Wie lange haben Eure Kids den ersten Schulranzen?

Wollte mal fragen wie lange Eure Kids den 1. Schulranzen hatten!

Mir gehts daraum welches Motiv man aussucht, mein Sohn hätte gerne den Mc Neil mit Ritter drauf aber wie lange ihm das gefällt ist die Frage!

Ich wäre eher für was neutrales aber mit 5 Jahren sind die Ritter natürlich toll! Wenn man nach 2 Jahren eh nen neuen kauft ist das ja egal aber ob der ihm in der 4. Klasse noch gefällt wage ich mal zu bezweifeln!

Vielen Dank

Liebe Grüsse

1

Hallo,

unsere beiden haben/hatten den Schulranzen bis zur 4.Klasse. In der 5. (zum Schulwechsel) gabs dann einen neuen.
Tobias hatte den mit Raketen, und Florian hat einen mit Trucks.

LG Claudia

2

Halli hallo,

mein Sohn hatte sich zum Schulanfang einen Schulranzen mit Dinos ausgesucht von Scout. Er geht jetzt in die 4. Klasse und Diskussionen darüber, ob er ihm noch gefällt oder nicht, gab es bisher überhaupt nicht. Er weiß, dass er für die 5. Klasse einen Schulrucksack zum Geburtstag bekommt (er hat im August Geb.)!

Ich glaube, in seiner Klasse ist kaum ein Kind, das schon gewechselt hat.

Viel Glück bei der Entscheidung!

Liebe Grüße
Andrea :-)

3

Hallo!
Mein Großer hat noch seine ertse Schultasche. Wir haben aber gezielt etwas neutrales gekauft. Die Dinger sind ja nicht gerade preiswert, und da fand ich schon, dass es doch die 4 Grundschuljahre halten sollten. Für mein Sohn war das völlig Ok. Er steht nicht so auf kakelbunt.

Heute ist er in der 4 Klasse und trägt seine Tasche noch immer und sie ist auch noch ganz. Darauf ist er auch ganz stolz. Viele Kinder in seiner Klasse haben schon die zweite oder gar dritte Tasche. Auch in meinem Bekanntenkreis ist das so. Ich weiß nicht warum, aber ich denke den "kakelige bunten Schulrucksack" oder die "süße rosa Plüschtasche" ist den meisten Kindern und oder Eltern irgenwann über...

Eigentlich wollte ich meinem Sohn zur 5. Klasse dann einen neuen Schulrucksack oder sowas holen. So die Richtung: was Cooles für den Großen. Er hat schon gesagt, dass er nichts Neues möchte. #gruebel Naja, wir warten ab.


LG ennovi

4

Hallo,

also, meine Tochter geht in die 2. Klasse und ich bin auch der Meinung, dass ein Ranzen auf jeden Fall die ersten 4 Jahre "durchhalten" sollte.... vielleicht auch noch die 5. Klasse?!

Wir haben einen Scout und sie hat sich ein Delphin-Motiv ausgesucht.... bisher ist sie noch immer begeistert davon. Ich muss aber dazusagen, dass sie nicht auf das "Mädchenhafte" steht, rosa mag sie zwar schon, aber keine Blümchen, Püppchen oder sowas in der Art..... bin da auch nicht unbedingt traurig drüber :-)

Viele Grüße
lupinchen

5

Hallöchen !!

Ich bin auch der Meinung , der Schulranzen sollte bis höchstens zur 4 Klasse gebraucht werden .

Mein Sohn geht in die 1. Klasse und hat einen MC Neill mit Raumfahrt drauf .

Lg Susanne #sonne

6

Hallo!

Unsere Tochter geht jetzt in die 4. Klasse, hat jetzt also noch fast genau ein Halbjahr Grundschule vor sich...
Als wir (besser gesagt, meine Mutter) den Schulranzen damals gekauft haben, habe ich meiner Tochter von Anfang an gesagt, dass er die Grundschulzeit überstehen muss...
Daher haben wir auch ein eher neutrales Motiv ausgesucht..

Sie ist sehr pfleglich mit ihrem Schulranzen (und dem Zubehör dazu) umgegangen, aber jetzt, nach fast 4 Jahren Grundschule merkt man dem Ranzen seinen täglichen Gebrauch schon an...

Mit dem Wechsel in Klasse 5 bekommt sie dann einen von diesen Schulrucksäcken...

Diesen Sommer kommt unser Sohn in die Schule und mit ihm werden wir das auch so handhaben...

Liebe Grüße

jessy

7

Hallo Wildlady,

wie auch bei meinen Vorrednerinnen haben auch wir unserer Tochter vor der Auswahl des Schultornisters gesagt, dass wir innerhalb der 4 Grundschuljahre keinen neuen kaufen werden!

Nichts desto trotz hat sie sich einen rosafarbenen mit Blümchen ausgesucht.
Es kam wie es kommen mußte, ihre "rosa Phase" liegt nun, in der dritten Klasse, hinter ihr.
Dennoch sehen wir überhaupt nicht ein, jetzt schon einen neuen zu kaufen.
Damit würden wir uns ja total unglaubwürdig machen.
Außerdem reicht er von der Größe her immer noch. Warum sollten wir ihr jetzt einen größeren und schweren kaufen?

Und wer könnte mir auch garantieren, dass ihr das, was sie jetzt aussuchen würde, dann für den Schulübertritt immer noch gefallen würde?
Ich hoffe, dass sie etwas daraus gelernt hat.
Aber alles neu zu kaufen, weil sich ihr Geschmack geändert hat? Nicht mit mir, dafür war es auch zu teuer.

Übrigens wird unsere Klasse zum Ende des Schuljahres ein Ritterprojekt machen. Die Kinder freuen sich darauf, so dass ich denke, dass ein Rittermotiv zumindest in dieser 3. Klasse noch gern gesehen wäre.

LG,
Ina

8

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an, unsere Ranzen müssen auch die gesamte Grundschulzeit überstehen, auch eine evtl. Ehrenrunde ;-)
Einen neuen gibt es erst zur 5. Klasse *Basta*

Unser Großer hatte sich in die Delfine von Amigo verliebt, der 2. hat McNeill mit Rennautos und Nr. 3ScoolPax mit Rettungshubschrauber. Der gefällt mir von ALLEN am besten, weil der Ranzen ansich einfarbig ist und nur auf der Klappe ein große Bild hat, zu den Reflektoren.

Als wir mit dem Ranzen nach Hause kamen, schrieen die beiden Großen sofort, warum ich ihnen nicht so einen tollen Ranzen gekauft hätte, als sie zur Schule gekommen seien? Ganz einfach, weil es den damals noch nicht gab.

Danach waren sie dann beruhigt und meinten, ihre Ranzen seien ja auch schön.

Nr. 4 hat gleich gesagt, wenn er zur Schule kommt, nimmt er auch einen ScoolPax, aber in grün mit Polizei drauf. Na, mal sehen, was er sagt, wenn wir im Sommer dann mal losgehen, bzw. was ihm dann paßt.

9

Die Marke ScoolPax kenn ich gar nicht! Gehört das zu ner anderen Marke dazu?
Mir wäre ein etwas neutraler nämlich auch lieber!

Liebe Grüsse

10

Kannst Du gucken hier:
http://www.schoolpax.de
Hab ich leider im obigen Beitrag falsch geschrieben.


Ist eine Gemeinschaftsproduktion von einem, der wohl mal für Eastpack gearbeitet hat, also Erfahrung mit Schultaschen hat und der andere hat Rettungsrucksäcke gemacht. Beide Erfahrungen zusammen ergeben die neuen Ranzen. Es gibt auch nur "Rettungsmotive" und sogar ganz schlicht.


Bei Stiftung Warentest hat der Ranzen nicht ganz so gut abgeschnitten, weil die Leuchtstreifen nicht der DinNorm entsprechen. Tun andere Ranzen aber auch nicht immer.

Ich hab letztes Jahr mal aufgepaßt. Meine Söhne gehen mit dem Nachbarsjungen zusammen, der hat einen Sammies. Der schoolpax leuchtet besser, als der Sammies und auch besser als der McNeill von meinem Großen. Vielleicht fällt er auch nur besser auf, weil die Streifen anders angeordnet sind, keine Ahnung.

Ich bin jedenfalls wirklich angetan von dem Ranzen.

Da mein Mann Feuerwehrmann ist und die Jungs auch feuerwehr- bzw. rettungsdienstbegeistert sind, war es keine Frage, dass diese Motive hoch im Kurs stehen.

11

Meine Tochter ist jetzt in der 2. und ich schätze, daß ab der 3. der peinliche Babyschulranzen #heul#augennicht mehr mitdarf, sondern unsere Maus eine viel coolere 4you Tasche/Rucksack haben möchte.

lg
leonie

12

Vergeßen: Sie hat den Scout mit rosa Rosen.

Und ob ich mich dazu nach den Ferien breitschlagen laße weiß ich nicht. Er sieht ziemlich übel aus, obwohl ich ihn schon mehrmals mit Essigwasser abgewaschen habe. Trinken ausgelaufen usw.

lg

17

Hallo katzeleonie! Wenn bei euch Geld keine Rolle spielt, kaufe diener Tochter doch den neuen Ranzen. In 2 Jahren gibt es dann natürlich einen cooleren, den möchte sie dann auch gerne haben. Warum nicht? Kind entscheidet schliesslich.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen