Zustellung durch AMA***

Hallo ihr Lieben,

es treibt mich gerade eine Frage um, auf die ich jetzt auch beim googeln keine Antwort gefunden habe.

Und zwar scheint in unserer Gegend seit 2/3 Wochen Amazon selbst zuzustellen. Ich komme vom Dorf. Die Fahrzeuge sind weiss, Kennzeichen einer Großstadt, die nicht in unserer Nähe ist.

Wie ist das denn bei diesem Zustelldienst? Fahren die mit ihren Paketen vom Großlager bis zu uns und stellen dann zu oder gibt es da "Vor-Ort", z. Bsp. in der nächsten Stadt ein Verteilzentrum und die fahren sozusagen nur von der Nachbarstadt los und stellen dann zu.

Hintergrund meiner Frage ist dieser, dass ich vor ca. 2 Wochen ein Paket erwartet habe. Zugestellt wurde eigentlich bei uns mit der Deutschen Post, die ist hier wirklich sehr zuverlässig und ich habe auch einen Garagenvertrag. Bei diesem Paket kam aber ein mir fremder Zusteller, zu einer für mich unangemessenen Zeit. Ich finde 19:30 Uhr für eine Zustellung auf dem Land einfach zu spät. Leider konnte der Zusteller mein Anliegen nicht so richtig verstehen, da er keinerlei Deutsch sprach.

An wen wendet sich man denn da? Oder muss ich das jetzt so hinnehmen?

Hermes klingelt bei uns nur bis 18:00 Uhr, das hab ich der Zustellerin gesagt und das ist auch so in Ordnung, die Post kommt bereits gegen Mittag.

Viele Grüße und noch einen schönen Dienstag

Toll, meine Antwort ist durch das Verschieben des Topics weg...

Egal, kurzform: Zustellung läuft bis 21 Uhr, über diese Lieferdienste macht man sich besser kein Bild:

https://www.welt.de/wirtschaft/article199901618/Konkurrenz-fuer-DHL-Wie-sich-Amazon-einen-eigenen-Paketdienst-aufbaut.html

In meinen Augen Ausbeutung pur. Da warte ich lieber 1 Tag länger auf DHL als so. Die Arbeitsbedingungen sind schlecht genug, aber irgendein Unternehmen legt noch eins drauf...

Du musst es so hinnnehmen, weil du keinen Ansprechpartner finden wirst.

Seitdem bei uns über den Amazon-Lieferdienst ausgeliefert wird, bestelle ich dort nicht mehr (mein Mann aber leider noch). Die klingeln auch noch um 22 Uhr oder legen das Paket einfach irgendwo hin. Sie machen dann ein Foto, das in deinem Amazonkonto hochgeladen wird. Keine Karte im Postkasten. Bei uns legen sie die Pakete gerne in die blaue Tonne oder vor die Außentür von der Küche, wo leider der Regen so schön unter den Dachüberstand schlägt.

Mein Mann hat sich schon bei Amazon direkt beschwert, aber es ändert nichts. Gegen diese Sub-Sub-Sub-Unternehmen gibt es keine Handhabe.

Da können die hochladen, was sie wollen, wenn Du erklärst, dass Du ein Paket nicht bekommen hast, nutzt das Bild nichts. Da wünsche ich amazon viele Verfahren. Bei Mehrfamilienhäusern sind die Pakete sicher futsch, wenn sie die bloß wo hinschmeißen.
Gottseidank gibts bei uns diese Zustellung noch nicht, aber dann wäre amazon für mich auch durch. Ab 20.00 mach ich sicher nicht mehr auf.
LG Moni

Vielen Dank für eure Antworten. Ich hab mir den Artikel durchgelesen, das ist ja wirklich nicht schön. Ich bin ehrlich nicht bereit, es hinzunehmen, dass so spät noch geklingelt wird.

Ich hab jetzt mal in meinen Einstellungen bei Amazon geschaut und da steht "bevorzugte Zustellung" oder so ähnlich "Amazon". Das kann ich irgendwie nicht ändern. ☹️ Vielleicht habe ich auch noch nicht die richtige Einstellung gefunden.

Da werd ich wohl nicht mehr allzu oft bestellen. Die Deutsche Post ist immer so gut gewesen, das Paket kommt da ja auch 6 oder 7 Stunden eher an.

Ich mag unsere Postfrau, man kennt sich ja auf dem Dorf.

0800 3638469

Dort habe ich mal wegen eines anderen Problems angerufen, der Mitarbeiter war recht hilfsbereit, ging allerdings um einen verbasselten Gutschein.
LG

Ja, Amazon hat jetzt eigene Zusteller und man kann sich nicht aussuchen, mit wem geliefert wird. Allerdings kannst Du (falls Amazon selber liefert) Zeitfenster einstellen, wann geliefert werden soll. Blöderweise erfährt man wer liefert nicht bei der Bestellung, sondern erst wenn die Bestellung in den Versand geht. Dann kann man unter 'Meine Bestellungen' das besagte Zeitfenster, aber auch gewünschte Ablageorte, Nachbarn, etc. wählen.
Ich find's ziemlich umständlich.

Grüsse
BiDi

Du kannst die Qualität der Zustellung jedes Mal mies bewerten.

Bei mir haben sie Büchersendungen vor die Haustür in den Regen gestellt, obwohl wir einen riesigen Briefkasten haben.

Nach 3 grottenschlechten Bewertungen hat wohl jemand mit den Zustellern geredet, die Sachen werden jetzt in unseren Briefkasten (1 Meter hoch, 40 cm x 40 cm breit :-p) geworfen.

Oder du rufst beim Kundenservice an www.amazon.de/kundenservice, Rückruf eingeben, Amazon steht in dem Ruf, den deutschlandweit besten Kundenservice zu haben.

Gegen die Uhrzeit wirst du nichts machen können, ich bin da auch nicht begeistert.

WIr haben einen Amazon-Locker in 500m entfernt, ich bestelle Pakete inzwischen immer dahin. Ist für mich angenehmer und für den Zusteller ebenfalls.

Top Diskussionen anzeigen