1 oder 2 ???

hallo meine lieben #winke

ich werde im november wegen künstliche befruchtung in die türkei fliegen, aber ich weiß immer noch nicht ob ich 1 oder 2 will #zitter mein mann will unbeding 2 aber ich trau mich irgendwie nicht, wegen der ss und auch danach wird es doch bestimmt richtig schwer mit 2 babys ??? meine cousiene war letztes jahr dort, jetzt hat sir drillinge #zitter ich weiß manchmal nicht weiter, wer hat erfahrung damit??? wie läuft die ss und wie ist es nach der geburt??? was würdet ihr machen???
danke für die antworten #winke


lg

1

Hallo,

ich finde, bei ner IVF sind 2 Embryonen optimal. 1 ist zu wenig und 3 ist mein persönlicher Alptraum.

Ich bin bei der 2. IVF mit Zwillingen schwanger geworden und will und kann es mir nicht mehr anders vorstellen.

Die Schwangerschaft war nicht leicht, aber es gibt auch Einlings-ss, die schwierig sind. Ich habs bis zur 37. Ssw geschafft.

LG und lass Dir 2 einsetzen...
cha

2

danke dir für deine antwort #winke

3

hallo!
ich würde mich meiner vorrednerin anschliessen!
bei 1 ist die chance zu gering, bei 3 das "risiko" zu hoch - wobei aus 2 eizellen immernoch drillinge werden können ;-)

meine sind eineiig, was in der ss eine engmaschige kontrolle erforderte. zum glück ist alles gut gegangen und ich habe, trotz vorzeitiger wehen ab der 20.ssw bis zur 40.ssw ausgehalten!
die ersten monate waren nihct wenig anstrengend, aber es ist alles relativ. ich habe sicher nihct mehr gestöhnt als meine freundin mit einem!

alles gute dir!
pili

4

es kann sehr stressig werden, wenn du hilfe und unterstützung hast, schaffst du es aber! lg susanne

5

meine Jungs sind beim 7. TF entstanden ... ich hätte es 6 mal bereut nur 1 transferiern zu lassen, glaub ich ... beide Embryonen sahen laut Ärzten super schlecht aus - meine Jungs heute nicht wirklich #schein
ich liebe es Zwillinge zu haben, die SS war super und nahezu problem los, ich hab mir allerdings auch imemr Zwillinge gewünscht und nicht zu hoffen gewagt, dass ich dieses große Los ziehen würde dürfen

6

Hallo Aslim,

ich hatte meine ICSI in Tschechien. Zum Schluß waren 2 sehr gute Blastos und eine nicht so gute übrig. Habe die zwei guten zurück genommen. Ich hätte nicht im Traum daran gedacht, dass auch beide bleiben. Meine Schwangerschaft war bilderbuchmäßig und Edwin und Leni sind jetzt schon 14 Monate alt. Klar hat man manchmal den Kanal voll, aber wenn man die zwei Mäuse dann sieht und sich bewußt macht, was für ein Glück das ist, ist jeder Frust schnell vergessen. ;-)

LG
Stef

7

Huhuu,

ich würde immer nur 2 Eizellen einsetzen lassen!

Bei uns hat die erste ICSI mit 2 Eizellen gleich geklappt und die Maus liegt nun im Bett und schläft. Nun wollen wir nächstes Jahr nochmals das Glück rausfordern und eine erneute ICSI warten ... ich werde zwar wieder 2 Eizellen (wenn vorhanden) zurücknehmen, aber nun hab ich schon Bammel vor Zwillingen. Sind ja dann gleich 3 Kinder. Aber es würde auch machbar sein! Drillinge wären mir zu heavy, damit konnte ich mich schon vor der ersten ICSI nicht anfreunden!

Viel Glück!

8

Halli Hallo....

also ich persönlich hab mir da gar keine Gedanken drüber gemacht. Für mich stand fest, das es ich 2 wieder zurück haben möchte. Dann ist die Wahrscheinlichkeit höher , das sich eins festbeißt.
In meinem Fall war es dann wirklich sehr selten, das da 3 wunderschöne Jungs entstanden sind. :-p


lg

9

Natürlich kann dir niemand die Entscheidung abnehmen, aber wenn ich vor der Wahl stünde, würde ich mir auch zwei einsetzen lassen.

Meine Zwillinge sind nun 5 Monate alt. Die Schwangerschaft war wahrscheinlich etwas beschwerlicher, als bei einer Einlingsschwangerschaft. Die Geburt war nicht viel anders (Nr.2 kam dann super schnell).

Jetzt im Alltag ist es natürlich anstrengend. Aber auch nicht immer. Ich kenn es ja auch nicht anders und es ist auch einfach eine Sache der Organisation.

Meine Kids sind natürlich entstanden, daher hatten wir nicht viel Einfluss. Aber ich würde keins wieder hergeben wollen. Nie und nimmer!

Vielleicht hast du ja nach der Geburt auch Hilfe von Mutter/Schwiegermutter/Schwester/Freundin oder so? Das ist Gold wert!

Alles Gute für die künstliche Befruchtung!

LG Kati

10

huhu

wir haben uns immer 2 und sogar ein paar mal drei einsetzen lassen, sogar beim frischversuch, und nun sitzt ein kind auf meinem schoß;-)
bloss weil du 2 nimmst heisst das noch lange nicht das du 2 bekommst, denn dann müsste ich über 20 kinder haben da wir insgesamt über 20 embryonen transferiert bekommen haben;-)

würde min 2 nehmen.

lg#winke

Top Diskussionen anzeigen