HCG-Entwicklung bei Zwillingen - wie war das bei euch?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe heute erfahren, dass ich schwanger bin (nach Kindderwunschbehandlug mit der 2. IUI) #schwanger#verliebt

Nun ist es so, dass ich 2 Follikel hatte, die beide gesprungen sind. Mein HCG war heute bei IUI+12 aber "nur" bei 32, so dass die Sprechstundenhilfe in meiner KiWu Klinik meinte, ich bräuchte mir keine "Sorgen" machen, da der Wert so gering ist, dass es definitiv nur ein Embryo ist.

Nun würde ich gerne von euch wissen, ob man wirklich an diesem einen, ersten HCG Wert ausmachen kann, das es definitiv keine Twins werden?! Oder ob jemand von euch auch "normale" Werte hatte und es dann trotzdem zwei waren.

Ehrlich gesagt, würde ich mich sehr über Zwillinge freuen - auch wenn ich natürlich sehr sehr glücklich bin, dass ich nach zwei Jahren KiWu, einer ELSS und einem Frühabort überhaupt wieder schwanger bin und die glücklichste Frau der Welt wäre, wenn ich ein gesundes Baby zur Welt bringe! Aber der Gedanke ob eins oder zwei beschäftigt mich trotzdem #schein

LG und Danke für eure Antworten!

#winke

1

Herzlichen Glückwunsch :-)

Und nein 100% kann man es am ersten HCG Wert so früh nicht sagen. Es kann ja sein, dass sich die befruchtetet Eizelle noch einmal teilt (Eineiige Zwillinge). Wobei ich erstmal von einem Krümel ausgehen würde.

Ich hatte bei PU+18 einen HCG von 1.149 und es war zu erahnen das es 2 werden könnten. Ein weiteres Indiz waren die CB digi, die ich vor meinem BT gemacht hab. Schau mal in meine VK. Alle 2 Tage war ich eine Stufe weiter :-)

LG Mona (28 SSW mit Zwillingen)

PS: PU= ES

2

Hey du,

herzlichen Glückwunsch zur Ss. Ich wünsch dir nach alldem was ihr durchmachen musstet, eine wunderschöne Kugelzeit. Genieß es, meine ist schon fast wieder rum und die Minimäuse bald da. Die Zeit vergeht so schnell - im Gegensatz zu der verdammt langen Kiwu Zeit (die auch wir hinter uns haben). Kann gut nachvollziehen wie es dir nun geht. Deshalb freu ich mich sehr für euch mit :)

Zum Hcg, bei mir war ES+10 der Test schon deutlich pos., daraufhin ES+13 BT in der Kiwu. Da kam ein Wert von 139 raus und der erste Gedanke an Zwillis keimte auf. Tja, und nun erblicken sie bald das Licht der Welt :)

Ich wünsch dir alles, alles Gute (gehe bei deinem Wert aber eher von einem Baby aus - aber warts ab, es gibt ja nichts was es nicht gibt).

LG, Mel (31. Ssw)

3

Hey,
Mein HCG war bei Es+10 schon 389 also relativ hoch, der DOC meinte gleich er tippt auf 2 ;)

Wünsch dir eine schöne Kugelzeit ;)

Lg Katrin mit Jungs 23+3

4

Herzlichen Glückwunsch :-)

Mein HCG-Wert lag bei ES+14 bei 251. Da ahnten wir es schon ;-) die weitere HCG-Entwicklung ergab dann eine Verdopplungszeit von nur einem Tag. Normal sind ja so alle 2 Tage.
Lustigerweise konnte man beim 1. US noch nicht erkennen, dass es Zwei werden. Erst in der 8. Woche hatte man dann endlich zwei Fruchthöhlen plus Krümel gesehen :-p

LG

5

Danke Mädels für eure hilfreichen Antworten!

Da kann ich wohl wirklich davon ausgehen, dass es nur ein Krümel ist!
Je mehr ich im Internet über HCG Werte lese, desto mehr Angst bekomme ich, dass mein Wert selbst für einen Embryo sehr niedrig ist #schmoll Aber da muss ich jetzt wohl wirklich bis Montag warten und schauen wie das nächste Blutergebnis ausschaut #schwitz

Euch weiterhin alles Gute !

6

Hallo

schau mal in meine VK, da stehen die HCG Werte von PU+11 +14 +18 drin.
da konnte noch keiner sagen, dass es zwillis werden... also alles ist drin ;-)

lg

7

Oh ja stimmt! Du hattest ja einen ähnlichen Wert wie ich :-D

Na dann warte ich mal ab! Danke #liebdrueck

LG
#winke

8

Hallo Josy,

ich war zwar noch nie mit Zwillingen schwanger, dennoch kann ich aber von genau dem Gegenteil berichten.
Es waren gerade mal 3 oder 4 Tage nach SS-Bestätigung und ES und da meine Ärztin aber noch keinen Embryo sehen konnte (nur 1 Fruchthöhle mit Dottersack) machte sie den HCG-Test und ich hatte einen Wert von über 6000!! Im Laufe der ersten 2-3 Wochen ist er dann bis über 200000 geschossen (ist tatsächlich so gewesen). Trotzdem war ich aber immer nur schwanger mit einem Baby.
Ich denke daher, dass man es wohl kaum per HCG nachweisen kann.

LG, Sarah

9

So war es bei mir:

PU+12: 72 (Durfte 2 Tage früher kommen, da ich selbst schon pos. getestet hatte)

PU+14: 201

PU+25: gut 18.000 (2 Fruchthöhlen zu sehen ;-) )

LG

Top Diskussionen anzeigen