Schlafen eure Zwillinge in einem Bett?

Hallo

Wollte mal fragen wie ihr das macht, schlafen eure zwei in einem Bett oder von Anfang an in getrennten Betten. Wen ja wie lange? , wann habt ihr sie getrennt? hat es gut geklappt?

Danke für eure Erfahrungen und Tipps ;-)

1

Unsere haben bis zum 4ten Monat in einem Bett geschlafen. Jedes mit dem Kopf an einem Ende. Dann wurde es zu klein und wir haben sie getrennt. War kein Thema.

Probier einfach aus. Wenn sie sich nicht stören, ist ein Bettchen schön für die kleinen Würmchen.

LG Susanne

2

hallo,

wir hatten unsere die ersten 4-5 zusammen in einem bett...haben sie quer gelegt solange sie so rein gepasst hatten, danach haben wir ihre beiden bettchen an unser fußende vom bett gestellt und haben jeden in sein eigenes bettchen gelegt...
hat super funktioniert...

musst es halt versuchen

lg luno

3

...die ersten 4-5 monate sollte das heissen :-)

4

Huhu,

unsere lagen nur kurz zsammen. Sehr kurz! Ca 10 Tage. Meine Tochter hat ihren Bruder immer in die Ecke gedrängt;-)

Trennen war überhaupt kein Problem. Beide haben mit 3einhalb Wochen durchgeschlafen. Bis heute!

LG und alles Gute

Lina

5

hallo
unsere beiden (fast 8 monate) habe bis vor ca. 2 monaten in einem kinderbett (70*140) geschlafen, welches als beistellbett an unserem bett stand. dann wurde es eng und wir haben mit den zwei lattenrosten und etwas holz vom schreiner eine konstruktion gebaut, dass sie sowas wie ein quadratisches bett von der grösse von 2 kindermatratzen (140*140) haben. das klappt ganz gut. wobei die kleine ihrem bruder gerne den schnuller klaut, auch wenn sie selber einen im mund hat.
gestern nach dem nachmittagsschläfchen lagen sie noch vergnügt auf ihrer liegewiese, die kleine dem bruder mehr oder weniger sanft auf den kopf hauend, der kleine am fuss der schwester knabbernd… irgendwie brauchen sie sich auch gegenseitig. ;-)
grüsse
ks

6

Hallo,

wir haben unsere Zwillis sehr früh getrennt. Sie bekamen von Anfang an getrennte Bettchen, und kurz darauf haben wir uns schlaftechnisch auch getrennt, so daß die Zwillis also auch in getrennten Zimmern schlafen.
DAs liegt daran, daß mein Mann es einfach nicht hört, wenn ein Kind nachts schreit, wenn wir alle in einem Zimmer schlafen.
Wenn er ein Kind mit in ein Zimmer nimmt, schläft er ganz anders und hört es dann. So hab ich wenigstens auch etwas Schlaf.

Die Zwillis schlafen aber auch gut zusammen. Bei meinen Eltern legen wir sie zusammen in ein Reisebett, wenn wir dort zu Besuch sind. DAs klappt genauso gut.

Tagsüber liegen sie zusammen in einem höhenverstellbaren Laufgitter 1 m x 1 m.

Alles klappt super.

LG Sonja

7

Also meine sind nun 4 Monate und es klappt immernoch wunderbar. Das Bett ist 140x70. Ich hoffe es bleibt noch lange so.

8

Hi,

Wir hatten sie ungefaehr die ersten 2-3 Monate zusammen im babybett ....ganz fest gepuckt.
Als sie für das Pucken zu groß waren, haben wir sie getrennt und die Betten nebeneinander gestellt....Null Probleme. Mit ca. 3/4 Jahren sind wir umgezogen und jeder hat sein Zimmer bekommen.

Grüße
Lisa

9

Meine Drillis schliefen 8 Monate in einem Babybett quer.

Top Diskussionen anzeigen