Nächtliche Geräusche

Hallo Zusammen,

meine Tochter ist 8 Wochen alt und seit ca. Der 3. Woche macht sie in der 2. Nachthälfte fast permanent Geräusche im Schlaf. Es ist eine Mischungvaus Ächzen, Drücken und Grunzen. Trotz Ohropax ist es immer noch so laut, dass ich dabei nicht mehr schlafen kann. Ich werde langsam verrückt dabei. Manchmal verziehe ich mich dann aufs Sofa, um wenigstens noch etwas Schlaf zu bekommen. Ich habe auch schon versucht sie in ihrem Zimmer schlafen zu lassen, aber dort wacht sie stündlich auf und kommt gar nicht mehr zur Ruhe :-( kennt ihr das? Habt ihr Tipps oder ist es bald vorbei und ich muss nur noch etwas durchhalten?

Hallo Nanni,

also dann würde ich Ihnen tatsächlich erst mal empfehlen, dass medizinisch abklären zu lassen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite und es beruhigt Sie wahrscheinlich ja auch ein wenig, wenn Sie Gewissheit haben, dass das nichts ist.

Mit freundlichen Grüßen
T. Köhler-Saretzki

Top Diskussionen anzeigen