ab wann mussten eure jungs sich rasieren?

Bei meinem sohn fast 16 wächst bartmäßig noch nicht viel. Nur leichter flaum. Wann haben sich eure jungs sich rasieren müssen ? Ab wann hatten sie einen Bart? Er hätte gern einen.

1

Mein Sohn ist 12J und hat bereits einen leichten Flaum, den er sich auch schon weg rasiert hat.
Das ist Veranlagung würde ich sagen. Mein Mann z. B. hat nach 3 Wochen ohne Rasur gerade einen 3-Tagebart, mein Vater hatte diesen bereits am Abend, wenn er sich morgens rasiert hat.
So ist das bei Jugendlichen wohl auch ganz unterschiedlich.

2

Mein Mann hatte lange Flaum. Der richtige Dichte Bartwuchs kam erst so mit Mitte/Ende 20. Inzwischen sieht er aus wie der Weihnachtsmann. Viele Männer sagten ihm dass sie früher auch nix hatten, was sich zum Essen lassen gelohnt hätte ;)

4

Essen = wachsen

3

Hallo,
unser Großer ist auch 16 und hat schon recht lange Bartwuchs. Das fing so mit ca. 12 Jahren mit einem zarten Flaum an und als er gut 14 war, musste er sich so einmal in der Woche rasieren. Mittlerweile lässt er den Bart am Kinn und über der Oberlippe stehen, der Rest wird ca. alle 2 Tage wegrasiert.
Unser Kleiner wird im November 12 und über der Oberlippe wird es seit ein paar Wochen deutlich dunkler. Bin gespannt, wann es dann da so richtig losgeht.
LG
Elsa01

5

Uh das ist ganz unterschiedlich. Manchen jungen Männer wächst bereits mit 17 eine üppige Pracht, aber das ist eher im südlichen Teil dieser Welt der Fall. Zentraleuropäische Gene lassen gerne mal bis Mitte 20 auf sich warten bis sich der Weg zum Barbier lohnt. Manchmal kommt auch nie was. 😅

6

In deinem Beitrag wo dein Sohn lange Haare möchte, bist du der Vater, dann solltest du diese Frage eigentlich selbst beantworten können.

7

Ich denke das kommt auf den Entwicklungsstand an, in welcher Phase er sich da befindet. Das amerikanische Tanner System sagt darüber viel aus. Einfach mal googeln.

Ansonsten kann das von 11 bis 28 sein, wenn es denn zum ersten Flauer und dann zum Bart wachst. Wenn er Pech hat gibts auch keinen Bart. Aber im allgemeinen kann man sagen wenn er bereits eine körperliche gute Behaarung, also Genital, Brust, Achseln, Rücken, Beine und Arme hat, stehen die Chancen gut dass demnächst auch was im Gesicht sprießt. Sonst muss er halt noch warten.

8

Ich denke, es ist genetisch bedingt. Es gibt eben Männer (und Väter) mit starkem Haarwuchs, auch an Brust und Beinen und welche die wenig haben, generell weniger.

Mein Sohn brauchte sich mit 16 auch noch nicht besonders rasieren, hat aber den Flaum entfernt. Jetzt mit 19 ist zwar ein gewisser Bartwuchs da, aber ein Bart würde es nicht werden, wenn er es wachsen lassen würde.

Und mein Tochter hatte 15-jährige Freunde hier, die hatten mehr Bartwuchs als mein Mann #gruebel da hätte sich 2x rasieren am Tag schon gelohnt und ich dachte erst, sie bringt hier schon Männer an #schock

9

Hi,
Er rasiert sich ca. alle 2 Wochen, seit einem halben Jahr. Er ist jetzt 14 Jahre alt.

Gruß

10

Moin, meine Söhne sind 11 und 14 und beide snd glatt wie ein Babypopo

Top Diskussionen anzeigen