Würdet ihr mit Zwillingen in der 25 ssw noch fliegen?

Hey Mädels,

wir haben im Juni eine Woche Mallorca gebucht. Das sind ja nur 2,5 Std Flug....bei einer normalen Schwagerschaft hätte ich mir gar keine Sorgen gemacht und wäre auf jeden Fall geflogen aber nun bin ich mit Zwillingen schwanger und mache mir Gedanken ob wir die Reise nicht doch lieber canceln sollten?!

Ist jemand von euch geflogen oder hat das noch vor?

1

Hallo,

das kommt einfach darauf an wie es dir geht! Ich meine Mallorca ist ja nicht so weit weg und von der Medizinischen Versorgung sehr gut. Ich hätte es aber in meiner Schwangerschaft einfach körperlich nicht gekonnt! Ich war froh auf meinem Sofa liegen zu können. Aber jede Schwangerschaft ist da anders. Habt ihr eine Reiserücktrittsversicherung. Zur Not kann dir dein Arzt bescheinigen dass du nicht fliegen kannst!

LG

2

ich war in der 22. ssw nochmal bei der familie in wien. wir waren mit dem auto unterwegs und die fahrt war ca 7 stunden lang. ich hatte den sitz in liegeposition und war.eigentlich echt noch fit. aber das war echt der letztmögliche zeitpunkt für mich persönlich. meine schwiegereltern waren echt zuckersüß, aber trotzdem ist man den ganzen tag unterwegs und auf den beinen. ich war abends echt fertig und war froh, als wir wieder zuhause waren. aber wie schon geschrieben: jeder ist da anders und man sollte auf den eigenen körper hören.

alles liebe für dich, ninfab

3

Das ist schwer zu sagen, kommt eben darauf an wie es dir geht, wie deine Schwangereschaft verläuft. Ich musste ab 20.ssw mit meinen beiden streng Bettruhe einhalten und musste auch Urlaub alles stornieren. 20.-24.ssw lag ich in der Klinik , bis 28.ssw dann zu hause udn dann wieder bis zur geburt bei 34+4 in der Klinik.Es ist bei einer zwillingsschwangerschaft nicht ungewöhnlich, dases heisst Bettruhe. Eine zwilliungsschwangerschaft ist eben keine Einlingsschwangerschaft, man hat eher mit Erschöpfung zu kämpfen, mit Atemprobleemen, viel eher mit verkürzung des gebähmutterhalses und bekommt auch eher Kontrakltionen, vor allem bei anstregungen, also entweder wartest du ab, oder du stornierst und wenn es dir doch gut geht, dann bucht etwas , was auch spontan geht!

4

Ich würde nicht. Nicht wegen dem Fliegen aber wegen dem anderen land. Kenn einige die dann wehen in deiner ssw hatten. Was macht man dann? Oder wenn die kinder dort zur Welt kommen? Wäre mir wirklich zu riskant. Liebe grüße

5

Ich bin in der 24. Woche geflogen, auch etwa 2 Stunden. Und nein, ich würde es mir nicht wieder antun. Ich würde auch in der Schwangerschaft generell eher nicht ins Warme reisen, alles über 25 Grad fand ich furchtbar und nur im Zimmer zu ertragen.

6

Ich würde mal mit dem Frauenarzt sprechen, da Du ja mit Zwillis als Risikoschwangere gelten tust. Auch würde ich es mit der Airline klären. Die haben ja alle unterschiedliche Richtlinien, bis wann Du noch als Schwangere fliegen darfst.
Persönlich wäre mir das Risiko zu hoch gewesen. Auch hätte mir die Hitze im Juni auf Mallorca nicht gut getan.
Bei mir war lief in der SS alles gut bis zur 22SSW und von einem Tag auf den nächsten hieß es dann liegen und beten, daß die Herrschaften drin bleiben.... War völlig unerwartet.

12

Ja genau davor habe ich Angst, dass dort was passiert und dann häng ich auf Malle im KH #zitter

7

Hallo,

wir haben auch lange überlegt, wo wir unseren Urlaub während der Zwillingsschwangerschaft verbringen und ich habe mich dagegen entschieden, ins Ausland zu gehen.

Es war mir einfach zu risikoreich, wir haben so lange gebraucht, um schwanger zu werden, das wollte ich einfach nichts riskieren.

Zudem hat meine Frauenärztin davon abgeraten, also sind wir in Deutschland geblieben.

Meine Schwangerschaft war zwar beschwerdefrei, trotzdem würde ich das immer wieder so machen, die Reise, die wir gemacht haben, war echt schön.

Schöne Grüße

8

Hi!

Also wenn es dir gut geht und den beiden ebenfalls würde ich fliegen! Ich bin in der 25ssw nach rimini gefahren!!!!! Sind 8std Autofahrt. Ging super!
Einfach Thrombosespritze verschreiben lassen!

Lg alicja

11

Das mit der Spritze ist ein guter Tip! Wusste ich gar nicht!

15

Als ich meinem Arzt sagte wir fahren in Urlaub war sein nächster Kommentar gleich das er mir die verschreibt! Ansich sind 2-3 Stunden Flug ja nicht schlimm! Aber man sitzt halt doch nur. Und sicher ist sicher! Sind zwei pieckser und man ist auf der sicheren seite':-P

9

ich würde es nicht machen. bei mir war es in woche 25 schlagartig vorbei - ich musste ins KH und durfte nicht mehr aufstehen bis zur geburt in woche 35.

wenn ich überlege, dass ich mit blutungen, wehen, verkürztem GMH in mallorca rumhpcke, kriege ich panik.

wenn ich noch unbedingt hätte urlauben wollen, dann wäre ich in der nähe geblieben.
ich konnte aber ab woche 20 nicht mehr richtig laufen mit meiner riesenwampe, ohne wehen zu bekommen, da war die couch die angenehmre alternative

13

oh gott. das hört sich ja furchbar an. aber ich kann es mir vorstellen , bin jetzt in der 17 Woche und hab schon eine riesige Kugel#schwitz

Top Diskussionen anzeigen