Beistellbett für Zwillinge??

Hallo liebe Zwillingsmamas,
bin mittlerweile in der 22. Woche mit meinen Zwillingsjungs und möchte mich so langsam um die Babyausstattung kümmern.

Ich würde die zwei in den ersten Monaten gern in einem Beistellbett schlafen lassen. Habe auch schon im Internet gesehen, dass es so etwas auch für Zwillinge von babybay gibt. Allerdings scheint mir eine Breite von 51 cm doch etwas schmal zu sein für zwei.... Habt ihr Erfahrungen mit dem babybay maxi oder kennt ihr andere Modelle/Lösungen? Wäre dankbar für Tipps!

Liebe Grüße,

gerda665

1

hallo gerda
wir haben am anfang ein normales babybett (70*140 cm) ohne die eine gitterseite aufgestellt als beistellbett an unser bett. das kinderbett hatte ich noch von meinem grossen. nach einem halben jahr wurde das zu eng und die kinder lagen mehr und mehr bei uns im bett. jetzt habe ich (da wir eh zwei babybetten haben also auch 2 matrazen) selber eine "liegewiese" von 140*140 cm gebastelt mit den zwei matratzen und zwei gitterrosten der babybetten und ein paar holzleisten und brettern. zwei wände und unser bett sowie ein brett vorne sind die betrenzung dieser "liegewiese".

grüsse
ks

6

Guten Tag,

Also da haben wir ja die selben Ansichten, das freut mich sehr. Für das eigene Kind nur das Beste. Daher lohnt es sich auf jeden Fall auch, ein wenig Zeit in die Recherche zu investieren. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: [Link vom urbia-Team editiert. WERBUNG]

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

2

Wir haben zwar keine Zwillinge, aber als unsere Kleine zu groß für das Babybay war, haben wir einfach das Gitterbettchen (Dänisches Bettenlager) an unser Bett gestellt. Bei diesem Bett kann man alle Stäbe rausnehmen und die Höhe stimmte genau mit unserem Bett überein. Das war super und so konnte unsere Maus noch lange bequem bei uns schlafen.

Alles Gute für Euch!

3

Ich hab zwar auch keine Zwillinge, aber wir haben ein ganz einfaches Babybett von Ikea und haben dies als Beistellbett an unser Bett gestellt. Einfach eine Gitterseite abgemacht. Es ist größer als das Babybay und nicht so teuer.
Vielleicht eine Option für Euch.

4

Hey,

uich erwarte auch Zwillinge und aus Platzgründen haben wir ein grosses Babybett, also 70x140 und ein Kleines 60x 120. Das Zweite werden wir dann auch erst einmal an unser Bett dranstellen. Natürlich ohne Gitter an entsprechender Seite....Naja und dann sind die beiden irgendwann eh so alt, dass sie sich gegenseitig stören und dann kann jeder in sein eigenes Bett umziehen.
Liebe grüsse und eine schöne Restschwangerschaft.

Fightdwarf mit den Rumpelwichteln (31.SSW)

5

Wir machen es wie alle Vorrednerinnen: ein ganz normales Babybett als Beistellbett.

LG JeanyX (32+3)
www.frühjahrtwins2012.de

Top Diskussionen anzeigen