Heute zum Geburtsplanungsgespräch gewesen..

Huhu ihr alle! #winke

Wollt euch einfach mal berichten, wies heute im Krankenhaus so war. #bla

Also ich bin jetzt in der 31. Woche schwanger mit zweieiigen Zwillingsjungs und heute war ich zum Geburtsplanungsgespräch in der Klinik.
Die waren da totaaal nett und haben sich wirklich Zeit genommen.. #pro

Meine Zwerge liegen leider immernoch quer #aerger . Die Ärztin hat gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich der führende Zwilling noch in die Schädellage bewegt, sehr gering sei.
Hinzu kommt auch noch, dass meine "Zwerge" eigentlich schon eher kleine Riesen sind. Geschätzt wurden sie auf 1612 und 1754 Gramm.. #schock
Also eigentlich seien sie schon viel weiter wie 31. SSW..
Aber sonst ist alles gut. #verliebt

Also meine Riesenzwerge werden spätestens in der letzten Aprilwoche geboren.
Wenn der 1. Zwilling in Schädellage liegt, wollen wir es auf natürlichem Wege versuchen; sonst gibts ne Sectio. Aber wie gesagt: Auf jeden Fall Ende April.
WENN die nicht schon vorher rauswollen wegen akutem Platzmangel, weil sie ja eben schon so groß sind.

Ich bin so aufgeregt.. langsam wirds ernst.. #zitter

Bald bin ich MAMA #klatsch #freu #ole

Sorry fürs #bla aber ich musste jetzt einfach mal meinem Mitteilungsbedürfnis gerecht werden.. #schwitz

Liebe Grüße

Sandra mit Robin #baby und Liam #baby im Bauch #herzlich 31. SSW

1

Hallo,

ach ist schön, dass alles in Ordnung ist.

Ende April hört sich gut an, ich hoffe deine zwei halten sich dran.
Meine kamen auch in der 38. SSW (ich hatte zum Glück zwei in SL) und die waren nach der Geburt total fit (beide nen Apgar von 10) und haben so fertig ausgeschaut, hätte ich echt vorher nicht gedacht :-)

Hab mich auch immer sehr wohl in meinem KH gefühlt, war zwar ein größeres (das stört viele an diesem KH), da ich eines mit Frühchenstation haben wollte, die auch viel Erfahrung mit Zwillingen haben, ging ich dahin.

Werde bei meiner nächsten Geburt auch wieder dorthin gehen.

Freut mich für dich, dir bald viel Spaß als Doppelmama

3

Das Krankenhaus, wo ich hingehe, ist auch eine größere Klinik.
Die haben auch eine Kinderklinik mit Frühchen-Intensivstation. Das war auch mein Auswahlkriterium.. Nur vorsichtshalber, falls irgendwas passiert oder so. Sicher ist sicher.

Dass die jetzt ausgerechnet sooo nett da sind und alles so neu und toll ist, ist Zufall.
Aber umso besser. Dann fühlen wir uns alle rundum gut aufgehoben.

Bin ja mal gespannt.. #huepf

Liebe Grüße!!!

Ps: Die Zwerge sollen sich bloß nicht einfallen lassen, VOR der letzten Aprilwoche rauszuwollen. Hab noch soooo viel zu erledigen vor der Geburt.. Weiß sowieso gar nicht, wie ich das alles schaffen soll. Naja, hab auch mal wieder ein bisschen rumgeklüngelt.. #hicks

2

Hey,

mir wurde beim Gespräch gesagt, dass sie bis zum ET warten. Da war ich echt geschockt.

Ich würde übrigens sagen, dass die beiden einfach nur normalgross sind. Meine beiden Jungs waren in der 33.SSW auch schon um 2000g gross und ich glaube in der 31. hatten sie auch schon so um die 1800g. Klar ist es ungewöhnlich, dass sie so gross sind, aber eigentlich sind sie ja nur normalentwickelt.

Übrigens haben sich meine nach ständigem Stellungswechsel (ich glaube sie haben jede Stellungskombination ausprobiert die es gibt) erst in der 31 oder 32. SSW in SL begeben. Also es gibt immernoch Hoffnung. Drück dir die Daumen, dass sie die Kurve noch bekommen.

Ich bin gespannt, wann meine Zwerge kommen. Der ET ist der 19.4, aber ich hoffe, dass sie sich Ende März auf den Weg machen, denn so langsam wird es beschwerlich, weil ich soviel Wasser habe.

Liebe Grüsse
Fightdwarf mit den zwei Rumpelwichteln (morgen 35.SSW Huchu)

Top Diskussionen anzeigen