Ebay- Erst Geld wieder oder erst Ware zurück schicken?

Hallo!

Habe ein Bekleidungspaket im "super Zustand" ersteigert und naja...von den vier Teilen entspricht nicht eins der Beschreibung...

Nun habe ich der Verkäuferin geschrieben und sie meint, ich soll die Sachen zurück schicken und sie überweist mir dann das Geld...was aber, wenn ich mein Geld dann nicht wieder bekomme? Oder soll ich darauf bestehen, erst das Geld wieder zu bekommen?

Desweiteren wurde in der Auktion "Hermes Paket" angegeben...es kam in einer Versandtasche, die halb aufgerissen war mit einem normalen Päckchen-Aufkleber...wie soll ich es nun zurück schicken?


Danke!

1

Hallo,
ich hatte neulich eine Kinderjacke ersteigert, die in der falschen Größe ankam. Der VK hat mir den Auktionspreis plus zweimal Porto überwiesen; erst dann habe ich die Jacke zurückgeschickt.
Also: Erst Geld, dann Ware.
Linda

2

Hallo,

genauso so, wie du das Zeug gekauft hast: erst Geld, dann Ware!

LG
Sandra

3

Das ist falsch, es geht natürlich genau anders herum: erst Ware zurück, dann Geld zurück.

Technisch nennt man das LIFO (last in, first out).

Rechtlich gibt es zwar "nur" Zug um Zug (was in der Praxis nur heißt: einer muß anfangen), aber bei einer Reklamation hat ja der VK sowieso erst mal das Recht auf Prüfung und ggfs. Nachbesserung, bevor er dir einen Rücktritt zugestehen muß.

4

Hi!

Bei Rücksendungen ist es so, dass erst Ware zurück, dann Geld zurück, da der VK meist so auch prüfen kann ob die beanstandeten Mängel wirklich so vorhanden sind.
Um sicher zu gehen, dass die Sachen wirklich ankommen, würde ich an Deiner Stelle versichert schicken. Hat die VK denn nichts dazu geschrieben, wie sie sich die Rücksendung vorstellt? Und handel mit ihr aus, dass sie Dir den Rückversand auch zurückerstatt, da der Reklamationsgrund ja auch ein Fehler ihrerseits (nicht korrekte Beschreibung) war.

Klar hast Du das Risiko, dass Du als Käufer evtl. das Geld nicht zurückbekommst, aber andersrum wird ein Schuh draus, denn von VK-Seite aus wird dann befürchtet, dass man das Geld zurücküberweist und die Ware behalten wird (auch alles schon vorgekommen). Ich will jetzt nicht damit sagen, dass Du das so machen willst (sonst hättest Du ja hier auch nicht gefragt), aber das weiß ja die VK nicht.

Es gibt VK´s die erstatten das Geld aus Kulanzgründen schon vorher zurück (habe ich auch schon gemacht), aber müssen, müssen sie nicht.

LG

curlysue

Top Diskussionen anzeigen