Twinner Twist Duo?? oder????

Hallo

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, hab heut mit meinem Schatz ein paar Kinderwägen für unsre 2 Würmchen angesehen.

Der twinner twist duo wäre unser Favorit, jedoch gibts leider sehr wenig Farbauswahl.

Kennt den Wagen jemand von euch? Wenn ja, seid ihr damit zufrieden?
Oder, welchen könnt ihr empfehlen?

Wir hätten gerne einen Wagen mit stabilen Rädern, da wir im Gelände wohnen und er sollte nicht all zu schwer sein, das ich ihn alleine in den Kofferaum bringe.

Lg manu mit twins (17. SSW)

1

Von der Farbe würde ich es nicht abhängig machen. Der twinner ist toll. Der einzige, den ich alleine ins Auto heben kann und sich toll schieben lässt. Auch auf Feldwegen. Ich würde ihn immer wieder nehmen!

Lg Fanny

2

Super, danke ;)

Das is toll.
Natürlich ist es mir wichtiger, dass der Wagen praktisch ist.

3

Hallo,

habe selbst jetzt keine Erfahrung mit dem Twinner Twist.
Wir haben den Bugaboo Donkey und ich bin super zufrieden, bei uns brauche ich ihn nicht auseinander zu bauen, hebe ihn (auch alleine) komplett in unseren Kofferraum, aber da kommt es natürlich auch auf das Auto an.
Ich glaube er müsste auch leichter sein als der Twinner Twist.
Wir sind schon durch Wiesen und sonstiges gefahren und ich hatte keinerlei Probleme. Für uns hat der Wagen nur Vorteile und ich würde nicht tauschen wollen. :-)

Lg kira

5

Hallo kira

Danke für deine Antwort. Haben uns den Bugaboo Donkey auch an gesehen, war auch begeistert, jedoch liegt er, glaub ich, nicht in unserer Preisklasse.

Lg

11

Hallo Manu,

oh ja, das stimmt, der Preis ist schon hoch. Vielleicht wäre ja auch ein gebrauchter eine Möglichkeit. Aber das ist halt nicht jedermanns Geschmack ;-)

Alles Gute :-)
Lg

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,

wir haben auch den Twinner. Ich bin bisher sehr zufrieden! Meine beiden sind nun fast 8 Monate alt und erst heute werde ich die Sportsitze montieren. Bis jetzt lagen sie sehr zufrieden in den Wannen. Wir wohnen hier auf dem Land und haben daher sehr viel Feldwege die ich auch jeden Tag gehe. Biseher keinerlei Probleme. Wir haben uns allerdings jetzt einen Buggy gekauft für die Stadt etc. denn da finde ich ihn schon recht sperrig für. Wir haben uns da den Römer agile gekauft. Super Teil aber halt wirklich nur was für die Stadt. Da er schon ab Geburt genutzt werden kann, kann man die Liegefläche halt ganz flach stellen. Ich würde dir von den Adapter für die Babyautoschalen abraten. Ist meiner MEinung nach rausgeschmissenes Geld. Ich dachte ich brauche die ungebingt und da es aber so umständlich ist und der Wagen dann auch enorme Ausmaße hat mit den SChalden drauf, waren die dinger nur 2 Mal im Einsatz. Wir haben damals ein komplett Paket bei einem örtlichen Händler gekauft. Da haben wir ganz ordentlich gespart. Für den Wagen mit Wannen, Adaptern, Regenhaube, und 2 Römersitzen haben wir gerade aml 1.000,- Euro bezahlt. Wir haben den Wagen in braun, da ich lieber eine neutrale Farbe haben wollte. Mit dem Wagen fällt man ja eh schon so auf und man kann so besser Zubehör kombinieren. Wir haben z.B. jetzt im Winter rote Fußsäcke im dunkel braunen Wagen.

Ich hätte übrigens 2 Wannen zu verkaufen in der Farbe braun wenn du da Interesse hast.

LG

6

Hey kanische.

Wow, das klingt toll, hätte nicht gedacht dass die Kleinen so lange in der Wanne platz haben.

Wir haben ein auch so ein tolles Angebot für den Wagen, um ca 960 Euro mit allen Adaptern und beide Regenschutz, weil wir 10% Zwillingsrabbat bekommen.

Und wir hätten in auch gerne in

braun, mir gefällt das schokobraun am besten.

Würde mich schon für die Wannen interessieren, aber komme aus Österreich. Weißt du, wieviel da wohl Versand wäre.

Zu welchen Preis verkaufst du die Wannen?
Kannst du mir die Farbbezeichnung sagen?

Lg

7

Oh ich glaubde das lohnt sich mit dem Versand wirklich nicht. Da kommst du warscheinlich fast mit Versand auf den Neupreis. Wenn ihr sie neu zu dem Preis bekommt, dann schlagt zu. Bei uns hier kosten die Wannen neu ca. 135,- Euro. Gut ist wenn ihr den Regenschutz für die Sportsitze dabei habt, der kostet sonst auch noch mal nachher so 30 Euro. Pass auf wenn ihr Römerschalen habt, dann braucht man nicht nur Adapter von TFk sondern auch noch von Römer, das war nämlich dann unser Problem als wir das zum ersten Mal nutzen wollten. Wir haben auch dieses Schokobraun, so viel Auswahl gibt es ja da wirklich nicht. Habe gerade den Wagen umgebaut und es ging wirklich schnell. Kann dir auch ganz doll diesen Organizer für den Griff vom Kinderwagen empfehlen. Der ist einfach super, später für die Flaschen und halt Schnuller und ich stecke da zur Zeit immer meine Handschuh und Handy rein. So ist man dann nicht überall am suchen und hat es immer griffbereit. Ich würde dir auch Sonnensegel empfehlen, die bekommst du aber schon für 5 Euro oder so, die passen dann auch gut auf die Wannen.

LG

weitere Kommentare laden
13

die verkäuferin im kinderwagenladen meinte zu uns: "unter uns gesagt, die einzigen wirklich guten und geländegängigen zwillingswagen sind von tfk oder mountain buggy."
den bugaboo gab es damals noch nicht…

von daher: mit dem tfk seid ihr sicher gut beraten. gegenüber dem mountain buggy hat er den vorteil, dass er eine bremse hat.
der mountain buggy duo ist dafür etwas schmaler und hat nicht die blöden reissverschlüsse. dafür fehlt ihm die bremse. wir haben den mountain buggy duo und sind sehr zufrieden damit. der tfk wäre in unserer alten wohnung nicht durch die eingangstüre gegangen. heute würde ich allerdings den mountain buggy duet nehmen (gab es anfang 2011 noch nicht). wir wohnen in der stadt, brauchen aber durchaus ein geländegängiges gefährt. der duet ist superschmal (praktisch in der stadt), aber etwas kleinere räder (etwas weniger praktisch im gelände. wir haben zwei wirklich grosse kinder, inzwischen mit fast 3 jahren wäre es für sie wohl nicht mehr superkonfortabel, mit den dicken winter-daunensäcken, aber es geht.
duo und duet haben feststellbare räder und sind verhältnismässig leicht.

es gibt noch einen holländischen wagen, der fast gleich aussieht wie der mountain buggy duo. der ist glaube ich auch ganz okay qualitativ (aber etwas breiter). der name fällt mir jetzt aber grad nicht ein.

mountain buggy und tfk kann man glaube ich auch gut gebraucht kaufen. wir haben die babyschalen gebraucht gekauft, weil die ja eh nur 5 monate im einsatz waren.
grüsse, ks

14

Hallo Manu,

wir haben auch lange gesucht und wenn es nach der Optik gegangen wäre hätte ich eher einen Hartan oder Teutonia bekommen, aber die sind alleine wg ihres Gewichts und der breite rausgefallen.
Wir haben uns letzelich für den Twinner Twist duo entschieden und fahren in Jetzt seit fast 11 Monaten und sind super zufrieden. Wir haben ihn letztes Jahr Januar neu gekauft und da gibt es keine "blöden" reisverschlüsse, von denen viele berichten, dass einzigste was ich nicht so toll finde ist, dass die beiden Mäuse mich, seit die in den Sportwagenaufsatz umgezogen sind, nicht mehr anschauen, aber es gibt schlimmeres. Was noch ein bisschen doof ist, ist das montieren der Sportwagensitze, da diese komplett mit druckknöpfen befestigt werden und einem anschließend die finger wehtun, aber das macht man ja eh nur einmal bzw. super selten. I
ch bin bisher durch jede Tür gekommen, auch in der Wohnung, hebe ihn alleine ins Auto und kann ihn auch aufgebaut lassen (kommt aber aufs Auto an).

Er lässt sich auch besser fahren und ist wendiger als der Gesslein von unserem Großen und der war immer mein Traumkinderwagen.

Kann ihn also nur empfehlen und würde ihn wieder kaufen!

Lg Dinchen mit Sohnemann (4 Jahre) und Zwillis ( 10,5 Monate) #winke

15

Hallo Manu,
auch kann den Donkey wärmstens empfehlen. Er ist ein super leichter und wenider Wagen, der total Alltagstauglich und einfach zu bedienen ist. Meine Jungs sind nun 8 Monate alt und bis heute kann ich beide gleichzeitig - zunächst in den Wannen und seit Weihnachten auch in ihren Sportsitzen - in den 2. Stock hochtragen. Ein riesiger Vorteil. Mit keinem anderen Wagen wäre das möglich und da wir in der Stadt wohnen, will ich ungerne ein Kind im Hof stehen lassen, während ich das andere hoch trage. Beide auf dem Arm hochtragen ginge auch nicht gut weil ich dann keine Hand zum Türe aufschließen frei hätte. In den Sitzen alles kein Problem.

Ich hatte mir auch mehrere Modelle angesehen, denn den Donkey wollte ich ursprünglich nicht. Viel zu teuer. Doch dann war ich sofort überzeugt schon allein weil Du mit klick klack die Wannen und Sitze festmachst. Und ich würde ihn jederzeit auch gebraucht kaufen. Die Investition lohnt sich meiner Ansicht nach total.

Ihr habt ja noch ein bisschen Zeit :) Dir noch eine tolle Schwangerschaft.

Viele Grüße.

16

Hallo, wir haben seit ein paar Tagen den Bugaboo Donkey in Gebrauch. Zwar als Geschwisterwagen, aber was soll ich sagen. Ich liebe ihn! :-)
Er ist total leicht und für uns total praktisch weil er einfach umzubauen ist. Auch als Einzelwagen.

Er ist zwar teuer, aber sein Geld wert.
Liebe Grüße

17

Hey

Danke für eure tollen Tipps, hilft mir doch sehr, bei der Entscheidung.

Bin froh, dass wir noch etwas Zeit haben, aber all zu lange möchten wir nicht mehr warten, da mind. 12 Wochen Lieferzeit sind.

Morgen fahren wir zufällig für 2 Tage nach Wien und wir hoffen dass es dort evt. mehrere Modelle zum Anschauen gibt.

Bei uns an Land war der Tfk der einzige, der ausgestellt war, und dies nur in einem 80 km entfernten Shop.

Übrigens gibt es dir Reißverschlüsse beim TfK nicht mehr lt. Verkäuferin.

Danke nochmal.

Lg manu ;)

18

Hallo,
wir haben den Mountain Buggy Duo als Geschwisterwagen, aaaaber noch nicht in Gebrauch. Allerdings habe ich auch den Einzelwagen hier stehen.

Vorteile:
gleichgroße (und auch insgesamt große) Reifen
schnell zusammenzuklappen
große Sonnendächer, die man auch ganz vor klappen kann, wenn man hinten die Knöpfe aufmacht
sehr leicht
schnelles Umklappen der Rückenlehne

Nachteile:
sehr kleine Wannen (72cm!!!)
beim Duo sehr schmale Sitze (ob da noch ein Fußsack reinpasst?!)

sehr niedrige Sitze (mein 17 Monate alter Bub hat nicht mehr viel Platz nach oben!) beim Duo

Du hast die Qual der Wahl! TFk sagt mir optisch gaaaar nicht zu mit diesen ganzen Reißverschlüssen....

19

Hey.

Danke für deine Antwort.

Die Qual der Wahl, trifft es voll umd ganz ;)

72 cm is doch schon sehr klein.

Der tfk hätte 80.
Übrigens hat er ein neues Design und das ohne Reißverschlüsse, die sind ja wirklich blöd.

Auf die Höhe der Sitze hab ich jetz gar nicht geachtet, danke fü die Info.

Lg

Top Diskussionen anzeigen