Gewichtzunahme Mama / Gewicht Babys 23 SSW

Hallo #winke

ich hatte heute mal wieder einen Termin bei der FÄ und wollte mal fragen ob es bei Euch in der SSW ähnlich war/ist. Es ist so, dass ich mit eineiigen Zwillingen (eine Plazenta) schwanger bin. Seit Beginn der SSW habe nun genau 4 kg zugenommen (Gesamtgewicht jetzt 73,6kg) war- mein Bauchumfang ist jetzt bei 110cm #schwitz

Den beiden Bauchzwergen geht es gut, ich spüre sie auch ordentlich herumturnen. Geschalltes Gewicht ist bei dem einen 480g und bei dem anderen 500g. #verliebt

Der Bauch macht mir schon zu schaffen, bei meinen beiden ersten Kindern (Einlinge) kam dies erst deutlich später. Bin sehr gespannt, wie sich der Bauch noch entwickelt.

Viele Grüße
Lockenschaf

1

Also ich bin jetzt in der 25. SSW und letzte Woche bei der Vorsorge wogen meine Zwerge 620 und 690g.

Hab bis jetzt in der SS 9kg zugenommen. Der Bauch ist auch schon ziemlich ordentlich.. Den Umfang hab ich allerdings jetzt noch nie gemessen.. #kratz

Hab in der letzten Zeit ziemlich mit Rückenschmerzen zu kämpfen, schätze das ist der Ischias.. Bin heute nur vom Parkhaus bis in die Innenstadt gelaufen (ca. 5 Minuten Fußweg) und danach dachte ich mein Kreuz bricht jeden Moment durch.. #schmoll
Aber jammern hilft ja nix. Wir wissen ja, wer Schuld daran ist :-p

Gruß

Sandra mit Bauchzwergen, 25. SSW #verliebt

7

Hallo,

da sind wir ja gar nicht so weit auseinander von der SSW. Bin schon gespannt, was sie in 2 Wochen wiegen werden.

Alles Gute noch :-D
Lockenschaf

2

Hi,

Ich bin so mit 54 kg gestartet und habe nur 10/11 kg zugenommen. Der DOC meinte immer solange die Kinder nicht unterversorgt sind, Ist es egal was man zunimmt.

Beide waren gut schwer, gross und haben fast bis zum Schluss ausgehalten.....

Die ersten Monate waren es bei mir auch Super wenig kg, hatte nie Hunger, meine Tochter

Lag wohl immer auf dem Magen...#gruebel

Wenn der DOC sagt das alles ok ist, dann freue dich drauf!!!
Grüße
Lisa
P.s Mann muss nicht freiwillig 35 kg + zunehmen....

8

Das stimmt, man muss nicht zwangsläufig so irre viele Kilo zunehmen. Aber ich würde mich freuen, wenn es mich nicht total sprengt - hoffe es wird im Rahmen bleiben ;-)

3

Mhm ich habe bis zur 25 SSW auch nur 8kg zugenommen (Startgewicht in der SS 58kg), aber dann kamen bei mir die Ödeme. Bin wahnsinnig aufgeschwemmt. Sah fürchterlich aus und habe mich auch so gefüllt. Mein Bauch war zum Schluss der SS auch riesig. Insgesamt habe ich 25kg zugenommen:-[. Mein FA fand das nicht schlimm und hat auch nie was negatives bzgl. meines Gewichtes gesagt. Habe bis zur 37+0 SSW ausgehalten und dann per KS entbunden. Nach 4 Tagen waren 10kg einfach weg. Bis jetzt sind schon 21kg weg und die restlichen 4kg gehen auch von alleine. Diät oder Co. habe ich nicht gemacht, denn meine Mäuse halten mich auch so wahnsinnig auf Trab. Tja und nun muss sich nur mein Bauch zurückbilden, dann bin ich wieder zufrieden mit mir.

LG
Anja #herzlich+Amy+Emily (fast 3 Monate alt #verliebt)

9

Ödeme sind echt fies, da kann man ja auch nix gegen machen - zum Glück ist Wasser danach wieder schnell aus dem Körper raus.

Hoffe das Gewicht wird im Rahmen bleiben, werd ja sehen wie es kommt #schein

4

ich hatte 2 Tage vor der Entbindung einen Bauchumfang von 106 cm #schein
hab in der Schwangerschaft deutlich abgenommen, also hatte am Ende genauso viel wie vor der Schwangerschaft, darum kann ich Dir schwer sagen wie es sich bei Dir entwickeln könnte im Vergleich ...

10

Da kann man sehen, wie verschieden die Entwicklungen des Körpers so sein können - bei meinen beiden ersten SS hatte ich auch immer einen wirklich großen Bauch.

5

Hallo,

mein Gewicht vor der SS war 61kg am Ende 70kg. Die 9 kg waren fast sofort nach der Geburt weg (zwei Plazenten) und nach 1 1/2 Wochen konnte ich sogar meine alten Hosen wieder anziehen. Heute wieg ich nur noch 52 kg und versuche zuzunehmen.

Wie meine Werte in der 23. SW waren weiß ich leider nicht mehr, aber egal wie viel oder wenig Du zunimmst...jedes Gramm mehr lohnt sich!

Der Bauch wird noch deutlich mehr, aber das haben andere auch schon geschafft. Ruh Dich so oft wie möglich aus und leg Dich hin. Das hilft.

Alles Gute!

LG

kleiner #hasi mit Zwillingsjungs (22 Monate)

6

Danke, euch auch alles Gute.

Ich versuche mir immer kleine Pausen zu nehmen, nicht immer einfach mit schon zwei Kindern, aber ich fühle mcih ja gut soweit - bis auf die normalen Weh Wehchen ;-)

11

Hallo,

ich bin jetzt in der 31. SSW mit zweieiigen Zwillingen (2 Plazenten). Ich habe ca. 10 kg zugenommen, allerdings nur am Bauch, und einen Bauchumfang von ca. 110 cm. So viel war es bei meinem Sohn bis zum Schluß nicht, ich pass schon nicht mehr in meine Umstandshosen, da ist überall der Bauchlatz zu eng... Achja, die Zwillinge wurden am Montag auf 1200 g und 1270 g geschallt.
Wie es in der 23. SSW war, weiß ich gar nicht mehr.

Aber wegen des Gewichts mache ich mir gar keine Sorgen, mir wäre es eigentlich lieber, ich würde auch insgesamt ein bißchen mehr Speck anlegen, ich möchte die Zwillinge gerne stillen, und das hat bei meinem Sohn schon ziemlich gezehrt, da wäre ein gewisses Fettpolster eigentlich nicht schlecht. Aber es kommt wie es kommt, beeinflussen kann man das eh nicht.

Alles Gute weiterhin,

caro1301

Top Diskussionen anzeigen