Geschenk für werdende Zwillingseltern :-)

Huhu ihr lieben Mehrlingsmamas (ich hoffe ich darf das so sagen...),

ein befreundetes Pärchen von uns werden im Juni das erst Mal Eltern und dann auch gleich von Zwillingsjungs (ein Schuss, zwei Treffer :-p ).

Nun überlege ich schon so langsam, was man ihnen zur Geburt schenken könnte. Ich habe zwar selber einen Sohn von 3 1/2, aber ich dachte mir das vielleicht die Ansprüche bei Zwilling anders sein könnten. Habt ihr vielleicht Ideen oder unterscheidet sich da nix bei Einzelkindern?

Danke für eure Hilfe und viele Grüße!

#winke#winke#winke

1

Also ich hätte mich über so einfache Dinge wie Windeln und Spucktücher gefreut :-) Denke es unterscheidet sich nicht groß von anderen, nur daß wir Zwillingseltern immer mehr von den alltäglichen Sachen brauchen... Alles andere zwillingsspezifische wäre wohl auch etwas zu teuer (wie z.B. Wickelrucksack, da es schwierig ist mit beiden noch eine Wickeltasche um die Hüfte baumeln zu haben). Eventuell wäre ein Buch über Zwillinge auch nicht schlecht. Doch bis dato habe ich noch keines gefunden, daß mir wirklich weiter geholfen hätte!

4

Ich dachte auch schon an eine übergroße WIndeltorte. ;-) SIe haben vor einem halben Jahr erst gebaut, ich denke da ist das Geld noch knapp. Vielen Dank erst mal für deine Antwort!!! :-D

2

Ich habe damals zur Geburt der Zwillinge ein Abo der Zeitschrift "Zwillinge" geschenkt bekommen und mich tierisch darüber gefreut.
Vielleicht wäre das ja auch was?!

3

Das klingt ja sehr interessant, da werde ich mich mal schlau machen! Vielen Dank für deine Antwort!!! :-D

5

Ich fande ganz toll selbstgekochtes eingefrorenes essen. Grade für die stillzeit was vernünftiges. Die weleda popocreame und windeln waren auch top Geschenke. Klamotten und Spielzeug fand ich schrecklich. Haben soviel davon. Liebe grüße

8

Vielen Dank für deine Antwort!

Da hast du recht, ich fand das mit den Klamotten damals auch ganz furchtbar. Man trifft ja selten den gleichen Geschmack!

#winke

6

Der beste Tipp den ich geben kann:
Fragt nach!!!
Klar, so eine richtige Überraschung ist toll aber ich habe sooooo viele Geschenke bekommen bei denen es echt schade ums Geld war!

Habe mich über eine riesige Windeltorte sehr gefreut. Aber Gutscheine (für Anziehsachen, Drogerie, Onlineapotheke) waren (und sind) immer perfekt.
Ganz lieb fand ich auch persönliche Gutscheine für rausgehen, mitkommen zum babyschwimmen usw.

Liebe Grüße!

7

Ich bin selber Mama von Zwillings Jungs und sicher habe ich mich über Geschneke, welche die Kinder betreffen, gefreut.
Noch mehr hätte ich mich allerdings über Geschenke gefreut, die relativ einfach sind.
Gutscheine fürs Babysitten (egal wann)..oder so was in der Art.

In meiner Familie ist es z.B. so, dass die Mama geschenke zur Geburt bekommt, die nur für sie sind. Bodylotion, ein schönes Duschgel oder ähnliches.

Ja klar mit Zwillingen braucht man immer alles doppelt. Demnach haben wir uns auch über Geldgeschenke (ja ich weiß, sehr unpersönlich) gefreut. Aber wenn die Jungs zum Geburtstag oder so Geld bekommen, packen wir das sofort auf das Konto der Kinder, für später. :-D

Aber viele Freunde haben uns damals lieber Geld geschenkt, weil ich persönlich bei Babykleidung sehr wählerisch bin. Ich mag einfach dieses "niedliche" Zeug, wie Bärchen nicht.

Aber ja fragen ist nie verkehrt! :-)

9

Vielen Dank für deine Antwort!

Unnütze Geschenke will ich natürlich auch vermeiden, vielleicht werde ich durch die Blume mal nachfragen. Obwohl, meine Freundin gehört zu der direkten Fraktion, vielleicht sagt sie mir auch was sie sich wünscht. ;-)

Das mit dem persönlichen Gutschein finde ich eine klasse Idee! Danke!

#winke

weiteren Kommentar laden
11

Hallo,

Windeln, Gutscheine vom Drogeriemarkt oder babymarkt.de oder so fand ich nie verkehrt. Weil was an Windeln gebraucht wird, ist echt uferlos!
Ich habe von einer Nachbarin eine U-Heft-Hülle für Zwillinge bekommen (dawanda), bestickt mit Namen und Geburtsdatum, darüber habe ich mich sehr gefreut, weil das definitiv was ist, was ich mir selber nie kaufen würde.

Große Kapuzenhandtücher (1mx1m), bestickt mit Namen, finde ich auch sehr praktisch.

VG Caro

12

Hallo.

Wir haben uns besonders gefreut über:

Personalisierte Dinge (Kissen, Spieluhren, U-Hefthüllen, Kindergartenrucksäcklein, Schnullerketten)

Zwei verschiedene Mobiles

Windeln

Wir haben ein Abo von der Elternzeitschrift bekommen mit einem Gutschein für einmal die Woche zwei Stunden Babysitten im ersten Jahr, damit wir Zeit haben die Zeitung zu lesen ;) (war von der Patentante, einer sehr nahen Freundin)

eine Patchworkkrabbeldecke mit zwei verschieden farbigen Seiten

Gutscheine für Pizzaservice und Putzfrau :)

Liebe Grüße,
Yvi

13

Hi,
Windeltorte mit Gutschein vom Drogiemarkt. . Oder einen Gutschein für einen Abend Babysitten? Denke mal dass wird sie sehr freuen, kann ja auch erst in ein paar Monaten stattfinden...
LG
Anatoli

Top Diskussionen anzeigen