Bei welchem US wurden eure Zwillinge entdeckt?

Hallo!

Ich wollte mir mal gerne erfragen, bei welchem US entdeckt wurde, dass ihr zwei Mäuse bekommt und sind es eineiige oder zweieiige?
Falls es beim ersten US noch hieß, dass es eins ist, war das Bild echt eindeutig oder hatte der Arzt da schon irgendeinen Anhaltspunkt?

Ich frage, weil ich Montag Ende der 7. SSW mein ersten US hatte. Es war ein Embryo mit 6,6 Millimeter und Herzschlag zu sehen. Aber keine Spur von einem zweiten. Ich hatte bei ES+7 schon so heftige und eindeutige Anzeichen und testete an ES+10 ohne Morgenurin direkt positiv, dass ich das Gefühl nicht los wurde, dass es zwei sind. Nach einem total realen Traum von eineiigen Zwillingsmädchen war ich mir fast schon sicher. Eigentlich dachte ich mir, dass es dann auch gut gewesen ist, wenn der erste US eins zeigt. Denn für mich ist sowohl Einling als auch Mehrling ok. Aber das Gefühl, dass da noch ein zweites ist, ist geblieben. Total bescheuert!! Das hatte ich bei unserer ersten Maus nie...

Der nächste US ist Ende 11.SSW. Ich denke mir, wenn dann noch immer kein zweites zu sehen ist, dann muss ich mir eingestehen, dass mich mein Gefühl völlig getäuscht hat. Aber bis dahin bleibe ich echt hibbelig!

Eine Freundin sagte auch, dass sie glaubt, dass es zwei sind und nachdem das US eins zeigte, sagte sie direkt, dass ich mal abwarten soll, ob sich da noch eins versteckt... das hat sie völlig unabhängig von meinen Gefühlen gesagt. Dass dem so war, bestärkte meine Annahme natürlich wieder ein Stück weit...

Ich weiß auch nicht. Was ein Gefühlschaos. Ich freue mich tierisch über mein erst mal gesund wirkendes Baby und doch ist da eben noch diese Aufregung.

Wie war das denn bei euch?

Sende euch liebe Grüße
Ninly mit Maus ( 3 Jahre ) und Würmchen ( 8. SSW)

1

Hallo, als ich das erste mal beim FA war, war ich Ssw 4+5 da sah man gerade so ein Herzschlag und ein Dottersack. Da war nix von Zwillingen zu ahnen. Ich wär auch nie auf die Idee gekommen das ich Zwillinge bekommen könnte. Dann beim nächsten Termin in Ssw 9+2 sah man sehr deutlich das es 2 sind.
Zur genaueren Kontrolle wurde ich dann zusätzlich im Krankenhaus kontrolliert und da haben die genau nach den Fruchtblasen und alles geschaut, so das festgestellt wurde das es eineiige Zwillinge werden. Was mir immer wieder bestätigt wurde.

Du kannst ja mal in meiner VK gucken da sind die Bilder drin.

Lg, Sabrina mit Tim und Lukas fast 6 Monate und Janine 13 Jahre.

2

Hi,bei uns wurden die Zwillis in der 12. SSW entdeckt und das beim 7. US. Ich war wegen Hyperemensis in der Klinik zur Beobachtung und der 2. US in der Klinik entlarvte dann die beiden :-D Vorher war kein Anhaltspunkt zu erkennen, der auf Twins schließen ließ (zumindest nicht bei den Ärzten) Als ich mir das US Bild vom 6. US anschaute, fiel mir schon etwas "komisches" auf, doch die schallende Ärztin meinte, das wäre der Schatten vom Arm des Babys. Naja heute ist der Arm 7 und geht in die Schule :-p Unsere Jungs sind eineiig.

LG

3

Hallo bei mir war es fast genauso. Ich war in der 7. SSW beim Ultraschall und haben die Nacht davor geträumt ich habe Zwillinge. Am nächsten Tag war dann aber nur ein Baby mit Herzschlag zu sehen. 2 Wochen später in der 9.SSW waren es plötzlich zwei! Meine Mädels sind eineiig.

LG

4

Hallo
Ich hatte meinen ersten Ultraschall bei 4+4. Da sah man nur eine gut aufgebaute Schleimhaut. Eine Woche später, also bei 5+4, sah man 2 Fruchthöhlen mit Anlage. Das war schon sehr eindeutig und mein Mann hats schon erkannt, bevor der Arzt was gesagt hat...Der meinte dann nur, dass hätte die Woche davor erklärt, warum man bei dem schon relativ hohen hcg-Wert noch nichts gesehen hatte. 5 Tage später sah man beide Herzen schlagen und bei 7+6 dann die beiden Embryos mit 1,3 und 1,36 cm. Meine sind sehr wahrscheinlich zweieiig, ich glaube, die sieht man meist recht früh. Bei eineiigen aber wohl auch gerne mal später...
Wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft - egal mit wie vielen Babys ;-)
LG Anna mit Greta (9), Piet (6), Ida (1) und #ei#ei 9+5

5

Danke für eure Erfahrungen und Hinweise!
Ich werde mal ganz geduldig den 5.5 abwarten, wo dann der zweite US sein wird und euch auf jeden Fall Bescheid geben. ^^

Wie bereits erwähnt, ist sowohl Einling als auch Mehrling völlig in Ordnung und ich hoffe einfach, dass ich nach dem nächsten Termin ganz sicher und ruhig sagen kann "Es ist eins" oder auch "Es sind zwei"! :) Scheint ja noch beides noch möglich zu sein. ^^
Sende euch liebe Grüße!

6

Hi!!

Also wir haben es in der 10ssw erfahren! Vor diesem Termin hatten wir noch zwei andere Termine! Beide male war eindeutig nur eins zu sehen! Denn beim dritten mal war selbst mein FA total überrascht!:)))

Und ich hab ES+11 positiv getestet!;)

Lg alicja

7

Vielen Dank für deine Antwort Alica83! :) Ich bin echt mal gespannt, ob das bei mir ähnlich sein wird. Was ich in dieser SS nämlich auch so erstaunlich finde, ist, dass der Bauch wächst und wächst und wächst... Und ich bin erst in der 8. SSW und übergebe mich so häufig, dass ich auf der Waage noch nichts zugenommen habe... o_O

Habe mal drei Bilder in meine Visitenkarte online gestellt, falls jemand neugierig sein sollte. ^^

Es gibt eben viele Kleinigkeiten, die ich ein wenig komisch finde. Aber wer weiß, vielleicht hat das auch alles gar nichts zu bedeuten. ^^ Ich werde auf jeden Fall berichten! :)

Hast du das denn vorher geahnt? ^^

8

Ich hab nicht ohne Grund bei ES+11getestet!:-P

Mir war sooooo schlecht! Und ich war soooooo müüüüüüde! Das kannte ich von meiner grossen garnicht! Dachte erst es ist ein Junge! War dann über das Pärchenouting auch nicht überrascht!;)

weitere Kommentare laden
10

Hallo,
Also ich war ca. 5+6 da hat man bei mir 2 Fruchthöhlen gesehen und in jeder einen Dottersack. Bei 8+4 ca.hat man dann beide Embryos mit Herzschlag gesehen.

Lieben Gruß
Und herzlichen Glückwunsch ob eins oder zwei......... :-)

11

Hallo!

Beim 1. FA Termin und der war bei 5+6! Es waren 2 Fruchthöhlen mit Anlage! Beim 2. FA Termin haben beide Herzen ganz doll geblubbert #verliebt das war bei 7+0!

LG
mini-maus mit Lisa 6 + die Bauchzwerge #ei#ei 8. ssw #verliebt#huepf

13

Hallo

Bei mir im 2. US bei 7+0

Beim 1. Aber 5+0 sah man nur hoch aufgebaute Schleimhaut und die Ärztin vermutete die Stelle, wo "das ei" landen könnte

Beim nächsten mal dann sah man eindeutig 2 Fruchthüllen mit je 1 schlagenden Herzchen weit voneinander entfernt, also eindeutig 2eiig

Geahnt habe ich es schon beim positiven Test, den ich bei 4+6 gemacht habe. Habe zu meinem Mann gesagt " Du ich glaube das werden 2" warum auch immer. Es War immer mein größter Albtraum,Zwillinge zu bekommen früher. Dennoch War es ein kleiner Schock beim US, dass ich recht hatte

LG Jule

14

Hey,
also bei mir hat man die zwei schon beim ersten US in der 7 Woche gesehen - Herzschlag war schon da

Top Diskussionen anzeigen