Zwillinge???

Hallo ihr Lieben!
Ich hab da mal ne blöde Frage, und bitte haltet mich nicht für verrückt, aber ich weiß nicht mehr was ich denken soll.
Ich bin jetzt in der 10. SSW! Meine Freundin hat Karten gelegt und die haben gesagt dass ich Zwillinge bekomme. Ich selbst hab schon des öfteren von Zwillingen geträumt. Mittlerweile sagt meine Mutter auch dass es ja sein könnte. Komisch ist nur dass man bis vor zwei Wochen (8.SSW) nur eine Fruchtblase mit Baby und Herzschlag sehen konnte.

Ich hab am Freitag den nächsten Termin beim FA. Ich bin total nervös.

Ich hab schon 2 Kids im Alter von 5 & 3 Jahren, das wäre echt krass. Natürlich würde ich mich aber auch auf 2 freuen.

Danke schon mal im Vorraus...

1

Hi,

warum meint denn deine Mutter das es sein könnte? Ich gebe ja nichts aufs Karten legen. Aber mir hat damals auch mein inneres Gefühl gesagt ich bekomme Zwillinge. Zu erst war in der 6.SSW nur ein Baby mit Herzschlaf zu sehen, in der 8. SSW waren es dann auf einmal zwei. Es könnte also sein, aber du musst dich noch etwas gedulden.

LG

2

Danke für deine Antwort...
Es ist schwer Geduld zu haben, wenn man schon zum Zeitpunkt der Befruchtung das Gefühl hatte schwanger zu sein - und das einzige was man überall zu sagen bekommt ist: du musst Geduld haben...
...is jetzt nicht böse gemeint...auch wenn es sich vl so liest.

5

Danke für deine Antwort Kanische.
Ja...ich werd noch ein wenig Geduld haben müssen.
LG

3

Hallo, bei mir war in der 7. Wochen auch nur ein Herzschlag zu sehen.

In der 11. Woche, als mein Mann dann beim ersten offiziellen US dabei war kam die Info, dass es nun doch 2 kleine Wunder sind #verliebt

Bei mir hat man es nicht vorher gesehen, weil es eineiige Zwillinge sind. (Mono-Di)

Lass dich überraschen. ;-)

LG

Josie 36+3

6

Danke Josie.

Mal sehen...

4

Hallo shine!

Ich bin in einer ähnlichen Situation, nur dass ich noch ein wenig mehr am Anfang dieser SS stehe... (6. SSW). Der erste Ultraschall ist erst am 7. April So lange muss ich mich gedulden, um überhaupt irgendwas zu erfahren...

Auch ich habe diesmal direkt an Zwillinge denken müssen, habe bereits das zweite Mal von Zwillingen geträumt und auch ich wusste diesmal direkt, dass ich schwanger bin. Schon direkt bei Befruchtung/Einnistung. Dann hatte ich schon bei ES+10 übelste SS-Anzeichen und ES+10 zeigte der Test dann auch nach 2 Minuten direkt leicht positiv. HCG bestätigte das dann (der war völlig in der Norm. Allerdings schätze ich meinen ES aber auch immer nur auf plus/minus zwei Tage, weil ich keine Ovu mache oder so)...

Meine beste Freundin sagte auch damals schon, als sie mir nicht glaubte, dass ich es so lange vor NMT wirklich wusste, dass es dann sicherlich Zwillinge werden. (habe ich ihr gegenüber aber nie erwähnt das Gefühl). Und seither hat sie es immer wieder mal gesagt, was mich natürlich auch ein wenig verunsichert hat.

Allerdings gebe ich auch zu, dass ich nicht weiß, ob es bei mir nicht vielleicht aus dem Wunsch danach resultiert. Einerseits wäre es total ungünstig, da wir eine behinderte Tochter haben, die weder stehen noch laufen kann und ich somit nach Drillingswagen etc. gucken müsste, aber andererseits wäre das schon echt toll... Ich wollte als Kind schon gerne ein Zwilling sein und habe mir dann als Kind schon Zwillinge gewünscht. Es kann also sein, dass mir mein Unterbewusstsein auch einen gewaltigen Streich spielt...

Ich bin gespannt, ob bei dir das Gefühl und deine Freundin (und auch deine Mutter) recht behalten... Wieso glaubt deine Mama das denn? *neugierig bin*

Meine Mama weiß noch gar nicht, dass sie wieder Oma wird. Aber ich schätze, dass sie es mir bald ansehen wird. Habe vor zwei Tagen schon Umstandshosen gekauft und behelfe mir momentan noch ein wenig, indem ich meine Hose mit einem Gummi erweiter. Zu bekomme ich sie seit einer Woche nicht mehr. Und dabei esse ich gar nicht mehr oder weniger... Naja. ^^

Sende dir ganz liebe Grüße!!

7

Hallo Ninly!
Ah...das ist ja lustig ich wollt als Kind auch immer eine Zwillingsschwester.

Meine Mum spürt das irgendwie immer, dass ich schwanger bin - sogar bevor ich es selbst weiß.

Oh du bist grad ssw6, da war ich schon fast am durchdrehen, weil jede Minute des Wartens unerträglich war.

Diese Schwangerschaft ist sowas von anders als die vorigen.
Ich wünsche dir mal viel Glück...

LG SHINE

8

Danke für das Glückwünschen!

Wie genau unterscheidet sich diese SS bei dir von den anderen?

Ich war diesmal eben völlig überrascht, dass ich anscheinend die Einnistung gespürt habe und dann direkt Anzeichen kamen und das echt so übel, dass mein Mann lächelte und sagte, dass ich schwanger bin etc. Das hatte ich bei der ersten SS vor 4 Jahren nicht, obwohl der Wunsch da genauso groß war wie jetzt (viele werfen das ja vor, dass man sich das einbildet),,, Bei unserer ersten Maus musste ich warten, bis die Regel ausblieb und erst 2 oder 3 Wochen später kamen so langsam die Anzeichen... Diesmal hätte ich nicht mal den Test machen müssen, weil ich es wusste und habe dann 4 Tage vor Ausbleiben der Tage getestet... (ich muss die SS so früh wie möglich bestätigt bekommen, da ich dann Spritzen bekomme wegen meiner Thrombose).

Meine Mama ahnt auch was, denke ich... Sie verschließt nur die Augen noch ein bisschen, weil eine SS bei mir nicht ganz ungefährlich ist (aber sie schaut mich immer so prüfend an und auch auf meinen Bauch). Auch die Oma meines Mannes scheint etwas zu ahnen. Vielleicht strahle ich auch einfach diesen typischen Schwangerenstolz aus. ^^ Wir wollen aber wenigstens warten, bevor wir es allen sagen, bis wir ein US hatten. ^^

Hach ja, ich bin so gespannt und die Zeit kriecht echt. Am 15. März habe ich positiv getestet... Am 17. dann hcg Bestätigung bekommen und seither nichts mehr... Das Warten ist schon echt ätzend...

Wie war das denn bei dir, weil du ja geschrieben hast, dass du das auch direkt von Anfang an wusstest, dass du schwanger bist ohne auf Regeltermin warten zu müssen etc. War das bei dir auch vorher so oder ist es die erste SS, die das als Phänomen hat?

Ich habe recherchiert, weil ich dachte, wenn man das direkt merkt oder spürt, dass das Hinweis auf Mehrlinge sein könnte. Aber leider kann man das so nicht bestätigen. Von daher bleibt uns nichts anderes übrig als abzuwarten... ^^

ich bin echt gespannt, was bei dir noch rauskommt! Halte mich auf dem Laufenden!! :)

Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
12

Also ich glaube ans Karten legen und hand lesen...in meiner Hand steht das ich 5 Kinder bekommen werde...davon 2 zwillingsschwangerschaften...das sagte mir die Freundin meiner Mutter vor...hmm...ja ca 12 Jahren...und was ist? Ich bin derzeit in der 18ssw mit Zwillingen.

Und wie du weiter oben lesen kannst...eine späte Erkennung der zwillingsschwangerschaft ist durchaus möglich...meine sah man bereits in der 7 oder 8 ssw, aber nix ist unmöglich...

Ich wünsch dir alles Gute

Top Diskussionen anzeigen