elterngeld 24 monate?

ich muss noch einmal was zum thema elterngeld fragen. die behörde konnte mir telefonsich dazu keine auskunft geben. ihnen liegt noch nichts vor... toll...
zur situation: unsere zwillinge sind 9 monate, ich habe elterngeld für 12 monate beantragt. mein mann wird keine elternzeit nehmen.
kann ich nach neuem urteil für jedes kind 12 monate nehmen, also insgesamt 24 monate, oder kann ich nur 12 monate für das 1. kind und 2 parntnermonate für das 2. kind beantragen? das einkommen von meinem mann benötigen wir voll (er verdient recht gut), daher wird er keine elternzeit nehmen.
wie habt ihr das neue urteil verstanden? lieben dank für eure auskunft !!!! eure bea

1

Einige Threads zum Thema gibt es hier bereits. ..kannst dort ja auch noch mal querlesen.Lt.unserer Elterngeldstelle ist es nur möglich doppeltes EG zu beziehen wenn beide Elternteile volle 12 bzw.14 monate zu Hause bleiben (und das innerhalb der ersten 14 lebensmonate der Kinder).du kannst also nicht alleine z.b.24 monate EG beziehen....ob es evt. Möglich ist das du zumindest noch die beiden Partnermonate nehmen könntest, sprich du hast 12 monate EG für kind A und 2 Partnermonate für kind b auch wenn der mann nicht zu hause war das kann ich nicht genau beantworten. Ruf noch mal bei deiner EG stelle an und bestehe auf Informationen. Es ist so das die Städte und Gemeinden tatsächlich noch keine "offizielle"info haben...es gibt zur zeit nur die Medien information.aber lt. Meiner EG stelle soll es eine offizielle Info in der Kw 28 geben....spätestens dann müsste deine EG Stelle dir auch Auskunft geben können.

3

Vielen lieben dank für deine Antwort. Lg Bea

2

Hallo,

Elterngeld MUSS in den ersten 12 bzw. inkl. Partnermonate 14 Lebensmonaten eines Kindes genommen werden.

Bzgl. dem neuen Urteil ist es so, dass du für Kind 1 12 Monate nehmen kannst und für Kind 2 dann 2 Monate Partnermonate, so dass du nach Abzug des Mutterschutzes ca. 11 Monate Elterngeld bekommst.
Jedenfalls habe ich das so verstanden :-)

Grüße

4

Das wäre ja schon mal was ...:-) Vielen lieben dank für deine Antwort. Lg Bea

5

was die 2 Partnermonate für Kind Nr. 2 angeht sollte man sich aber genau erkundigen und nachrechnen. Ich bekam nämlich dazu den Hinweis, wenn man diese 2 Monate nimmt, bekommt man in den ersten 12 Monaten den Mehrlingsaufschlag von 300 Euro / moonatlich nicht. Darüber hab ich aber noch nichts Schriftliches gefunden.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen