6-Jähriger Sohn riecht an allem...

Hallo Ihr alle,

wie gesagt ist mein Sohn 6 jahre und und er hat seid kurzen diese Eigenschaft das er an allem riecht was ihn in die Finger oder halt vor die Nase kommt...

Kennt das jemand?Ist das normal?

Lieben Gruß

Karo mit Riechernase *g und seinem kleinen Bruder

1

So eine Phase hatte mein Sohn auch und ich war auch etwas genervt davon, aber letztendlich nehmen Kinder ihre Umwelt und alles darin viel intensiver und auch aufmerksamer wahr, als wir Erwachsene und nutzen eben auch ihre anderen Sinne, die wir nicht so effektiv einsetzen.

2

Ja ist völlig normal.

Ich bin ein ganz normaler Mensch und mache das schon seit ich ein Kind bin.;-)

Hab immer ganz intensiv an allem gerochen und viele Dinge serhhhhhrrr intensiv wahrgenommen.
Solange sich sowas nicht zum Wahn entwickelt ist das eine tolle Eigenschaft. Diese Leute sind meist sehr sensibel und sehr empfindsam was Gefühle generell angeht.(meine Süßen sagen immer ich höre+rieche die Flöhe husten,hihih)#huepf

lg
leonie

3

Hallo,

danke für eure Antworten.
Ich bin auch ein Mensch der alles gut riechen kann,wo manche sagen das kann mann doch nicht riechen.Aber mein Sohn der reibt an Dinge,und reicht dann,und ich habe ihn auch mal dabei erwischt wie er seine Hand in die Hose steckte und dann daran roch...Aber gut wenn das normal ist...das er alles intensiver wahrnimmt,dann werde ich es akzeptieren...Nochmals Dankeschön.

Gruß

Karo

4

Jaaa,dass kenn ich auch,mein Enkel (8) macht das auch ständig,mittlerweile überseh ich das#cool.Eine zeitlang hat er seine Augen ganz weit aufgerissen,ging vorrüber und jetzt die Riecherei an allen wird auch vergehn,wenn nichts schlimmeres kommt...#schein bin ich zufrieden.Sein kleinerer Bruder klatscht ständig "Beifall",ist ziemlich laut und das nervt wirklich,aber solang sie sonst Gesund und Munter sind...liebe Grüsse...

5

hallo karo,

wenn sich das nach der kindheit wieder gibt ist es gut. ich habe eine cousine (44 J.) die macht das immer noch, immer und überall. oberpeinlich kann ich dir sagen !! im erwachsenenalter sage ich, das ist nicht mehr normal und das wird auch so von anderen empfunden. viele meinen (bei meiner cousine) "die hat ein bisschen was an der klatsche" !!!

versuchs ihm abzugewöhnen !!!

gruß

Anne#herzlich

6

Könnte ein Tic sein!
Ist nicht schlimm und haben viele Kinder, diese Tics gehen meist von ganz alleine weg.

Nicht darauf ansprechen und ignorieren!

http://de.wikipedia.org/wiki/Tic

Mein Kind hat immer kurz gehustet und sich immer durchs Haar gestrichen, ist mir echt auf den Keks gegangen ;-) aber durch nicht beachten gings wirklich weg.

Jacqi

Top Diskussionen anzeigen