Wann kamen bei euch die SS-Anzeichen?

Hey Mädels,

bin seit heute 7+0 und ich merke von der Schwangerschaft gar nichts, wirklich nichts, kein Brustspannen, keine Übelkeit, kein gar nichts.. :(

Meint ihr das ist noch "normal"?

Wann hattet ihr die ersten Anzeichen?

lg

1

Huhu,

sag das nicht zu früh ;-)

Als ich das sagte, fing bei mir 24 Stunden-Übelkeit an...Ich sage dir...der Zustand davor, war mir deutlich lieber :-)

Freu dich über jedes wehwechen, welches du NICHT hast ;-)

Alles gute wünsch ich dir!

Lotta mit Lukas und Aaron inside (27ssw) #winke

2

Sei froh :)
Ich hatte anfangs total Mensziehen, dann wurden meine Brüste durch das steigende HCG immer größer und spannten immer mehr, und die ganze 7. SSW hatte ich Übelkeit und erbrechen. Nun bin ich in der 13. SSW und hab immernoch Morgenübelkeit.

LG und eine schöne #schwanger

3

Hi!

Also mir war Dauerübel, da wusste ich noch nichtmal dass ich ss bin. Also sogar schon ein paar Tage bevor ich eigentlich meine Mens hätte bekommen sollen. Als die ausblieben wusste ich sofort, dass da was nicht stimmt.

LG

Zuckerschneckchen

4

Ich bin heute 5+5 und merke auch absolut gar nichts. Außer die Brüste - die sind sowas von gepannt.....und heute habe ich meinen 1.FA-Termin. Bin echt gespannt was man da so sieht. Ich hoffe und wünsche mir, daß er überhaupt was sieht, denn das ist meine größte Angst#zitter

Aber ansonsten bin ich völlig Beschwerdefrei.

5

Huhu! #winke
Also ich spüre auch noch gar nix. Außer dass meine Brüste etwas weh tun - aber auch nur bei direkter Berührung. Ansonsten hab ich nichts.

Klar, wir könnten froh drum sein, aber wir wären auch froh drum zu "merken" dass man schwanger ist oder!? ;-) Kann das gut verstehen...
Hab morgen meinen nächsten US... #zitter#zitter

LG

6

Danke für eure Antworten. :)

Meine Mum meinte heute als ich ihr gesagt habe das ich nichts merk, das es bei ihr auch so war als sie Schwanger war. Vielleicht hab ichs geerbt :)

lg und schöne Kugelzeit

7

also bei mir haben die Symptome in der 8. SSW angefangen und bis zur 21.SSW war mir auch ständig schlecht.
Ich wollte auch immer merken das ich schwanger bin, einfach um zu "wissen" das alles gut ist, im Nachhinein habe ich mir dann auch nur gesagt das ich die Zeit ohne übelkeit besser hätte geniessen sollen ;-)

8

Sei froh und genieße es.
Ich hatte genau 1x Übelkeit....und so St ging es mir bis zum Schluss sehr gut.

Grüße
Lisa

9

Wieso machst du dir Sorgen?????

Ich habe 2 Schwangerschaften hinter mich gebracht und kenne deine vemeindlichen Anzeichen in keinster Weise......#schwitz

Das einzigste "Phänomen", welches ich mal hatte, war die Tatsache, daß ich den Geruch vom Grillen nicht mehr "ab" konnte......
Aber die Grillsaison ist für dieses Jahr auch schon vorbei........#schein

Lg.

10

Ja, genauso ging es mir bis ca. 16. Woche. Dann hat der Bauch endlich angefangen etwas zu wachsen. Und seit Woche 18-19 geben die Mäuse regelmäßig Lebenszeichen von sich.

Sonst auch GAR NIX!
Wir die glücklichen...

11

Hi,

ehrlich gesagt habe ich auch keine Schwangerschaftsbeschwerden gehabt. Mir war nie übel, keine Kreislaufprobleme, alles halt normal. War auch nie krankgeschrieben whrend der Schwangerschaft. Mir ging es einfach gut. Glück gehabt !!

Klopfe doch einfach mal auf Holz, damit es so weitergeht.
LG
Anatoli

Top Diskussionen anzeigen