Laut Post wurde Ware zugestellt

Ich habe etwas bestellt und die Ware soll laut der Sendungsverfolgung zugestellt worden sein ( Warenpost).
Ich habe nichts erhalten und sonst hat auch niemand etwas im Haus angenommen.

Ich kann mir vorstellen, dass der Briefträger die Warenpost mal wieder in den Briefkasten gequetscht hat und die Hälfte rausschaute.

Jedenfalls, was mach ich denn jetzt ?!
Muss ich das unter ' Erfahrung 'abbuchen ?
Ich habe leider keine Ahnung, wann die Post bei uns kommt, damit ich den Postboten mal ansprechen könnte.

1

Hallo!

Also Warenpost hat keine Sendungsnummer, aber höchstens sich bei der Post beschweren.

LG

2

Doch, Warenpost hat eine, Warensendung St keine 🤗
Ich danke dir trotzdem !

3

Hallo,

Ich würde dem Absender mitteilen dass die Sendung nicht ankam und somit auch nicht von Dir bezahlt wird. Er hat den Einliefernachweis und kann somit eine Sendungsverfolgung in die Wege leiten. Wenn er Waren ohne sie zu versichern verschickt ist es sein Problem.

LG
Sunny

4

So etwas ist immer ärgerlich. Ich bin ja sehr zufrieden mit den Postboten in meiner Region, aber manchmal hört man Geschichten. Bei einer Freundin hat der Postbote das Paket einfach auf den Balkon geworfen und da stand es dann im Regen.
. Hast du einfach mal probiert, die Post anzuschreiben und dein Problem zu schildern

5

Bei uns war das auch mal. Wir hatten dann alle Nachbarn gefragt. Einer meinte, er hätte den Postboten im Carport gesehen. Das Paket lag dann inmitten unseres Sperrmülls! Ein anderes Mal lag es in der Mülltonne!

Top Diskussionen anzeigen