gibt es hier "Clomifen-Zwillis" ?

Einen schönen guten morgen und herzlichen Glückwunsch allen Mamis die mit Zwillingen ss sind oder welche haben. .

Ich soll ab nächsten Zyklus Clomifen nehmen und habe gelesen, dass die Wahrscheinlichkeit einer mehrlings ss deutlich steigt. . Natürlich würde ich mich trotzdem sehr freuen, ganz klar in meinem Herzen ist noch jede Menge Platz:) nun wollte ich aus reiner Neugierde mal wissen wie viele hier wirklich durch Clomifen mit mehrlingen ss geworden sind? Und in welchem clomi Zyklus hat es geklappt? Lagen bei euch mehrlinge eh schon in der Familie? (bei mir nämlich nicht)

bin gespannt auf die Antworten. ..

lg

1

Gumo :-)
Ja hier sind welche. Beide sind jetzt 1 jahr geworden

ich konnte auf natürlichen weg nicht schwanger werden- meine Eier reiften nicht richtig und sprangen eh immer erst am 20. Zt ( zyklusdauer von 26 tage ).
es klappte sofort im ersten clomizyklus :-)

Ich würde es immer wieder machen wenn es nicht klappt.
viel Glück beim ersten Zyklus :-)

2

Achso- es gibt sonst nur einmal zwillinge in meiner Familie (meine Cousine.)
und ich denke eher, die sind auch durch clomi entstanden ;-) sie übte auch so lange

3

Oh wie schön. .. Da hast du bestimmt immer gut was zu tun^^
wie ist denn da so die Dosis die man bekommt? Ich persönlich hab etwas Angst "zu schwach"anzufangen und evtl einen Monat zu verschenken. . Da wollte ich meinen Arzt Fragen vllt direkt mit einer etwas höheren Dosis anzufangen, da ich gegen zwillis wie gesagt eh nix hätte. .

Lg

weitere Kommentare laden
6

Ich hab auch Clomi-Zwillinge. Schwanger im ersten Clomi- Zyklus. Kleinste Dosis.

2 Jahre vorher hatte ich doppelte Dosis, schwanger im 1. Zyklus mit Einling.

Ist schon super anstrengend mit 3 kleinen Kindern mit nicht mal 2 Jahren Abstand...

Lg Fanny

7

Oh das glaube ich. ..
Unsere großen sind ja jetzt schon vier und (meine Tochter wird Sonntag) sieben. .. Da würde ich auch locker zwei Babys versorgen können ohne das die beiden da Stress machen. .. mal abgesehen davon dass die Babys an sich da bestimmt anstrengend wären aber das würde ich sehr gerne in Kauf nehmen. ...lg

8

Hallo Sarah,

hier! Meine sind 2,5 Monate alt. Allerdings ist mein Papa Zwilling und wir haben Zwillinge in der Familie. Hatte auch immer ein zu langen Zyklus. Allerdings hab ich nur 25mg, also eine halbe nehmen müssen. Bin im ersten Zyklus schwanger geworden.

Lg

9

Oh schön, die sind ja noch ganz klein. . Da hast du bestimmt noch ganz schön zu tun.. Ich wusste garnicht das man auch mit so wenig anfangen kann.. Ich nehme ab heute abend die 50er..

13

Ja, hab viiiiel zu tun.Aber es wird jeden Tag leichter und sie sind so zuckersüß. :)))
Es ist echt ein Geschenk, ein Segen, zwei Kinder zu bekommen.

Ich habe PCO und je nach Hormonen. 50mg wäre zuviel gewesen.

weiteren Kommentar laden
10

Hallo :-) Habe PCO.
Bei uns hat es im zweiten Clomi Zyklus geklappt und wir erwarten Zwillinge :-)

Im ersten Zyklus mit Clomifen ist aber auch ein Ei gesprungen, aber haben wohl nicht zur rechten Zeit geübt.

Sonst haben wir keine in der Familie.
Habe eine Tablette am Tag genommen...

11

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. .. :) Und danke für deine Antwort. . Ich finde das wirklich sehr interessant weil die Wahrscheinlichkeit dafür ja so gering sein soll aber ich schon sooooo oft von Zwillingen gelesen hab in dem Zusammenhang. ..

Top Diskussionen anzeigen