Klassischer Schlitten oder Bob? Was meint ihr?

Hallo,

nachdem das Schneeradar (https://da-oben.de/schneeradar/) nicht gelogen hat und uns Frau Holle die weiße Pracht beschert hat, wollte ich euch mal fragen, ob ihr eher einen klassischen Holzschlitten oder eher einen Bob benutzt.

Was macht euren kleinen mehr spaß? #hicks

1

Hallo,

Ich persönlich mag den klassischen Holzschlitten sehr, aber für die Kinder ist ein Bob doch besser.

Er ist viel leichter (die Kinder müssen ihn ja auch den Hang wieder hochziehen) und man kann ihn bei weniger Schnee nutzen als den Holzschlitten. Der braucht schon 'ne ordentliche Portion unter den Kufen.

2

Hallo & danke für deine Einschätzung. Ich hab auch das Gefühl, dass ein Bob aufgrund des geringeren Gewichts mehr Sinn macht. Ich denke auch, dass der Spaßfaktor damit größer ist. Es gibt ja auch Bobs, die man steuern kann.

3

Hallo!
Es kommt drauf an was ihr hauptsächlich machen wollt und wieviel Schnee ihr im durchschnittlichem Winter habt.
Bei uns reicht der Bob.
Dieser ist nur sehr klein, aber es reicht für unseren Bedarf. Sohn ist 9j aber schon 155cm und eigentlich zu groß für seinen Bob. Aber wir haben nur ganz selten Schnee und auch nicht wirklich viele Hügel od Wege wo man richtig Schlitten fahren kann.
Mit dem Bob kann er auch bei 3mm Schnee runterrutschen und hat seinen Spaß dabei.
Bei meinen Eltern (wohnen in den Bergen auf 1000m Seehöhe) ist fast jedes Jahr genug Schnee, dort haben wir auch einen Schlitten. Ich selber liebe es an Forststraßen mit dem Schlitten zu fahren.
lg minitouch

5

Hey!
Also normalerweise haben wir bei uns nur sehr wenig Schnee, weshalb ein Bob wahrscheinlich mehr Sinn macht.
Nur dieses Jahr ist es etwas anders. Seit Tagen haben wir eine geschlossene Schneedecke bei uns!
LG Nicole

4

Wir haben seit jeher Holzschlitten. Den ziehen die Kinder alleine. Da wir am Rhein wohnen ist bei uns Schnee eher selten, voralllem dass er auch liegen bleibt. Man kann auch mit wenig Schnee Schlitten fahren, zumindest bei uns :) da wird jede Flocke genutzt. Unser Hang ist nicht hoch, da bei uns der Deich genutzt wird dafür.

Bei uns steht noch der Holzschlitten, den meine Eltern bei mir genutzt haben, ein Plastikschlitten ist nach 35 Jahren bestimmt morsch..

6

Hallo!
Ich hätte eher gedacht, dass der Holzschlitten nach so einer langer Zeit kaputt geht :-)
Aber zum Glück kostet ein Schlitten ja heutzutage nicht mehr die Welt.

7

Einer unser Holzschlitten ist 35 Jahre alt und sieht fast wie neu aus. Die Kurven rösten über die Jahre zwar etwas (bei uns liegt nicht oft Schnee), aber mit etwas Schmiergeldpapier wird das wieder gut.

Top Diskussionen anzeigen