Wann sind Eure Zwillinge geboren?

Hallo,

Ende des Monat werden unsere mono-di Zwillinge bei 37+4 geholt, sollte nicht vorher was dazwischen kommen.

Aus dem Bekanntenkreis haben kaum Zwillingseltern so lange durchgehalten, meinstens kam in der 34 SSW oder 35 SSW was außerplanmäßiges wie Blasensprung / Blutungen dazwischen.

Trotz allem waren die Twins fit und durften nach 5 Tagen mit nach Hause.

Bin heute bei 33+0 und mache mir nun ein wenig Gedanken was kommt.

Wie war es bei Euch? Freue mich auf Eure Erfahrungen.

LG

1

hallo,
meine wurden bei 35+1 geholt... die ärzte haben gedrängt....
ich hätte noch länger durchgehalten....
grüße a

2

Und duften Sie gleich mit nach Hause?

Möchte so gerne die beiden mit nach Hause bekommen.

9

wir waren alle zusammen 9 tage im krankenhaus..... dann haben sie beschlossen, dass mein töchterchen trotz "zu wenig entlassungsgewicht" stabil genug war, um uns nach hause zu schicken.
die letzten zwei tage waren wir auf der wochenbettstation- vorher waren sie auf der neo.
grüße a

3

Meine beiden haben sich bei 37+5 selbst auf den Weg gemacht - geplanter Termin für den Kaiserschnitt war bei 37+6 :-) 2800 + 2600 gramm und gleich mit aufs Zimmer.Nach 1 Woche nach Hause. Hatte nie Probleme mit vorzeitigen Wehen o.ä., trotzdem hat keiner dran geglaubt dass ich über 36+0 gehe. Alles alles Gute!! Lg

4

Stattliches Gewicht für Zwillinge. Meine haben zur Zeit noch 1700g und 1850g. Also noch zu wenig um das Licht der Welt zu erblicken. Ich habe bislang auch kaum probleme, nur langsam kann ich mich kaum noch bewegen, da Rücken und Bauch nicht mehr so mitspielt.

5

Kommt mir bekannt vor. Konnte die letzten 4 Wochen nix mehr, gar nix! :-)

6

Hallo,

meine kamen bei 38+4 von "ganz alleine" :-).

Allerdings hieß es bei mir schon ab der 28. Woche, dass es jederzeit losgehen könnte.

LG,
delfinchen

7

meine 2 wurden bei 36+1 wegen Hellp geholt! geplant war 37+0

8

Meine wurden bei 35+4 geholt, der eine hatte plötzlich sehr schlechte Herztöne. Einleitung war aber eh schon im Gange, bzw, wurde forciert weil der Doppler grenz wertig war.

Der große war drei Tage im Inkubator, (Anpassungsstörung), der kleine, der die Probleme im Bauch hatte war dann aber fit und bei mir.

nach 5 Tagen sind wir alle zusammen nach Hause.

ICH hätte noch locker einige Wochen durchgehalten;-)i

Grüße und alles Gute

nuckenack

10

Hey,

meine kamen bei 35+1 nach einem Blasensprung und mussten 2 Wochen auf der Neo bleiben!
Auch danach hatten sie noch enorme Umstellungsprobleme.

LG und alles Gute

11

Hallo #winke
also unsere beiden wurden bei 37 + 3 per Kaiserschnitt geholt, nachdem man bereits 1 Woche lang versucht hat die Geburt mit Gel etc einzuleiten #schwitz, aber die beiden wollten einfach nicht raus #rofl
Sie hatten ein Gewicht von 2200 gr bzw 2500 gr und durften direkt mit auf´s Zimmer und nach 1 Woche mit nach Hause.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass ihr auch so lange durchhaltet.
LG

12

Hallo,

ich bekomme zwar keine Zwillinge, habe das hier nur zufällig gesehen, aber eine Freundin von mir ist mit Zwillingen schwanger. Ihr errechneter Termin liegt zwei Wochen nach meinem mit meinem Einling eben.

Bisher geht es den beiden meiner Freundin super. Sie entwickeln sich prima und laut der Ärzte sind sie, was größe und Gewicht angeht, im normalen Bereich einer Einlingsschwanegrschaft. Also jedes ihrer Kinder wiegt soviel wie normalerweise ein Einling in der jeweiligen Woche.

So...jetzt erzählt sie mir, dass man Zwillinge in der 38. Woche einleitet und nicht länger drinne lässt, weil die Risiken zu hoch seien!! Ich verstehe das nicht! Was für Risiken denn? Den Kindern geht es doch gut und ihr auch warum dürfen die nicht auch so lange im Bauch bleiben, wie sie es wollen? Sie konnte mir das auch nicht sagen.....
weißt du das vielleicht?
Warum macht man den sowas?

Ich finde das schrecklich. Vor allem deshalb, weil ich bei meinem ersten Sohn so blöd war und mich auf eine Einleitung eingelassen habe. Das war das Schlimmste, was mir je passiert ist und ich kann mir bis heute nicht verzeihen, dass ich das meinem Sohn angetan habe. Habe da ein richtiges Trauma von. Dabei bestand aus medizinischer Sicht auch kein Grund für die Einleitung. War eben 10 Tage über Termin und ich dachte, ich hätte keine Wahl.

Wie auch immer...und nun soll meine Freundin diese Tortur auch durchmachen...einfach so? Weil irgendwer irgendwann bestimmt hat, dass Zwillinge nur 38 Wochen in Mamas Bauch bleiben dürfen? Für wen hält sich dieser jemand denn? Für Gott? Ich finde das gaaaanz schlimm.....
Dann soll man die Frauen doch lieber stationär aufnehmen, als einzuleiten....
Wie viele eingeleitete Zwillingsschwangerschaften enden den wirklich in einer vaginalen Geburt? Vor allem muss der eine Zwilling bei ihr gedreht werden? Das ist doch furchtbar!!!!

Wieso macht man sowas?

14

Nie und nimmer kann, bzw. sollte man eine Einlings-Schwangerschaft mit einer Mehrlings-Schwangerschaft vergleichen.

Vielleicht machst Du dazu mal einen extra-Thread auf, hm?

Du musst auch gar nicht alles verstehen, dafür sind ja die Ärzte da ;-).

LG
cha

15

Ich will und habe ja auch gar nicht verglichen. Also das sind ja nur die Sachen, die ihr die Ärzte gesagt haben. Also, dass die Kinder sich eben prächtig entwickeln.

Und ganz ehrlich.....man kann doch nicht alles einfach so hinnehmen, was die lieben Doktoren sagen. Wenn sie ihr sagen, dass die Risiken zu hoch seien, die Schwangerschaft länger auszutragen, dann sollten sie doch auch sagen warum, oder nicht?
Vor allem sagt der eine Arzt das eine und der nächste das andere.

Ich dachte einfach nur, dass hier vielleicht jemand ist, dem das erklärt wurde. Ich würde das einfach nur gerne wissen. Mehr nicht.

Sorry, aber deinen Spruch mit "Du musst auch gar nicht alles verstehen" finde ich mehr als gefährlich. Doch man sollte alles verstehen können und dafür sind die Ärzte da. Es zu erklären. Wenn dein Doktor dir sagt, nehme mal die Pille da, dann machst du das auch ohne zu hinterfragen, was du da schluckst?? Na prima....

Ich verstehe gar nicht, warum du mich so angreifst ehrlich gesagt.....

weitere Kommentare laden
13

36+4, KS wegen Unterversorgung der Kleineren. Wogen dann 1500 und 2200 gr, die Schwerere bekamen wir nach einer Woche, die Kleinere nach 12 Tagen nach Hause.

LG #klee#klee
cha

Top Diskussionen anzeigen