Gleichzeitig füttern

Hallo

Meine zwillinge sind 40 tage alt.

Wie gibt ihr euren zwillingen gleichzeitig die flasche? Ich finde es stressig, weil die auch nicht sofort die flasche annehmen, (still auch noch).

Wie macht ihr das?

Lg

1

Hab ich eigentlich kaum gemacht, erst als sie alt genug waren, die Flaschen selbst zu halten.... vorher hab ich viel ausprobiert in der Wippe, auf dem Stillkissen, so richtig hat es irgendwie alles nicht so richtig geklappt, also habe ich nacheinander gefüttert bzw gestillt. Das wartete Kind hat dann halt manchmal echt gemotzt, habe deshalb aus Gerechtigkeitsgründen immer abgewechselt, wer die erste ist :-)

2

Hallo,

ich hab mich in die Mitte gesetzt und die Kinder links und rechts von mir positioniert (Fußboden, Bett...), so dass sie mich angesehen haben. Dann hab ich sie "fixiert" (Handtuchrolle ringsrum reicht) und ihnen gleichzeitig die vorbereiteten Flaschen gegeben.

LG

3

Hi,
habe ich auch mal ausprobiert, aber kam nicht so gut rüber. Wir hatten so eine elektrische Schaukel (Wippe). Einer hatt seine Flasche bekommen, ganz in ruhe, das andere Kind wurde von der Wippe geschaukelt und war zufrieden. Danach wurde gewechselt. Diese Schaukel hat uns das Leben wesentlich leichter gemacht.

Anatoli

4

Hallo,

anfangs war es echt stressig, Hab einiges ausprobiert. Mittlerweile trinken sie meist nacheinander bzw. sind etwa eine Halbe Stunde versetzt was ja ganz gut ist. Aber wenn Sie doch mal beide gleichzeitig hunger haben, setzt ich unser Mädel meist in den Maxi Cosi und unterbaue die Flasche, das klappt super. Da unser Herr Sohn eher ein schlechter trinker und zappelphillip ist, nehm ich ihn auf den Arm und setzt mich vor den MC, so das mich beide Kids sehen und ich auch Claras Flasche halten kann bzw. wenigstens im Notfall eingreifen kann.
Aber das geht erst seitdem sie so 3 Monate alt sind.

Ich hab schon immer ein schlechtes Gewissen, da ich es auch anders kenne und unser Großer immer viel entspannter auf meinem Arm seine Flasche trinken konnte.

Lg dinchen mit Sonnenschein (3 1/2 Jahre) und Zwillis ( 4 1/2 Monate)

5

Ich habe meine Jungs zu Anfang immer auf den Boden gelegt und mich davor gesetzt und gleichzeitig die Flaschen gehalten. Als sie etwas älter waren, hab ich sie in die Römerschale gesetzt, einen Plastikbecher druntergeklemmt, damit sie etwas mehr liegen, kleine Kuscheldecke geknüdelt und auf die Bäuche gelegt und Flasche reingelegt damit sie nicht wegrollen kann ;-). Irgendwann halten sie dann ja selber fest ;-)

6

Guten Morgen, #tasse

meine beiden sind Flaschenkinder, da es mit dem Stillen von Anfang an nicht geklappt hat. Leider haben meine beiden Mäuse recht häufig zusammen Hunger. Ich habe es mittlerweile so gelöst, dass ich mir zwei Wippen angeschafft habe, eine Wippe links von mir, eine reichts und dann bekommen sie gemeinsam die Flasche. Ich persönlich hasse diese Situation, da ich es total unpersönlich finde. Klappt aber trotzdem und ich tröste mich damit, dass sie das ja nicht immer haben. Ich habe auch schon mal versucht eine von beiden zu ziehen, während ich die andere fütter. Das Theater ist mir aber zu groß. #schrei Dann lieber gleichzeitig.

LG Tinste (mit I. und M. 17 Wochen alt) #baby#baby

7

hallo

wir hatten das problem auch am anfang, und haben dann beschlossen zwei elektrische wippen zu kaufen. als die da waren hab ich beide in diese wippen gelegt und mich zwischen bzw davor gesetzt und die beiden haben ihre fläschchen immer fein getrunken, ohne das einer auf den anderen warten musste. heute mit 10 monaten machen wir das bei der morgen und abendflasche auch so, zum breichen gehts dann in den stuhl.
und wenn die beiden quängelig sind lege ich sie auch noch immer gerne in diese wippen und lass sie dann 30 minuaten bei ruhiger musik schaukeln und dann ist ruhe und die beiden schlafen meist auch ein.

wenn ihr euch keine wippen kaufen möchtet nimm doch die autoschalen, geht auch super!!!

lg sanni

8

Meine kannten es schon von der Brust gleichzeitg, somit bei der Flasche auch.
Außerdem war wohl auch der " Futterneid" groß#rofl

Hat ohne Stress prima funktioniert.

lisa

9

Hallo
Ich habe auch zwillinge die sind aber jetzt fast schon 19 Monate alt.
Ich habe meine Zwillinge in die Babyschale auf den Esstisch gestellt und beide gleichzeitig die flasche gegeben.Hat sehr gut geklappt damals.
gruss

Top Diskussionen anzeigen