Zwillingswagen - Hartan vs TFK Twinner - Euere Erfahrungen bitte

Hallo Ihr Lieben,

wir stehen vor der Entscheidung was für einen Wagen wir uns holen. Gerne möchten einen der 2. Nur wissen wir nun noch nicht so viel wie sie im Alltag abschneiden.

Erst dachten wir es wird ein TFK, nun haben wir heute den Hartan gesehen (TFK leider noch nicht life). Es soll schon einer der 2 werden, weil wir uns den nachkauf eines Sportwagens sparen wollen und weil man auf beide die MaxiCosi's montieren kann.

Ich möchte euch um Euere Erfahrungen bitten - Vor- und Nachteile -.

Vielen Dank und LG Mona (22 SSW mit 2-Ü-Eier #baby#baby

1

Hi,

hab mir zuerst auch den Hartan eingebildet,liess mich dann beraten und bin schnell davon abgekommen.....Wiegt 24 kg und nimmt zusammen geklappt sehr viel Platz weg.
Haben uns jetzt für den TFK entschieden da der nur 16 kg wiegt und einiges weniger an Platz braucht

Lg lavenezia

2

dankeschön :-)

LG Mona

3

Wir haben uns für den TFK entschieden, der ist leicht und superwendig. Auch gefallen mir hier die babyschalen besser als die stofftragetaschen von harten. Auch pro für TFK das man die Räder schwenken sowie feststellen kann und das er große Räder hat.

Lg

weitere Kommentare laden
5

Hi

wir haben den TFK, allerdings nur der 1er ;O) Haben uns den Hartan auch angesehen und der TFK ist im allgemeinen leichter und wendiger. Allerdings hat er Luftreifen und wie oft ich mir die in 3 Jahren platt gefahren habe :O( .....

LG

8

Wo fährst du denn das du dir soviel Plattfüße holst? :-)

Danke für deine Antwort,
LG Mona

19

am Stall (Heftzwecken) durch frisch geschnittene Dornen (bei meiner Oma vor der haustür), durch den Zoo, da liegt immer was rum, selbst bei Ostermann hab ich mir in der Dekoabteilung mal irgendwas in den reifen gefahren :O((((( ätzend und es gibt heir aber ein fahrradgeschäft, welches die reifen reapriert oder austauscht ;O) kostet jedes mal die wegstrecke und 7 euro für den reifen *g*

6

Hallo,

wir benutzen den TFK Twinner Twist als Geschwisterwagen mit einer Wanne.

Wir standen damals auch vor der Entscheidung Hartan/Teutonia (sind ja fast gleich) oder TFK.

Der TFK ist wendiger, dadurch das die schwenkbaren Vorderräder recht groß geraten sind fährt sich der TFK auf jedem Untergrund wirklich super. Da klappert und holpert gar nichts. Das Packmaß ist geringer und der Wagen ist leichter. Der Hartan wirkte mir damals recht klobig und er lässt sich (im Vergleich zu TFK) schwerer lenken. Die schwenkbaren Vorderräder waren mir zu klein, das könnte Probleme auf unebenen Wegen geben. Ich persönlich mag reine Lufträder lieber, als die Luftkammerräder beim Hartan.

Nachteil beim TFK ist, das die Wannen nicht sehr groß in der Breite sind. Dafür sind es richtige Wannen. Die Verdecke sind beim TFK getrennt. Mag im ersten Moment wie eine Kleinigkeit erscheinen, aber sei mal mit zwei Kleinkindern in der Trotzphase unterwegs, während ein Streit darüber entbrennt ob nun Verdeck auf oder zu.

Die Sitze beim TFK sind auch durch einen kleinen Holm ein bisschen voneinander getrennt. Somit ist die Gefahr gebannt, das einer den anderen ärgert in dem er ihn zur Seite drängt.
Ansonsten find ich, sieht der TFK einfach fetziger aus. Sportlicher, nicht so grob.

Also du merkst ich bin TFK Fan. ;) Wobei ich ganz am Anfang bevor ich mich informiert hatte, unbedingt nen Hartan wollte, der aber in unser damaliges Auto (Skoda Fabia Kombi) nicht reingepasst hat.

LG S.

7

Ganz lieben dank für deine ausführliche Antwort :-)

Das mit den getrennten Verdecks da geb ich dir recht. Wir hatten heute auch den Teutona angeschaut, welcher aber durch sein hohes Gewicht gleich durchfiel. Wir tendieren auch zum TFK :-) nur bevor wir einen kaufen wollten wir halt noch die Outdoor-Erfahrungen von euch hören.

LG Mona #winke

9

Der Hartan ist sehr schwer, kam für mich deshalb nicht in Frage.

Der TFK ebenfalls nicht, weil die Kinder, sobald der KiWa zum Buggy umgebaut sind, nur nach vorne schauen können. War für mich ein Ausschlußkriterium. Ich möchte da gerne flexibel sein.

10

Für welchennhabt ihr euch dann entschieden?

LG Mona

16

Hallo Mona,

wir haben uns dann für einen Emmaljunga entschieden. Soweit ich weiß kann man nur noch bei Teutonia die Sitzrichtung flexibel einstellen, der ist aber auch sehr sehr schwer. Deshalb gab es nicht viel Auswahl.

LG

Padme

11

Wir haben den TFK und nach 9 Monaten Erfahrung würde ich ihn NICHT wieder kaufen.

Vorteile: er ist leicht und wendig, zusammengeklappt hat er kleine Maße.

Nachteile: die Wannen sind sehr klein, sodass wir schon zum Buggy umbauen mussten, bevor die Beiden sitzen konnten. Nun im Buggy sitzen sie auch ziemlich eingepfercht, da die Sitze sehr schmal geschnitten sind (mit Fußsack und Winteroverall total eingequetscht). Im Buggy können sie nur nach vorn gucken. Gerade jetzt, wo sie noch so klein sind, hätte ich lieber Blickkontakt. Zudem pfeift der Wind ganz schön rein... Weiterer Nachteil ist, dass man die Rückenlehnen sehr umständlich über Reisverschlüsse verstellen muss.

Ich würde den TFK nicht wieder kaufen und lieber etwas mehr Gewicht in den Kofferraum hiefen.

LG Kati

13

Guten morgen Kati,

Ganz lieben dank für deine Erfahrungen. Mensch - wenn man wüsste wie gross die Süßen werden :-) sie werden im Mai/Juni geboren - sprich wir hätten das Thema mit den Winteroveralls auch.

Müssen doch noch überlegen :-)

LG Mona

12

Huhu Mona,

ich hab auch den TFK Twinner Twist Duo und bin super zufrieden damit. Er ist leicht, wendig und paßt überall durch. Vor allem durch die Kassen im Supermarkt!
Als größten Nachteil empfinde ich die kleinen, engen Wannen und vor allem das man keinen richtigen Schutz bei Wind hat. Meinen 2en hat der Wind richtig kräftig ins Gesicht geblasen, so daß wir auf eine Eigenkonstruktion zurückgreifen mußten. Haben uns 2 Fußsäcke für den Maxi Cosi gekauft und reingelegt und zusätzlich noch 2 Stuhlkissen, die wir dann je nach Bedarf hochgezogen haben.

Würd den TFK aber niemals! eintauschen wollen!

Wünsch Dir gaaanz viel Spaß beim Aussuchen und mit den Babys

14

Guten morgen :-)

Und vielen dank für deine Antwort. Das du trotz der Nachteile den TFK wieder kaufen möchtest :-)

Wir müssen uns das noch überlegen - ein bissle Zeit haben wir ja noch.

LG Mona

15

Ich nochmal :-)

Das mit der grösse der Wannen täuscht hatte bei meinem ersten Kind einen Quinny auch mit Wanne und weil der schon mit 4 Monaten nicht mehr rein passte dachte ich auch ich bin diesmal klüger und nehm nen Wagen mit Tragetasche....
ABER nach Beratung im Babyfachgeschäft wurde ich aufgeklärt das die Wannen und die Tragetaschen beide die selbe länge haben! Und gegen den Wind haben wir einfach immer das Regenverdeck hin und gut war´s......den perfekten Wagen der es jedem recht macht wird es nie geben alles hat seine Vorteile und Nachteile ;-)

Lg lavenezia #ei#ei (22.SSW)

17

hallo,

wir haben auch den tfk twinner twist duo. bei unserem großen sohn hatten wir den hartan racer xl (mit hartschale).

ich liebe den tfk. einziger nachteil ist, dass die kinder (wenn der wagen zum sportwagen umgebaut ist) nach vorne gucken. gerade bei diesem wetter jetzt find ich das echt blöd. die wannen sind wirklich schmal, aber nicht kürzer als die wannen von einlingswannen. wir mussten umbauen, als unsere zwei 6 monate alt waren.

vorteile wurden ja hier auch schon alle genannt ;).

was ich wichtig finde, ist, dass ihr den wagen auf jeden fall probefahrt.

lg und viel spaß beim kiwa-shoppen

18

dankeschön shunshine_84 :-)

wir müssen mal schauen ob wir nen laden finden der Beide Modelle hat - so haben wir den Vergleich :-)

LG Mona

Top Diskussionen anzeigen