Bauchwachstum in Schüben?

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hab da mal eine Frage an Euch. Ich habe das Gefühl das der Bauch in Schüben wächst, kann das sein? Erst ist alles für ein paar Tage ok und dann hab ich eins, zwei Tage das Gefühl das ich platze weil die Haut nicht reicht. Geht bzw ging es euch auch so?

LG und ein schönes Wochenende wünscht knallerbs mit #ei#ei 15.SSW

1

Morgen #winke

Also so früh hatte ich das Gefühl noch nicht,bei mir fing das so in der 20 SSW an, aber mittlerweile (SSW30) allerdings schon. In den letzten beiden Wochen hab die beiden einen Sprung gemacht von 850g auf ca 1200g. das merk ich jetzt. Fällt mir alles etwas schwerer mit dem dicken Bauch.
Und das wird noch viel schöner #rofl

LG

4

Wow, das ist mal ein Gewichtssprung. Kann mir gut vorstellen das man das gut merkt.

LG knallerbs #sonne

2

Huhu #winke

Bis jetzt, ich bin in der 22. SSW, habe ich dieses Gefühl des schubweisen Wachstums noch nicht gehabt. Der Bauch ist ordentlich gewachsen und es wird jede Woche mehr - aber eben nicht schubweise und die Haut spannt auch bis jetzt noch nicht. Ich creme täglich morgens ein, mein Mann darf dann abends ran - und trotz 96 cm Bauchumfang am letzten Sonntag spannte bis jetzt noch nichts.

LG,
Silke

5

Vielleicht sollte ich es auch mal mit "regelmäßigem" Cremen versuchen ;-)

LG knallerbs #sonne

3

Hallo bis jetzt hatte ich auch immer das Gefühl, dass alles schubartig wächst. Da ging es mir dann auch immer zwei Tage nicht so gut, es drückte und spannte alles. Nach den zwei Tagen habe ich dann auch sofort gemerkt das der Bauch gewachsen ist. Mittlerweile wächst er eigentlich ständig und nicht mehr so in Schüben. BIn jetzt 28. SSW.

LG

6

Wenn er ständig wächst und dafür aber nicht prall ist als würde er platzen, dann wäre mir das auch recht. Mal schauen wie es weiter geht.

LG knallerbs #sonne

Top Diskussionen anzeigen