Wie füttern

Hallo Ihr Lieben,

wie gebt Ihr Euren Kleinen die Flasche? Gleichzeitig?
Legt Ihr sie in eine Wippe oder wie macht Ihr das?

Wäre über Antworten dankbar..

LG
Alex

1

Hallo

Ich habe sie damals als sie so ca 3 Monate waren in die Autoschale gesetzt und gleichzeitig gefüttert beim Brei dann auch.

Fusselmama

2

Hallo,

also meine Jungs sind jetzt 7 Monate alt und ich habe sie immer gleichzeitig gefüttert.
Sowohl gestillt als auch die Flasche gegeben (musste leider von Anfang an mit Flasche zu füttern) und jetzt den Brei.
Als sie noch ganz klein waren habe ich sie nebeneinander in ein Stillkissen gelegt.
Nachts liegen sie nun versetzt nebeneinander auf dem Sofa, jeder in seinem eigenen Stillkissen wegen Platzmangel ;-)
Und den Brei gibt es in der Wippe, wobei wir bald in den Hochstuhl umziehen.
Beide können sitzen, zwar noch etwas wackelig aber sobald sie stabiler sind können sie dann mit uns am Tisch sitzen.

LG Klene

3

Hallo Alex!

Herzlichen Glückwunsch erstmal zu deinen süßen Zwillingen (habe mir direkt mal das tolle Bild angeschaut - hoffe sie sind wohlauf)!

Also, meine beiden habe ich zu Beginn nach Möglichkeit immer nacheinander gefüttert. Mir war es wichtig, dass die Mahlzeiten nicht so hopplahopp gegeben werden, sondern dass jedes Kind beim Trinken zeit mit Mama hat und wir beide die Nähe dann genießen können.

Wenn das mal nicht ging... weil beide zu viel Kohldampf hatten, dann habe ich sie zusammen in einem Stillkissen etwas hochgelagert und dann die Flasche Stereo gegeben - geht auch, außer dass ich danach immer Rücken hatte. ;-)

Seit dem es nun feste Nahrung und Griesbrei etc. gibt, kommen die beide in die Maxi Cosi und das füttern findet parallel statt. Bald ist der Plan den Hochstuhl einzuführen und dann muss ich mal schauen, wie das wohl funktionieren kann.

LG, Eiereule

4

Ich war immer alleine mit den Zwillingen und hatte noch meine Große

Und beide hatten immer gleichzeitig Hunger....

Also nahm ich einen auf den Arm und legte den anderen neben mir und habe die Flasche auf ein Tuch gelegt.
Da ich direkt daneben saß, ging das... auch wenn mir dabei nicht wohl war....

Wir haben geübt und geübt und mit 8 Monaten konnten beide ihre Flasche selber halten.

Gefüttert habe ich sie dann im Maxi Cosi, bis sie sitzen konnten.

5

Hallo,

habe meine beiden am Anfang nach ihrem Bedarf gefüttert. Sie hatten einen unterschiedlichen Rythmus und ich wollte ihnen nichts aufzwingen. Also am Anfang jedem wann er Hunger hatte gefüttert, da musste auch schon mal einer warten. Und jetzt mit 1 Jahr gibt es die hauptmahlzeiten gemeinsam.

Viel Spaß!

LG
Katharina

6

bis zum 6. Monat hab ich immer tandemgestillt (wenn beide hunger hatten), das ging am besten ... jetzt sind sie zu groß dafür
essen am Tisch gibts gleichzeitig, schließlich sitzt man auch zusammen beim essen
übrigens ist es gut 2 kinder zu beschäftigen, die noch sehr klein sind, in de,m man sie im Schnediesitz je auf ein Bein legt - da müsste auch Fläschchen geben gut gehen

7

Wenn ich alleine bin, machs ich situationsabgängig:

beide wach und gleichzeitig hungrig - Maxicosi und Tandem.

eine wach und hungrig - nacheinander.

wenn wir beide zu Hause sind, geht natürlich gleichzeitig los, jeder mit einem Baby. Das ist dann der Idealfall und auch oft so.


LG
cha

8

Hallo,

bei uns läuft es wie bei chatta, nur füttere ich meine beiden in der Wippe.

Lieber ist es mir aber nacheinander. Ich denke Zwillinge haben sowieseo weniger Zeit mit Mama, also sollen sie wenigstens beim Essen meine ungeteilte Aufmerksamkeit bekommen.;-)

Liebe Grüße,
Eisibaby

9

Hallo Lina,

ich hab auch Zwillinge aus dem EIs ;-)
Am Anfang habe ich sie gleichzeitig gestillt und hatte die Fläschchen schon gerichtet weil ich zufüttern musste, die haben sie dann auf dem Stillkissen bekommen.
Inwischen füttere ich sie gleichzeitig im Hochstuhl oder geb das Fläschen während sie auf der Krabbeldecke liegen. Ist eine Herausforderung, sie wollen ja nicht mehr ruhig liegen.
Nacheinander füttern werden kommt selten vor.

Liebe Grüße
Evchen

10

Hallo Alex,

da wir uns sowieso den Tripp Trapp von Stokke als Kinderstuhl ausgesucht hatten haben wir das zusätzliche Geld investiert und uns das Newborn Set dazu geholt. Kann ich nur empfehlen.
Ich habe am Anfang in den Wippen gefüttert, aber das fand ich für mich total unbequem.
Jetzt setzt ich mich einfach auf einem Stuhl zwischen die beiden und kann ganz bequem beide gleichzeitig füttern.

Außerdem konnten die beiden so schon ganz früh mit uns am Tisch sitzen und finden das auch jetzt viel besser als auf dem Boden in ihren Wippen neben uns zu stehen.

LG meh

Top Diskussionen anzeigen