10+3ssw-kinder das erste mal spüren?

HALLO ihr lieben es ist ja nicht meine erste ss aber heute abend hatte ich auf den rückeN liegend ,son blubbern im unteren bauch bereich. wie erste kindsbewegungen fühlte es sich an. ich weiss das das bei einlingen in der 11ssw unmöglich ist. aber kann es bei twins der fall sein?? 'L:G

1

Hallo,

ich denke schon.

Bei mir war es die 2. Schwangerschaft mit meinen Mädels und ich hab sogar noch etwas früher das erste Blubbern gaaaaanz weit unten gemerkt. Ich kannte das Gefühl noch vom ersten Mal und war ganz baff. Denn damals hatte ich erst so ab der 16. Woche ganz leicht was gespürt.

Hach, genieße es, die Kleinen zu spüren ist echt was ganz Besonderes!

Liebe Grüße

2

Wie soll man bei kindern die höchstens 3-4 cm gross sind merken wenn sie tretten?

Da kann ich dir sagen das dass auf keinen fall sein kann das du da was spührst! Werden wohl eher blähungen oder einbildung sein.

Lg

4

na ja ,den kleinen hab ich anfang 14ssw gespürt
bewiesenser weise,ich konnte wärend geschallt wurde genau sagen wann baby sich bewegt.

danke für eure antworten,ich werd ja sehen ob das stupsen stärker wird

5

Ich bin Hebamme! Und kann dir sagen das es nicht möglich ist!

weiteren Kommentar laden
3

Hi,

also im liegen, stell ich mir das auch eher unmöglich vor, aber ich habe sie gespürt, als ich mich nach vorne gebeugt hatte oder eben mein Bauch nach vorne gequetscht wird. Also ich habe sie fix gespürt, ohne dass ich danach gepupt oder ich stimmen gehört habe ;-)

lg carmen

7

Nee nee das is doch zu früh..das blubbern is dein Darm aber nich die Mäuse...ich war gestern erst bei der Ärztin und die meinte wenn ich jetzt schon was spüren würde wäre schon sehr früh...also nich in der 10./11. Woche#kratz

8

unmöglich ist garnix ;)
mein FA hat mir erzählt das er schon öfter erlebt hat das frauen bereits in der 11./12.ssw kindesbewegungen merken.

ich bin eigentlich nicht sehr sensibel.
hab zb. meinen eisprung NIE gespürt!
in meiner 1. ss konnte ich erst ab der 23.ssw bewegungen fühlen & ab der 25.ssw konnte man sie von außen fühlen.

in meiner derzeitigen SS hab ich bereits in der 11. ss ein flattern gefühlt.
erst dachte ich an einbildung aber das flattern kam immer wieder =)
beim US hat sich dann auch rausgestellt das es tatsächlich die bewegungen des kindes sind die ich gefühlt habe.
ab der 14.ssw konnte ich ihn täglich spüren & anfang 16.ssw konnte man die tritte von außen fühlen und sehen.

vor diesem erlebnis hätte ich es nie für möglich gehalten das man so früh etwas merken kann.
wenn es schon bei einem möglich ist,warum dann nicht auch bei mehrlingen?! =)

Top Diskussionen anzeigen