboarder!

Alles Gute!

9

Mein mann guckt nach einem neuen auto
multivan oder caravelle
es ist ja nr 4
Wir haben 2 Römer sitze.

lg

10

Ich nehme an die Zwillinge sind durch den TF von 2 EZ entstanden.
Damit fallen die völlig aus der Risikorechnung raus.

Für eine spontane Zwillingsschwangerschaft hast du also - wie alle anderen Frauen auch - erstmal ein Risiko von knapp 2%.
Erhöht, wenn in deiner Familie schon viele Zwillinge vorkommen und du schon "alt" bist, was ja nicht der Fall ist.

Ich denke also du kannst dich recht entspannt zurücklehnen.

Und die Aussage "geschockt" hat wirklich nicht auf ein Üben schließen lassen.

Top Diskussionen anzeigen