Zwillingstaufe

Hallo ihr Lieben,

wir wollen unsere Zwillis Anfang Juni taufen lassen und überlegen nun ob wir einen gemeinsamen Taufspruch auswählen oder ob jede ihren eigenen bekommt?!

Wie habt ihr es gemacht?

Unsere Mädels sind zweieiig und auch völlig unterschiedlich von daher tendieren wir zu 2 unterschiedlichen. Aber andererseits würde sie ein gemeinsamer Spruch verbinden oder?

Viele Grüße
Manu mit Amelie & Sophie 9 Monate

1

Unsere jungs (eineiig) haben einen gem,einsamen Taufspruch. Auch wenn sie zweieiig gewesen wären, hätten "nur" diesen einen bekommen.

LG Christina

2

Hi!

Also meie Meinung dazu ist:

ZWEI Sprüche, es sind Geschwister wie andere Geschwister auch. Nur am gleichen Tag geboren. Trotzdem zwei Individuuen, daher sollte auch jeder seinen Spruch bekommen!

Wir haben es so gemacht: Jeder seinen eigenen Spruch, aber beide aus dem selben Bibelabsatz (Psalm 23 ;))

LG

3

Hallo,
meine Zwilligsmädels haben einen gemeinsamen Taufspruch, fand ihn schön, weil er sie auf immer verbinden kann:

"Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wenn wir uns umarmen, können wir fliegen"

LG
Jessie

8

Das ist aber ein hübscher Spruch..

Welcher Psalm ist das?? Würde mir den gerne "abgucken" ;)

10

hallo,

das kann ich dir leider nicht so genau sagen, ob man den findet.
freu mich aber wenn er dir gefällt.

fand ihn halt schön und passend und unser katholischer pfarrer hat ihn akzeptiert.

LG
Jessie

4

Unsere beiden hatten auch zwei eigene, ebenso zwei eigene Taufkerzen.

ich ziehe sie auch nie gleich an, manchmal ähnlich, aber es sind Geschwister und ich möchte sie nicht immer so zu einem Doppelpack machen, wo meine Große immer aussen vor ist......

5

Selbstverständlich haben meine Zwillinge eigene Taufsprüche bekommen, so wie die großen Schwestern auch schon. So wie jemand schon schrieb, es sind INDIVIDUEN und dürfen auch was haben, was nur zu ihnen gehört und NICHT zum anderen Zwilling.

Verbindung haben Zwillinge doch eh genug...

Lg

6

ich kam gar nicht auf die Idee einen zu wählen. wir haben 2, die aber in Sinn und Versmaß ganz gut harmonieren.

7

Hallo,

wir haben auch auf jeden Fall zwei Taufsprüche (muss sagen wäre gar nicht auf die Idee gekommen nur einen zu nehmen), aus dem einfachen Grund, dass bei uns die Patinnen diesen auswählen sollten und sie den vortragen mussten und dabei noch eine Begründung, warum sie diesen Taufspruch für ihr Patenkind gewählt haben.
Das wäre mit einem Taufspruch sehr komisch gewesen, da wir ja auch zwei Patinnen hatten.

Grüße

9

Also, ich würde etwas nehmen was passt und finde es auch nicht schlimm, wenn es nur ein Spruch wäre. Dieses Individuenblabla find ich übertrieben. Den Kindern ist es egal, meist sind sie eh zu klein. Es muss halt insgesamt passen und schön klingen.

LG C

Top Diskussionen anzeigen