Wachstumsschub? Schmerzenim UL.

Guten Morgen liebe Mehrlingsmama's,

seit ein paar Tagen hab ich vor allem Nachts mit Unterleibsschmerzen zu kämpfen, kann nicht genau lokalisieren woher das sie kommen, Darm? Gebärmutter? Magnesium nehme ich schon, wollte wissen ob ihr das auch des öfteren habt/hattet?

Samstag war ich weil das den ganzen Tag kam und ging im KH, war alles i.O. zeitgerecht entwickelt, genügend Fruchtwasser, Muttermund fest verschlossen und noch 4,7 cm.

Lg Katrin mit #ei#ei 17+0

1

Hey,

kann dir ein Lied davon singen. Immer wenn die beiden Zwerge einen Wachstumsschub haben zieht mein UL oder jetzt mittlerweile der ganze Bauch. Wenn es besonders schlimm ist, versuch dich auf die Couch zu legen und dich ganz bewusst zu entspannen. Mir hat auch manchmal Wärme geholfen um die Muskeln ein wenig zu entspannen.

Vorallem wenn es die ersten Zwerge sind, muss ja alles viel schneller als bei anderen Müttern wachsen und sich dehnen und das zieht dann auch mal ordentlich...hab schonmal gesagt, wenn ich nochmal irgendwann einlingsschwanger bin, wird das wohl ein Klacks...;-)

Meine Zwerge haben letzte Woche jeder ca. 300g zugenommen und ich konnte das auf Grund des Dehnungsschmerzes quasi schon vorhersagen...

Liebe Grüsse
Fightdwarf mit den zwei Rumpelwichteln (30.SSW)

2

Danke für die Antwort!! Ich hab mir echt Sorgen gemacht, vor allem weil es jetzt seit gestern Abend schon anhält.. mal mehr mal weniger schlimm..

Hab jetzt nochmal Magnesium genommen und werd mich auf die Couch verfrachten ;)

Lg und schöne Restschwangerschaft!

Top Diskussionen anzeigen