Geburt bei eineiigen zwillingen

Hallo,

wer hat denn damit Erfahrung? Mir wurde gestern ganz anders, als ich erfahren, habe dass ich aus medizinischen Gründen definitiv nicht spontan gebären darf. Also Kaiserschnitt :-( nun gut. Und dann, wenn alles supi läuft bis zur 36ssw gewartet werden darf, dann müssen sie raus.. ufffz

wie ist das bei euch, oder war es? Ich bin hier in Österreich, ist es in Deutschland auch so?

liebe Grüße

Carmen

1

Hallo bei Mono-Mono Zwillingen wird wohl auch hier bei 36+0 ein Kaiserschnitt gemacht, weil da wohl das Risiko von Komplikationen enorm ansteigt. Bei Mono-Di wird wohl normal gewartet bis 38+0.

LG

2

mono-mono bedeutet eine Plazenta und eine Fruchtblase, oder? Ich habe eine Plazenta, aber zwei Fruchtblasen. nun gut.. es ist wie es ist. Danke trotzdem #winke

4

ja genau so ist es. Weil sich bei mono mono die Babys ja in einer Fruchtblase ohne Trennung befinden, ist das Risiko dann höher. Versteh wirklich nicht warum sie, wenn es euch doch gut geht, so früh geholt werden sollen. komm doch vielleicht mal in unser Forum extra für Zwillingsmütter einskannjeder.de vielleicht kannst du dich da nochmla besser wegen diesem Thema austauschen.

LG

weiteren Kommentar laden
3

Hallo

ich hätte durchaus spontan entbinden dürfen. Die Voraussetzungen waren sehr gut.

beide Schädellage, beide ca. gleich groß(Unterschied <500g) , der kleinere liegt oben,

Mo/Di

leider wollte der kleinerer dann doch recht fix raus und sie wurden bei 35+ per Kaiserschnitt entbunden.

man muß aber auch hier in D erstmal ein KH finden das Zwillingen spontan entbindet.

Wie sieht es bei dir aus, Lage, Größe?

nuckenack

5

Hallo,

meine hatten eine Plazenta und zwei Fruchtblasen.

Sie wurden per Einleitung geholt.

Warum darfst du denn nicht spontan gebären? Wurde das präzisiert? Was sagt die Plazenta - arbeitet sie noch ordentlich? Entwickeln sich die Kinder unterschiedlich?

Du musst dem Kaiserschnitt zustimmen. So lange dir irgendetwas unklar ist, müssen die Kinder spontan zur Welt kommen. Sag das dem Arzt. ;-)

LG

6

Ach ja, mein Krankenhaus war sehr bemüht, mir die Vorteile einer spontanen Entbindung nahe zu legen. ;-) Sie wollten keinen Kaiserschnitt machen. Ich hätte zwar einen bekommen können, aber da hätte ich mich schon sehr durchsetzen müssen.

8

Hallo an euch alle,

also ich bin ja noch nicht so weit, jetzt im 4 MOnat und noch ist alles tiptop. Es hat aber durchaus einer der Zwillinge 1/3 Fruchtwasser, als der andere und eben auch nur 1/3 der Plazenta :-( noch ist alles super, aber das kann sich ja ändern.

Im Krankenhaus hat man mich darüber aufgeklärt, dass die Babys sich eben auch die Blutgefäße teilen und zum Ende der SS eben auch. Und wenn ich den ersten spontan bekomme, kann der andere der noch drinne ist, wohl irgendwie "schlechtes" Blut abbekommen (sorry, hab zwar medizinischen Background, aber ich kann es nicht mehr so genau wiedergeben...) und es kann zur Behinderung führen, dass war für mich Argument genug.. mehr kann ich nicht sagen.

Naja, ich werde alles tun, dass es den Würmis gut geht und so lange wie möglich bei mir sein können und schön wachsen und gedeihen. Ab wann sind sie keine Frühchen mehr? Ab der 36 ssw oder?

danke für eure Infos #winke

Top Diskussionen anzeigen